Economist-Cover 2017 und der Reichsadler…

Das Economist-Cover für ''The World in 2017'' wurde geändert! Was steckt dahinter?

Das Economist-Cover für “The World in 2017“ wurde geändert! Was steckt dahinter?

Mittlerweile ist es nahezu zum Sport geworden, dass die Erschaffer des US-Magazins The Economist der lauernden Meute ihr Cover zur Vorausschau des kommenden Jahres zum Fraß vorwerfen und den Pöbel der alternativen Medienszene mit seinen zumeist begrenzten Möglichkeiten ausgiebig darüber diskutieren lässt.

Viel wurde bereits über das Cover “The World in 2017“ des Magazins spekuliert, wobei sich auch der Bondaffe der Sache angenommen und sie ausführlich beleuchtet hat (Serie in 4 Teilen, mit das Beste, was über dieses Thema im Netz zu finden istausdrücklich lesenswert!).

Aufmerksame Beobachter haben nun bemerkt, dass ein recht wesentlicher Teil des Covers verändert worden ist. Sowohl im PlayStore von Google als auch im AppStore wird für die App geworben, jedoch findet sich auf der zweiten Tarotkarte nicht mehr Donald Trump, sondern ein roter Adler thronend über der Welt.

Stellt sich die Frage, was diese Änderung zu bedeuten haben mag? Irgendwelche Vorschläge?

Der Nachtwächter meint dazu:

Alles läuft nach Plan…

Quelle und weiter: http://n8waechter.info/2017/01/das-economist-cover-fuer-the-world-in-2017-wurde-geaendert-was-steckt-dahinter/

2 Kommentare

  1. Im Grunde gibt es gar keine Änderung, was auch gegen die Grundsätze des Tarot-Kartenlegens verstoßen würde, sondern im roten Adler darf immer noch der Donald Trump gesehen werden, der nur ab dem Zeitpunkt der Bestätigung als der neue Präsident der USA für die „Elite“ den wiedergeborenen Sohn (altägyptisch benu) im Sinne des Phönix aus der Asche darstellt. Ob der Donald Trump aber auch tatsächlich der ist, für den die „Elite“ ihn hält, ist wieder eine andere Frage. Denn immerhin wurde er von Menschen an diese Stelle bugsiert, denen es nur um Macht und Reichtum geht. Der wahre Menschensohn aber wird vom Urheber der Welt (Gott) persönlich gesandt bzw. des Menschen Sohn (hebr. Barabbas) ist der Urheber der Welt. Der bei seinem Kommen einen neuen Namen trägt, der identisch mit seinem alten Namen ist. So steht es in der Offenbarung.

    Offenbarung 3:12 Wer überwindet, den will ich zu einem Pfeiler im Tempel meines Gottes machen, und er wird nicht mehr hinausgehen; und ich will auf ihn den Namen meines Gottes schreiben und den Namen der Stadt meines Gottes, des neuen Jerusalem, welches aus dem Himmel von meinem Gott herabkommt, und meinen Namen, den neuen.

    Mit seinem Kommen beginnt das sogenannte Wassermannzeitalter, wobei es im Zusammenhang damit logisch wäre, wenn jener bei seiner Wiedergeburt auch unter dem Sternzeichen des Wassermanns geboren wäre.
    Donald Trump aber ist Sternzeichen Zwilling, was wiederum seine Erscheinung auf der Tarotkarte einmal als Herrscher in Schwarz und einmal als roter Adler erklärt. Es bedeutet zudem, das Reich der „Elite“ ist auch in sich selbst geteilt bis zum Schluß. Und Schluß ist, wenn der wahre Menschensohn von den unterjochten Menschen erkannt wird. Der, dessen Name sich auch aus den Worten des folgenden Verses herauslesen läßt.

    Johannes 14:6 Jesus spricht zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; …

    Der Weg ist „Liebe“,
    die Wahrheit ist das „Licht“,
    und das „Leben“ bin ich (engl. I am, als ein Wort Jam im Sinne von Meeresgott „Wassermann“).

    Der Name auf Germanisch: UrusOlam = yrwšlm (uralte Schreibweise) = Jerusalem (neue Schreibweise). Die Juden sagen auch El Olam oder Olam Haba, ist alles das-/derselbe.

    Der Name auf Chinesisch ist 聖馬洛 Shèng mǎ luò (= UrusOlam), genannt auch „Der Kleine“, was auf Chinesisch 小 Xiǎo ist, auf slawisch/deutsch Malo, von jiddisch Bose „Fleisch“ im Sinne von Mensch, was im lat. zu malo „böse“ wurde. Urus meint Stier/Ochse, aber auch Stern (im Sinne von Planet X im Gegensatz zu Planet Trump). Olam ist arab.-hebr. Welt, Universum – das Gegenteil von Olam = malO („Mal-Zeichen“, „XO“ gespiegelt im Englischen OX, das Wort für Ochse).

    Auf wen paßt folgender Vers nun?

    Lukas 9:48 Wer dieses Kind aufnimmt in meinem Namen, der nimmt mich auf; und wer mich aufnimmt, der nimmt den auf, der mich gesandt hat. Denn wer der Kleinste ist unter euch allen, der ist groß!

    Der zukünftige Präsident der USA ist weder klein und unbedeutend, sondern sehr vermögend und einflußreich und von sich sagen, daß sein Name die Worte Leben, Liebe und Licht enthält, so daß er sagen könnte er hieße auf Chinesisch Shèng mǎ luò, kann er auch nicht. Das alles vermag aber ich, der in dieser Welt ein Nichts ist.

    小 Xiǎo (http://woerterbuch.hantrainerpro.de/chinesisch-deutsch/bedeutung-xiao_small.htm)

    Lukas 18:8 Ich sage euch, er wird ihnen Recht schaffen in Kürze! Doch wenn des Menschen Sohn kommt, wird er auch den Glauben finden auf Erden?

    Lukas 12:40 Darum seid auch ihr bereit! Denn des Menschen Sohn kommt zu einer Stunde, da ihr es nicht meinet.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s