Sexattacke auf Studentin in Wiener U-Bahnstation

Die Polizei bittet um Mithilfe: Wer kennt diesen Mann? (Bild: LPD WIEN)

Die Polizei bittet um Mithilfe: Wer kennt diesen Mann?

Mit Fotos aus Überwachungskameras sucht die Wiener Polizei nach einem Sextäter. Der Verdächtige soll eine 25-jährige Frau in der U-Bahnstation Neubaugasse begrapscht und geküsst haben, ehe er das Weite suchte. Eine Fahndung nach dem Mann verlief bislang negativ, nun bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe.

Zu dem sexuellen Übergriff kam es bereits am 19. Juni in den frühen Morgenstunden. Die Studentin war laut Informationen der „Krone“ mit einer Freundin in einem Lokal auf der Mariahilfer Straße unterwegs. Bereits dort kam es zur ersten unangenehmen Begegnung mit dem Unbekannten: Der Mann wurde aufdringlich.

Unbekannter folgte Studentin zur U-Bahnstation

Wenig später verließ die junge Frau das Lokal und ging zur U-Bahn, wurde dabei jedoch von dem Verdächtigen verfolgt. Gegen 5.45 Uhr kam es dann zur Attacke:

Die 25-Jährige wurde von dem Unbekannten gegen eine Wand gedrängt. Der Mann tatschte der Studentin an die Brust, küsste sie auf den Hals und versuchte dann auch noch, ihr das T-Shirt hochzuziehen.

Das Opfer setzte sich jedoch derart heftig gegen den Angreifer zu Wehr, dass dieser schließlich die Flucht ergriff und aus der Station rannte.

 Täterbeschreibung

Der Täter ist zwischen 20 und 25 Jahre alt, etwa 1,85 Meter groß, hat kurze schwarze Haare und braune Augen. Über Anordnung der Staatsanwaltschaft bittet die Polizei um Veröffentlichung der Bilder aus Überwachungskameras.

Hinweise werden an das Landeskriminalamt Wien Außenstelle Mitte unter der Telefonnummer 01/31310-43800 (Journaldienst) erbeten.

krone.at/oesterreich/sexattacke-auf-studentin-in-wiener-u-bahnstation-hinweise-erbeten-story-523552

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s