Der ungarische Geheimdienstexperte László Földi warnt vor einer „muslimischen Armee“ in Europa, die in den No-Go-Zonen europäischer Städte aufgebaut wird. Dort sieht er auch den Ausgangspunkt für künftige Bürgerkriege.

Gleichzeitig ist er überzeugt, dass Muslime mit eigenen Parteien bald in den Parlamenten mitregieren werden.

Hinter dieser Entwicklung steckt laut Földi eine Doppelstrategie – die Eroberung Europas mit Gewalt und friedlichen Mitteln. Möglich wurde das mit dem Offene-Grenzen-Wahnsinn von Merkel & Co. Im Sog des von ihr ausgelösten Migrationsansturmes marschierten auch Tausende muslimische Terror-Soldaten unkontrolliert in unseren Kontinent ein. Im ungarischen Staatsfernsehen gab…..

NEWSLETTER
0 0 vote
Article Rating
1 Kommentar
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
Disselhoff, Thomas- Peter
Disselhoff, Thomas- Peter
03/06/2017 11:57

Ja und? Jede Armee die feindlich gesinnt ist und kriegerisch agiert gehört vernichtet! Es ist vollkommen egal was Ihre Motivation ist ob weltlich, religiös oder wer weiß sonst noch was! Und das was Unsere „Armee“ die Rosa Einhorntruppe von der Zensursula nicht kann oder will oder die berittenen Spielzeug und Schreibwarenhändler der Wortmarke „POLIZEI“ muss ja trotzdem gemacht werden. Und ich bin mir sicher das bei und in einer solchen Gefahrenlage sich genügend Patrioten diesen mit allen Mitteln und entschlossen entgegenstellen werden.

Translate »