Ganz Europa hasst sie…warum kann eine solche Kreatur wieder „antreten“…sie bedarf einen Exorzismus und ab in den Müll der bösesten Politiker der Welt….(übrigens: Adolf Hitler steht nicht auf dieser „verita-Liste“…)

und diese Hochverräterin und Schwer-Kriminelle will wieder kandidieren..

keiner aus „ihrer“ Partei stoppt sie….warum eigentlich? ist der eigene Minister.Posten mehr wert als eine ganze Nation bzw alle europäischen Nationen?

Auch die CSU Horst Seehofer könnten sich nun beweisen: eine Kündigung der Koalition mit einer Merkel-CDU würde Merkel in jedem Fall stürzen

…was ist Seehofer und Mannen lieber? oder sprüht ihnen die Feigheit bereit aus den Augen?

.

Eine „humanitäre Katastrophe“ diagnostiziert in seinem Land auch Syriza-Chef Alexis Tsipras, und er macht die deutsche Kanzlerin Angela Merkel deutschland-merkel-diktatur dafür verantwortlich. Getroffen hat er Merkel noch nicht. Dafür hat er im Wahlkampf umso mehr über die Kanzlerin geredet, die „gefährlichste Politikerin Europas“, die „mit dem Leben der Griechen Poker spielt“.

 

handelsblatt.com/politik/international/griechenland-hat-die-wahl-angela-merkel-als-gefaehrlichste-politikerin-europas/11276250-6.html

NEWSLETTER
0 0 vote
Article Rating
2 Comments
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
qwertzu11
21/11/2016 19:17

Hat dies auf Meinungsfreiheit rebloggt.

derknobiator
21/11/2016 07:31

Alles heiße Luft und falsche Hoffnungen.

Wenn Merkel weg wäre, käme ein anderer Systemknecht.

Unswer Unglück ist nicht Merkel, under Unglück ist das finanzjdische System. DAS können wir nicht loswerden … wer für dieses auf den Thron gehoben wird, ist völlig irrelevant … da könnte auch mein Dreijähriger sitzen … er muß nur artig das machen, was ihm Finanzjuda befiehlt. Deshalb sind doch Merkel und Schäuble so lange an der Macht: sie haben sich für das System als willige Vasallen bewährt, eingespielt, verläßlich. deshalb sitzen beide schon ewig in den Regierungen.

Translate »