https://t.me/Wiggerl_DL

Der Aufmarsch des deutsch-geführten NATO-Kampfbataillons ist abgeschlossen. Am Freitag haben die letzten deutschen Truppen und Kampfpanzer Litauen erreicht. Neben mehreren schweren Leopard-Panzern, wurden auch Dutzende Schützenpanzer vom Typ Marder und ein komplettes Panzergrenadierbataillon an die neue Ostfront in Litauen verlegt.

Als ob der deutsche Aufmarsch an Russlands Grenzen nicht schon besorgniserregend genug wäre, setzte Verteidigungsministerin Ursula „Flintenuschi“ von der Leyen vergangene Woche noch einen drauf und verkündete die massive Erhöhung des Wehretats und neue Auslandseinsätze der Bundeswehr.

Außerdem soll die Truppenstärke der Bundeswehr binnen sehr kurzer Zeit von 178.000 auf annähernd 200.000 Soldaten anwachsen.

Querverweis:
http://www.anonymousnews.ru/2017/03/02/bereit-zum-krieg-gegen-russland-deutsche-panzer-und-truppen-in-litauen-aufmarschiert/

Foto
NEWSLETTER
wiggerl@protonmail.com auf Telegram https://t.me/Wiggerl_DL
0 0 votes
Article Rating

Kommentar verfassen

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Wolfgang Faas
Wolfgang Faas
21/03/2017 18:25

Nicht ungewöhnlich, diese us-zionistische Strategie und auf Schwäbisch ausgedrückt: „Hannes´le gang Du vora, Du hast Spore
und Steifel dra“.Zusdamengefasst: Man treibt die Vasallen zu einem 3. Weltkrieg auf europäischen Boden. Nur, dieses Mal reichen die Raketen auch bis nach New York und San Diego .

Translate »
https://t.me/Wiggerl_DL
1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x