Website-Icon deutschelobby info SICH ERHEBEN…IMMER UND IMMER WIEDER…..BIS AUS SCHAFEN ENDLICH WÖLFE WERDEN

AfD zum Thema Staatsangehörigkeit – ENDLICH !! Wir wissen jetzt Bescheid!

Liebe Freunde,

nun dürfte es jeder kapiert haben.

Die Alternative für Deutschland ist ein System-U-Boot vom Feinsten! 

Lesen Sie bitte die unten stehende Nachricht, die ich soeben von der Facebook-Original-Seite der AfD abgezogen habe!

Die AfD empfiehlt nicht den Staatsangehörigkeitsausweis für jeden Deutschen, der über seine Abstammung nach RuStAG 1913 seine echte Staatsangehörigkeit in Deutschland nachweisen kann.

Nein, nein! Hört, hört:

Die AfD empfiehlt Türken mit Doppelpass nicht den Verbleib in der einen türkischen Staatsangehörigkeit, sondern die AfD will, daß die Türken ihren türkischen Pass abgeben(!) und die als „deutsche Staatsangehörigkeit“ bezeichnete Verwaltungsangehörigkeit der BRD annehmen. Und gleichzeitig wettert man gegen die Ausbreitung des Islam in der BRD. Ist das nicht schön (blöd)?

Die AfD, will also mehr (alle?) Türken mit Wahlrecht nach Artikel 116 Absatz 1 Grundgesetz, anstatt mehr Deutsche und weniger Türken!

Bitte liebe Freunde, verbreitet diese Nachricht! Das ist eine Wahnsinn, was hier propagiert wird!

Meine staatsangehörigkeitsrechtlichen Anträge sind zum Bundesparteitag aussortiert worden, sie waren für uns Deutsche gedacht!

Der BPT wollte sich leider damit nicht befasse. Das war unbeeinflusst demokratisch, was ich auch akzeptiere. Klar.

Die AfD stellt sich damit jedoch gegen deutsche Interessen und erhöht damit tendenziell den türkischen Wähleranteil in der BRD!

Bitte protestiert, bis sich die Balken biegen!

Viele Grüße!

Rainer

P.S.:

Noch eine Täuschung, in diesem Posting:

Die AfD faselt genau so von „Integration“ wie jede beliebige Altpartei auch und versteigt sich zu der irren Annahme, daß sich Türken, die nur den deutschen Pass in der Hand hätten und nicht eben zwei Pässe, dann zu unserer Kultur und unseren Gepflogenheiten bekennen würden. Ein Wahnsinn ist das doch!

Bitte machen Sie diese kapitale Wählertäuschung sprechen Sie darüber!

Klar, wenn man diesen Leuten nur den deutschen Pass gibt, dann sind ganz, ganz, ganz bestimmt loyal zur deutschen Verwaltung.

Lieber AfD-Bundesvorstand,

Eure Bundesparteitagsregie ist bekannt.

Eure geschäftsordnungswidrigen Eingriffe in die Debatte (Gender (von Storch)), NATO (Gauland) sind bekannt.

Man wird Euch auf die Schliche kommen.

Ihr beteiligt Euch an einer kapitalen Mitglieder- und Wählertäuschung.

Abwahl!

 

Mit freundlichen Grüßen

Rainer a.d.F. R ö s l 

D e u t s c h e r
gemäß § 4 Abs. 1 RuStAG (1913) 
auf Grund von Artikel 116 Abs. 1 GG (1949) 

D e u t s c h e r  S t a a t s a n g e h ö r i g e r

gemäß Artikel 116 Abs. 2 GG (1949)
auf Grund nachgewiesener Staatsangehörigkeit

in dem deutschen Bundesstaat Königreich Bayern 
im Staatenbund Deutsches Reich (gegründet 1871);

eingebürgert am 04.02.2015 und registriert bei dem
Bundesverwaltungsamt Köln unter EStA-Nr. 3847415
Die mobile Version verlassen