so ist es richtig…aber Schlagstock, E-Schocker oder Tränengas wären besser: Sexuell Bedrängte wehrt sich massiv

Eine 28 Jahre alte Frau, hat sich in der Nacht zum Sonntag, durch massive Gegenwehr vor einem Mann, der sie sexuell stark bedrängt hatte, gerettet. Wie die Polizei berichtet, lauerte ihr der unbekannte Täter im Bereich des Bahnhofs in Vaihingen an der Enz (Kreis Ludwigsburg) gegen 0.10 Uhr auf. Sie war mit dem Zug aus Richtung Stuttgart gekommen und begab sich in die Unterführung, um den weiteren Heimweg nach Kleinglattbach zu Fuß anzutreten.

Der Mann drängte sie in den Bereich der Fahrradgaragen

Bereits auf dem Treppenabgang bemerkte sie, dass sich jemand hinter ihr befand. Der unbekannte Mann fragte sie, wo sie hin wolle. Die Frau antwortete kurz und bog in die Unterführung ein. Plötzlich berührte der Mann ihren Po, worauf die 28-Jährige auswich. Er folgte ihr weiterhin und sprach auf sie ein, so dass die Frau ihn schließlich anschrie. Am Ende der Unterführung wollte die junge Frau dann nach rechts abbiegen, doch der Unbekannte drängte sie nun in den Bereich der Fahrradgaragen und berührte sie unsittlich. Die 28-Jährige schrie nun laut um Hilfe, stieß den Täter weg und rannte davon in Richtung Emil-Keßler-Weg. Als sie diesen erreichte, machte der Unbekannte, der ihr zunächst gefolgt war, kehrt und ging in Richtung Bahnhof zurück.

Zwei Passanten reagierten nicht auf ihre Hilfeschreie

Zwei noch unbekannte Passanten, die sich in der Nähe befanden, nahmen trotz der Hilfeschreie wohl keine Notiz von dem Vorfall.

Bei dem Täter soll es sich um einen

  • 25 bis 30 Jahre alten Mann handeln, 
  • der etwa 1,80 Meter groß
  • schlank sein soll.
  • Er soll dunkle, kurze Haare
  • einen Bart im Wangenbereich haben.
  • Der Täter soll eine Jeans und ein weißes T-Shirt mit Aufschrift getragen haben.

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat Ludwigsburg entgegen unter der Telefonnummer 07141/189.

Quelle: http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.vaihingen-an-der-enz-sexuell-bedraengte-wehrt-sich-massiv.91c1149b-796a-4672-9576-a61a6b8372ab.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s