Trump ist Trumpf! Nur Nationalismus stoppt Imperialismus Antwort

FB_Konfetti_Trump_über_Merkel

Nur Nationalismus stoppt Imperialismus

_ von Aidan O’Brien

Trump gegen Clinton, das Endspiel der westlichen Demokratie: Siegt der eine, könnten Millionen Migranten ausgewiesen werden. Siegt die andere, drohen neue US-Kriegszüge mit Millionen Toten. Die Linken, die sich jetzt hinter Hillary stellen, machen einen historischen Fehler, denn sie ist das größere Übel.

Diese Wahl ist die Hölle: lieber Fremdenangst oder lieber Völkermord? Offensichtlich ist den Biestern äh..“Besten“ unter den Linken der Völkermord lieber.

Wenngleich Trumps Außenpolitik wahrscheinlich ein Weiter So, also „Völkermord wie bisher“ sein wird, besteht eine Chance – wie winzig auch immer –, dass er die Pläne des Westens für den Dritten Weltkrieg durchkreuzt. Wir wissen, dass Clinton zum außenpolitischen Establishment des Westens gehört. Und wir wissen, dass Trump nicht dazugehört. Warum also Trump mehr fürchten als Clinton?

https://juergenelsaesser.wordpress.com/2016/08/14/trump-ist-trumpf-nur-nationalismus-stoppt-imperialismus/

((Den Artikel komplett lesen in der Printausgabe COMPACT 7/2016 – hier abonnieren)).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s