Robin Alexander: Sehenden Auges in die Katastrophe

In Kurz: Merkel ist verantwortlich. Für alles. Für die, die keine Zeit haben zum Lesen, hier das wichtigste in Kürze…aber Schulz ist schlimmer und dümmer: was bleibt dem Wähler?

Veröffentlicht am 11.04.2017
Das Buch zum Wahljahr: „Die Getriebenen“ von Robin Alexander. Sachlich und akribisch. Muss man lesen.

Ein Kommentar

  1. … wer interessiert sich noch für das Gelaber einer Systemteilnehmerin … sie ist an den Fleischtöpfen angekommen … da säße sie nicht, wenn sie Opposition wäre … das System duldet keine Opposition. Nur Oppositionsschimären, die uns vorgaukeln sollen, daß es eine Alternative gäbe …

    Gäbe es eine wirkliche Opposition, so täte die nichts anderes, als den Bürgern allein vorzurechnen, wo überall ihre abgepreßten Steuergelder hinfließen … allein das sollte einen aufstand im Lande zu erzeugen in der Lage sein. In Berlin hörte man mal, daß sich der Verein der alleinerziehenden Väter darüber beschwerte, daß man ihm die Zuschüsse auf 20.000.- im Jahr gekürzt habe … so erfuhr der Bürger mal zufällig, für welche Unsäglichkeiten hier das Geld verpulvert wird …

    von Storch und der ganze AfD-Zirkus sind nichts anderes als eine Lachnummer.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s