bereits bei Erscheinen dieser auffälligen Geschichte eines „Falschen-Flagge-Attentats“

und die Machenschaften dieses Reporters, hab ich das Video gespeichert.

Es war abzusehen das es bei youtube über kurz oder lang gesperrt wird.

Das Video steht bei mir auf einem sicheren Konto und ist hier zu finden:

https://vk.com/video356447565_456239038

NEWSLETTER
0 0 vote
Article Rating
4 Comments
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
Igor
Igor
04/11/2017 20:28

Hat Gutjahr eigentlich schon dementiert, dass er diese Herbstferien in Neu-York war?

Ein Bataclan-Erfahrener war jedenfalls pünktlich vor Ort:
http://www.francetvinfo.fr/monde/usa/attentat-de-new-york/un-rescape-du-bataclan-present-sur-les-lieux-de-l-attaque-de-manhattan-ca-ravive-des-choses_2448312.html

Germania
Germania
27/10/2017 01:24

Bei VK ist das Video nicht zu sehen ohne einen Account dort zu haben. Ich werde mich aber hüten dort einen Account einzurichten – da man diesen statt per E-Mail, mit dem Handy verifizieren muss. Und schon haben sie dich über den Provider am Arsch.
Ich taue nämlich Keinem mehr. Auch Putin nicht! Bei Ru-Tube werden auch Videos gelöscht.

Gruß Germania.

deutschelobby
27/10/2017 20:41
Reply to  Germania

Servus Germania, zum einen ist die Mobilfunknummer nahezu überall gefordert und

zum anderen habe ich mich bei vk.com ganz einfach über meine ePost-Adresse angemeldet.

Telefonnummer ist bei vk.com nicht notwendig! Ich arbeite seit Jahren völlig problemlos mit dem russischen Konto!

feld89
feld89
26/10/2017 16:21

Hat dies auf volksbetrug.net rebloggt.

Translate »