Wir verteidigen jetzt die deutsche Substanz – komplett

Wir verteidigen jetzt die deutsche Substanz! – Einleitung

 

ohne eigene Substanz geht ein Volk unter…der Einzelne wird zu einem Niemand…zu einem Nebel im Wind…zu Etwas ohne Wurzeln…einem Nichts…

NEWSLETTER
0 0 vote
Article Rating
2 Comments
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
Pflanzer
Pflanzer
28/05/2017 06:57

Hohles Geschwätz.
Wer verteidigt?
Wie verteidigt er?
Deutsche Substanz?
Diese ist seit den mittleren Sechzigern marode und nach bald 60 Jahren konsequenter Umerziehung praktisch nicht mehr existent!
Was soll da das Dummgeschwätz vom Verteidigen derselben?? Damit hätte man anfangen müssen, als die 68er ihren Siegeszug antraten – heute ist alles rettungslos verloren.

Offenbar eine Systemveranstaltung, um die Massen ruhig zu halten und ihnen hohle Hoffnung zu machen! Das spiel der Katze mit der Maus – ihr Ende ist besiegelt, wie das unsere es seit Bismarcks Abgang und dem nachfolgenden unaufhaltsamen Siegeszug Finanzjudas ist!

firebib
28/05/2017 03:16

Ja, mehr gibts ja auch nicht mehr zu verteidegen, die Substanz, den Bodensatz. Es ist schlicht ausgedrückt, schrecklich.

Translate »