Trump: Merkel ist eine Katastrophe für Deutschland…ich werde versuchen sie zu stoppen 3

Die Wahl Donald Trumps zum 45. US-Präsidenten wird mehr oder weniger weitreichende Folgen für die Welt haben. Foto: Michael Vadon / Wikimedia (CC BY-SA 4.0)

Die Wahl Donald Trumps zum 45. US-Präsidenten wird mehr oder weniger weitreichende Folgen für die Welt haben.

Wohl kaum eine amerikanische Präsidentschaftswahl hat je eine solche Aufmerksamkeit erhalten wie diejenige, in der der Republikaner und Milliardär Donald Trump gegen die ehemalige US-Außenministerin Hillary Clinton ins Rennen ging. Es war mehr eine Schlammschlacht als eine politische Debatte, und jetzt werden wir uns wohl alle warm anziehen müssen. Vor allem Europa wird sich auf eine komplett andere und vor allem unberechenbare Zusammenarbeit mit den USA einstellen müssen.

Gastkommentar von Michael Grandt

In den Massenmedien wird gegen Trump gewettert und geschimpft, und sowohl die Politik als auch die Medien zeigen sich schockiert über die Wahl von Trump, die so wohl niemand jemals für möglich gehalten hatte. Der Kandidat hat von vornherein polarisiert, und scheinbar gibt es viele, die sich angesprochen fühlten von seinen Versprechungen des großen Wandels, von seinen Worten darüber, Amerika wieder groß zu machen.

Wähler erwarten nach großen Worten nun große Taten

Doch wie konnte diese Wahl gewonnen werden? Wie hat Trump seine Wähler hinter sich versammeln können? Durch das Schüren von Angst! Angst vor mehr Globalisierung, Angst vor Deindustrialisierung und Angst vor dem Verlust von Arbeitsplätzen. Angst vor Terror und Angst vor ungezügelter Einwanderung. Und nun ist wohl Handeln angesagt, denn die Trump-Wähler werden erwarten, dass der neue Präsident seinen Worten Taten folgen lässt. Vor allem das Establishment soll jetzt eins auf den Deckel kriegen und die Lügenpresse zum Schweigen gebracht werden.

Immerin könnte uns Trump TTIP ersparen

Was ein Egomane wie Trump von seinem Wahlkampfprogramm tatsächlich umsetzt, ist noch unklar. Klar ist nur, dass in Zukunft ein kälterer Wind wehen wird. Ob es die Überwachung von Moscheen ist, der Hinausschmiss von illegalen Einwanderern und die Errichtung einer Mauer zu Mexiko, oder aber die Verhandlungen mit der NATO, auch Europa wird sich auf einiges gefasst machen müssen. So spricht sich Trump nicht nur gegen TTIP aus und will Außenhandelsverträge neu verhandeln, je nachdem wie Trumps Kampf gegen den Terror aussieht oder wo eventuell Truppen abgezogen werden könnten, hat dies unbeschreiblich große Auswirkungen auf die gesamte Welt.

Lesen Sie unseren vollständigen Artikel zum Thema und erfahren Sie mehr:http://www.watergate.tv/2016/11/09/trump-ist-praesident/

3 Kommentare

  1. Pingback: Trump: Merkel ist eine Katastrophe für Deutschland…ich werde versuchen sie zu stoppen « deutschelobby | Willibald66's Blog/Website-Marketing24/Verbraucherberatung

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s