Europa droht eine ungeheure Katastrophe. 30 Millionen Neger wollen ihre Heimat verlassen, um bei uns ihr Glück zu suchen. sagt…der Chef des EU-Parlaments, Antonio Tajani.

 

Europa droht eine ungeheure Katastrophe!

Bitte lesen Sie das hier veröffentlichte Interview der „Welt“ mit dem EU-Parlamentschef Antonio Tajani. Seinen Aussagen zufolge können „in zehn  Jahren zehn 20 oder sogar 30 Millionen Einwanderer in die Europäische Union kommen“. Tajani gesteht auch ein, dass sich immer öfter gezielt Terroristen unter die Asylsuchenden mischen. Mit Terroranschlägen wie demjenigen auf den Breitscheidplatz in Berlin oder vor kurzem in London müssen wir dann immer öfter rechnen.

Deutschland braucht einen Politikwechsel – sofort! Wir haben keine Zeit zu verlieren. Merkel, Schulz & Co. ruinieren unser Land.

Unsere Kampagne „Stoppt Erdogan!“ hat im Internet innerhalb weniger Wochen 5,5 Millionen Menschen erreicht. Der Zuspruch war überwältigend. Bitte vergleichen Sie diesen Wert einmal mit diesen Zuschauer-Zahlen der ARD vom 29. März 2017.

Das heißt: Wir sind dank Ihrer Hilfe im Internet zu einem Massenmedium geworden!

Jetzt gilt es, nachzusetzen und den Druck zu erhöhen. Wir benötigen Ihre Spende für Aufkleber, Flugblätter und Werbebanner!

Bitte beachten Sie auch diesen Artikel aus dem „Solinger Tageblatt“. Pro Deutschland macht konsequente Opposition gegen Multi-Kulti.

In den letzten Wochen war ich Gast bei mehreren AfD-Versammlungen. Wir sollten JETZT den Schulterschluß suchen und mit vereinten Kräften die AfD bei der Bundestagswahl unterstützen! Was uns droht, falls wir versagen, verdeutlichen uns die Äußerungen von Antonio Tajani. Das bekannte Portal „PI News“ unterstützt diese Haltung, siehe hier!

Bitte unterstützen auch Sie unsere politische Arbeit – ideell und mit Ihrer Spende!

pro Deutschland – IBAN DE 34370501980035101872

Die Bürgerbewegung pro Deutschland ist beim Finanzamt für Körperschaften I in Berlin unter der Steuernummer 1127/650/50416 registriert. Spenden an pro Deutschland sind zu 50 Prozent von der Einkommenssteuer abziehbar. Das heißt: für jeden Euro, den Sie an pro Deutschland spenden, bekommen Sie im Wege einer Einkommenssteuer-Erstattung 50 Cent vom Finanzamt zurück! Bei Beträgen bis Euro 200 jährlich genügt die Vorlage einer Kopie Ihres Kontoauszugs beim Finanzamt. Sie erhalten von uns unaufgefordert im Februar eine Sammel-Bestätigung über die im Vorjahr geleisteten Zuwendungen.

http://www.pro-deutschland.de/2017/03/30/europa-droht-eine-katastrophe/

Mit freundlichen Grüßen

Manfred Rouhs

Falls Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns telefonisch unter: 030 – 66 40 84 14

2 Kommentare

  1. Desinformation vom Feinsten!

    1. sitzen in Afrika 1 Milliarde auf gepackten Koffern
    2. suggeriert der Autor des Systems, daß wir etwas gegen die Zudringlinge machen könnten! Die Überflutung unseres Kontinents mit Schwarzen und Braunen ist aber vom Finanzjudentum beschlossen, die Weißen sollen genetisch vernichtet werden. Hootonplan lesen! Wer glaubt, gegen das Finanzjudentuzm kämpfen zu können – der kann einfacher anfangen, das Meer auszusaufen. DAS ist im Vergleich eine machbare Aufgabe! An der allerdings schon ein (germanischer) Gott scheiterte … Aber einige Deppen hier bilden sich offenbar ein, stärker als Götter zu sein .. na, viel Spaß beim Untergang!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s