die bundeslanzlerin erzeugt in mir derartige aversionen, dass ich ausserstande bin, auch nur 1 satz des aus ihrem fischmaul bröselnden verrätergeschwätzes zu ende zu hören.

Guten Tag,

die in der prosa eines mitstreiters beschriebene resignation erfasst auch mich täglich angesichts der ignoranz der mich umgebenden gesellschaft.

Sieh doch die akteure in den ratsstuben und den parlamenten: allesamt ohne ausnahme trachten sie nach persönlichem vorteil auf kosten und zum schaden der arbeiteten menschen.

Diese in ertragreichen positionen etablierten sind nicht lediglich opfer der umstände sondern deren ursache.
Auch die polizei wird sich mittelfristig von restskrupeln befreien und zum willigen erfüllungsgehilfen jedwelcher macht werden: „wessen brot ich esse, dessen lied ich singe.“

„Recht verkommt zum instrument der Starken um die Schwachen zu tyrannisieren…anstatt den schwachen vor der willkür des starken zu schützen..“
(… analog Hippias/Platon um 350 v.)

In den degenerierten massen des volkes wimmelt es von skrupellosigkeit, masslosigkeit und respektlosigkeit gegenüber natur und leben: „wenn man diese primaten  gewähren liesse wie sie wollen, dann wären sie ebensolche tyrannen.“

Im denken des durchschnittlichen  wahlbürgers spielen ethische aspekte keine rolle. Die logik seines  primitiven empfindens reduziert sich auf gierhafte genuesse bon niedrigster stufe. Sein denken entspringt vornehmlich seinem reptiliengehirn. Sein gemüt ist frei von idealen, deswegen leicht steuerbar im sinne jener, die seit jahrhunderten die geistigen mechanismen der versklavung kennen und anwenden.

Nein, in diesem deutschland  werden menschen wie wir keine ungetrübte freude mehr empfinden können, jeder augenblick, jede noch so erfreuliche lebenssituation wird verunreinigt sein durch die tyrannei der machtelite, insbesondere durch die konfrontation mit der pigmentierten ausschussware, die millionenfach hereingeschwemmt wird und mit grässlichem gehabe ihren willen zur dominanz mit der intensität ihres zunehmenden dämonenhasses gegen die gastgebende, schutz und wohlstand gewährende gesellschaft kund tut.

Für mich steht ausser frage, dass deutschland bereits vor  jahrzehnten vergangen ist.
Das bisschen brauchtum und grundtüchtigkeit in wirtschaftlichen dingen sind lediglich folkloristisch – kitschige restbestände der ehemals aussichtsreichen kulturgesellschaft der deutschen.

Es verwundert inzwischen nicht mehr, dass niemand von euch die züge fortgeschrittener dekadenz in der deutschen gesellschaft zu erkennen geschweige denn diese zu artikulieren wagt, weil doch kaum einer frei ist von den zwängen indoktrinierter umerziehung.

Dieser prozess ist unumkehrbar und wird in einer folgerichtigen, schrecklichen gesellschaftlichen katastrophe enden…

Um es auf den punkt zu bringen: man sollte daran denken, die letzte erlösende patrone in griffweite zu haben oder allenfalls anderweitige vorkehrungen zu treffen um sich zum gegebenen zeitpunkt während der eskalation den fängen der  tyrannen zu entziehen.

Was die invasoren mit uns vor haben, wird um ein vielfaches jenes leid übertreffen welches das deutsche volk  insbesondere durch die bolschewistische „befreiungsarmee“ ab 1944 erleiden musste.

Die ursachen des deutschen dramas  sind dieselben geblieben wie seit jahrhunderten zuvor. Doch jene leute, die auf solches hinweisen, werden mit vorauseilendem gehorsam aus der AFD gemobbt, oder ohne rücksicht auf alter und gesundheit interniert.

Früher hasste uns europa wegen unserer  tüchtigkeit, heute verachten sie uns wegen unserer dekadenz und hassen die deutschen wegen der unliebsamen EU  bevormundungspolitik  deutschlands unter der führung dieser polnischen jüdin mit zweifelsfreier SED vergangenheit.

Macht euch nur keine hoffnungen, dass euch am nicht mehr fernen tag des gesellschaftlichen dammbruchs die polen, tschechen, franzosen, belgier, engländer oder der ami beistehen werden! Das gegenteil wird der fall sein, dann wird die energie des gesamten ungeheuren potenzials aus aufgestautem deutschenhass dieser deutschfeindlichen neidvölker auf uns niederprasseln. Sie werden uns den mordlüsternen islamischen horden ausliefern oder an uns selbst hand anlegen wollen wie vor einigen jahrzehnten in böhmen, siebenbürgen, polen und anderen schauplätzen zionistischer niedertracht.

Schlussanmerkung:
Die Stimme eurer durch wahlen legitimierte (!!!!!) bundeslanzlerin erzeugt in mir derartige aversionen, dass ich ausserstande bin, auch nur 1 satz des aus ihrem fischmaul bröselnden verrätergeschwätzes zu ende zu hören.
Eure kanzlerin symbolisiert den zustand eurer gesellschaft. Deutschland existiert  nicht wegen Merkel sondern Merkel ist kanzlerin, weil die deutschen in  deutschland dies so wollen.

Mich überkam in vergangenen jahren stets das grausen, wenn ich euch deutsche respektvoll und mit unverholener  herzenswärme von eurer „Angie“, dieser polnischen Jüdin, schwärmen hörte. Ihr wart zu deppert um den kryptojuden kohn/kohl zu durchschauen oder der einzigen volksbewegung, der NPD eine chance zu geben, in eurer unsäglichen verblendung, selbstüberheblichkeit und ballermann – dolce vita mentalität.

Ihr habt eure traditionen und euer land verraten.

Bereits vor hitler war eure und unsere politik durch zionistische subjekte unterwandert.
Wer hätte jemals gedacht, dass  deutschland in die totale sklaverei der hebräer geraten würde und dass am deutschen volk nun teuflische revanche mittels  instrumentalisierung dieses arabischen dreckszeugs genommen wird?
Bei den ösis liegen die dinge ähnlich, doch hier gab es einen befreiungsschlag durch jörg haider. Dieser verschaffte uns politischen raum. Aber auch hier träut dekadenz an allen ecken und in allen schlüpfen. Österreich ist verloren aufgrund dekadenz der österr. Seele und der  daraus möglich gewordenen umvolkung, zunächst  durch benachbarte slawen, dann mit exponentieller rasanz durch vermuselung. Das ist zionistisch gewollte, geplante und nachhaltig durchgeführte verheerung:
Völkermord!!!!

C.S.

3 Kommentare

  1. Sieh doch die akteure in den ratsstuben und den parlamenten: allesamt ohne ausnahme trachten sie nach persönlichem vorteil auf kosten und zum schaden der arbeiteten menschen. Ich glaube so was nennt man Verjudung oder so!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s