Update: Hitlers Seele floh in eine…Taschenuhr…..die Jagd nach dem unfassbar Bösen beginnt…

Nein…hier tobt jetzt nicht meine schräge Phantasie.

Wie schon einige Male erwähnt, nimmt besonders Hollywood seine Aufgabe der ständigen

Erinnerung an das Unbegreifliche besonders ernst.

Seit ziemlich genau 1990, der Zeitpunkt ab dem weltweit ein Änderungen  begannen, findet sich in fast jeder

Hollywood-Produktion zumindest ein Hinweis, ein Satz, ein Wort oder sofort eine Geschichte aus der bösen Zeit

mit ihren Hauptdarstellern: Hitler und immer wieder Nazi, der HC sowieso und die unendlich braven Juden.

Ab und zu sehe ich gerne Mysterien- und Gruselfilme.

So mag ich die Serie „Supernatural“, was „Überirdische“ in etwa bedeutet.

Der eine oder andere wird sie kennen…ist aber auch egal.

Auffällig auch bei dieser Serie ist, das erst ab der Staffel 11 die antideutsche Hetze begann.

Waren in den ersten Staffeln, 2005 bis 2010, vielleicht mal einige Wörter, eine Bemerkung, so änderte sich das

ab Staffel 11 Folge 14

Inhalt:

Im Zweiten Weltkrieg hatten die Nazis Artefakte gesammelt, um mit ihrer Kraft den Krieg zu gewinnen.

Nun wurde das Böse so richtig angegangen. Ein deutscher Schiffskapitän, völlig realitätsfremd in SS-Uniform,

fordert das US-U-Boot auf das Artefakt zu übergeben…..die Darstellung des Kapitäns war lächerlich:

seine quäkende arrogante Stimme, dazu ein höhnisches Grinsen und seine Kaninchenzähne…

 mit Ton

 

Nun…es ist eine US-Serie, was soll’s, so könnte jeder denken.

Worauf es aber ankommt ist die Tatsache, dass der Auftrag an die Film-Industrie lautet, beständig an den

bösen Deutschen zu erinnern, vorzugsweise als Nazi bezeichnet. Dabei wird eine so schräge und kindische Weise

benutzt, dass es Kritik-und denk-bewussten Menschen zumindest als übertrieben, als billig und falsch vorkommen

sollte…..doch dem ist nicht so. Bei der Masse wird der Auftrag erfüllt, auch nach über 75 Jahren jeden Tag, jede

Gelegenheit, jede Media, jeden Kino- und Fernsehfilm zu nutzen, um das Ewig Böse tief in’s Hirn einzubrennen.

.

in der Staffel 12 Folge 5 muss den Machern wohl nichts mehr einfallen…also raus mit der Ewigen Hetze und…..lassen

das Böse erwachen…man steckt ihn in eine goldene Taschenuhr! Die bösen, bösen Deutschen

versuchen ihren Führer zu erwecken, indem sie seine Seele von der Uhr in einen anderen Körper fahren lassen….

Am Ende kann es der Hauptdarsteller nicht lassen immer wieder laut zu tönen: Ich habe Hitler getötet!

Das „Scheiß-Nazi“, „Nazi-Schwein“ und Nazi-Verbrecher und HC-Mörder auftragsgemäß dazu gehören,

braucht wohl nicht mehr erwähnt zu werden….

Trotzdem mag ich die Serie. Wenn sie es übertreiben spule ich halt die Szene weg… und die Folge mit dem Artefakt..

naja, die habe ich vergraben…..

Augen auf und meldet bitte Eure Film-Erfahrungen…

Wiggerl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s