Seite gelöscht / Was nun? / Vernetzung

Allerorten geben sie Vollgas, schalten Turbo und Nachbrenner zu. Die grossen Klopapiere überschlagen sich mit Auslassungen und Falschmeldungen, der Papst verkündet öffentlich, der gute Christ gefährde sich durch zu grosse Nähe zu Jesus Christus, er rädt, sich doch tunlich von ihm abzuwenden, und so weiter und so fort…und wovon hier die Rede sein soll: Poli Ticker lancieren rigorose Zensurgesetze oder und winken sie fröhlich durch, die lustigen Guten.

.

Seiten, welche Dinge beleuchten, die vor dem Volke verborgen sein sollen, verschwinden. Den Trutzgauer Boten haben sie eingezogen, die tüchtigen Netzfrauen haben sie so drangsaliert, dass sie ihren Laden vor einer Woche selber geschlossen haben – um zwei Beispiele zu nennen. 

.

In bb stehen hunderte von Artikeln, welche scharfes Licht auf „geheime“ Verbrechen und Grausigkeiten werfen. So wäre kundiger Leser nicht überrascht, wir Admin sowieso nicht, sollte statt bb eines schönen Tages „Ups, diese Seite gibt es bedauerlicherweise nicht“ erscheinen.

.

Ich selber visualisiere florierende bb – Seite, bin auch heute, nach vier Jahren, täglich motiviert, mir wichtig Scheinendes in bb erscheinen zu lassen. Darüber hinaus fühle ich mich durch die Kommunikation über die Kommentarstränge täglich reich beschenkt.

Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste, und dem getreu bin ich innerlich gewappnet; Sollte bb eingezogen werden, so würde ich weder eine Träne weinen noch darüber versauern. Wir haben gewirkt, wir taten etwas, was uns wichtig und gut schien, und das Leben geht weiter. Es gibt all überall zu tun.

.

Anregung!  

Ich komme zum eigentlichen Anlass für diese Zeilen.

In den Kommentarsträngen, da sind geistige Verbindungen geknüpft worden. Wäre bb von heute auf morgen weg, dann was?

Könnte es sein, dass du, guter stiller Leser oder du, treuer, mitgestaltender Kommentator, den Kontakt zu einem der anderen Kommentatoren aufrecht halten möchtest? Und du weisst nicht mal seinen richtigen Namen, geschweige denn seine Adresse?

.

Ich biete an: 

So du den Kontakt zu einem bestimmten Kommentator in jedem Falle aufrecht erhalten möchtest, so gib mir deinen Wunsch durch.

Richte deinen Wunsch an mich: kristall@gmx.ch

.

Wenn wir schon an Kontakt sind… 

Gerne erinnere ich daran, dass wir über Sylvester ein bb Treffen haben, beim guten Josef, im Martelltal, Südtirol. Beim letzten Treffen waren wir zu viert. Es ruht in meiner Erinnerung als Lichtpunkt.

Bis zur Stunde haben sich für nächsten Sylvester drei bb – ler angemeldet.

Was wo wie?

Hier: bb / Sylvester / Treffen

.

Lieber Leser, ich grüsse dich herzlich.

Thom Ram, 10.08.05, Beginn des noch an der Nabelschnur hängenden Neuen Zeitalters.

BUMI BAHAGIA / GLÜCKLICHE ERDE

Seite gelöscht / Was nun? / Vernetzung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s