die geplante Volksverblödung zeigt sich allüberall….Wasser ohne H²0…

wasser

im vorausgegangenen Conrebbi-Video wurde der Ausschnitt von einem Getränkemarkt gezeigt:

Wasser ohne H²O

fällt da jemanden was auf? Normalerweise müßte ich mich für diese Frage entschuldigen…doch heutzutage….

all das passt zur Verdummung über Impfungen, Chemtrails und besonders Mobilfunk (Pokemon läßt grüßen)

es findet seine Fortsetzung bei den Bahnhofsklatschern, bei den linksgrün-komplett-Verblödeten die sich nach einer brutalen

Vergewaltigung bei den fremdländischen Tätern auf zärtliche Art dafür entschuldigen…das sie anfänglich gezappelt haben..

das zeigt sich bei einem „das Maas ist voll Heiko“ der einer mörderischen linksradikalen Schrepper-truppe die Füße küsst.

das zeigt auch einen Gabriel der keine Argumente besitzt ausser den erhobenen Mittelfinger…

vieles mehr…..

ich habe schon Rechtschreibfehler gesehen, die die heutigen Bildungszustände mehr als entlarven..

Rechtschreibung ist eine Sache….das Mindestmass an Grundwissen eine andere…

Wasser ohne H²O……..was meinte Conrebbi….denen ist nicht mehr zu helfen…

 

6 Kommentare

    • was die meinten, das ist klar….aber sie waren nicht in der Lage das auch korrekt zu schreiben.

      H²O ist ein Begriff das seit Jahrzehnten jeder kennen sollte…..nein, wer H²O schreibt, weil er CO² meint…..

      das ist kein Schreibfehler, das ist ein Beweis der Verdummung….

      Gefällt mir

  1. aahhh, die meinten das böse böse co2,das in der zusammensetzung unserer luft nur als spurengas vorkommt,nämlich 0,037 %,jou das isja gut,das das da nicht mehr drin ist.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s