Rolf Peter Sieferle: Das Migrations-Problem

anklicken

Das zeigt die Geschichte des Untergangs des Römischen Reiches.
Die Parallelen dazu sind laut dem Historiker Prof. Dr. Sieferle klar sichtbar!
Das römische Reich hat sich praktisch von Innen heraus, durch die Zuwanderung von Barbaren selbst zerstört.
Historiker Prof. Dr. Sieferle, der größte deutsche Universaldenker des 21, Jahrhunderts, schreibt in seinem Buch Das Migrationsproblem, das sich die Zivilisationen und Demokratien in Westeuropa und das „EU Gebilde“ durch die muslimischen „Flüchtlinge“ in einem „Prozess der Selbstdestruktion“ befinden!
Dabei wird es zuerst einen Übergang zu einer sogenannten „barbarischen multi-tribalen Stammesgesellschaft“ geben, welcher z.Zt. in Deutschland gerade in vollem Gange ist… (Deutschland ist ja inzwischen ein krimineller Migrantenstaat).
Nur ein paar Osteuropäische Länder werden diesen Prozess überleben – die Visegrad Staaten zu denen Ungarn gehört – aber auch Japan und China, die absolut keine wesensfremden Muslime aufnehmen und vielleicht höchstens noch Kanada und Australien.

anklicken

https://deutschelobbyinfo.files.wordpress.com/2017/10/das-migrationsproblem-studie-leseprobe.pdf

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s