Höchste Alarmbereitschaft für die kommende Kriegsgefahr 2018

Übersetzung

Putin befiehlt russischen Unternehmen, für den dringenden Übergang in den Kriegseinsatz gerüstet zu sein

Wie wir es gestern lesen konnten hat Russlands Präsident Putin den staatlichen und privaten Unternehmen befohlen ihre Produktionskapazitäten auf kurzfristig angeordnete Kriegsrüstung umzustellen. Es handele sich um eine nationale Sicherheitsangelegenheit.

Geht es deutlicher? Wir stehen offenbar kurz vor dem Eintritt in das lang vorhergesagte Weltkrieg III – Szenario.

.

2 Kommentare

  1. Wer so wie ich seit Jahrzehnten das Weltgeschehen verfolgt muss zugeben, dass Frau Merkel seit Juli 2007 als die Finanzkrise ausbrach den Putin hart angeht. seither versucht die RAND welche auch Merkel berät, das Volk auf hinterhältige Weise auf Krieg zu Trimmen. dazu wurde der Putin als Feindbild auserkoren. vor 10 Jahren waren es weniger als 3% der Leute die Krieg wollen. heute soll es die Mehrheit sein weil Merkel es will? Das Perverse ist dass der Irschinger vor 3 Jahren den Atomkrieg gegen Russland sogar forderte! als ich fragte ob er spinnt regte sich Widerstand in der Bevölkerung, und 1 Jahr später hat der Vogel vor Atomkrieg gewarnt. lol.
    was vehement verschwiegen wird ist doch die Tatsache, dass 450 Regierungspolitik er schriftlich für den Krieg stimmten gegen Russland und stimmten fleißig für alle einhergehenden Sanktionen. Wie immer kamen dann ausgerechnet von den Befürwortern der Berufspolitiker laufend Warnungen vor Krieg daher. das ist an Pharisäertum nicht mehr zu Toppen.
    Weil nun Amerika Pleite ist, Russland China und andere Staaten aus dem Dollar flüchteten, will der Ami nun den Krieg gegen diese Länder auch noch in Europa austragen. ganz nebenbei entledigt man sich Europa dem größten Konkurrenten der Amis, schaufelt die Neger schwemme her, zahlt seit Jahren den Import nicht mehr, und zündelt an mehreren Stellen gleichzeitig in der Hoffnung, dass es irgendwo anfängt zu scheppern. das alles dient dazu, dass Israel bald das Atomkraftwerk im Iran zerlegen kann, gell?
    mal sehen wo die Gaudi losgehen wird. wenn da nicht wieder die Beliebtheitswerte der Politiker über 80% springen, was?

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.