Luca Traini-Fortsetzung2: Bürgerkrieg in Macerata angesagt – und was es für Deutschland bedeutet

Vor-Berichte:

https://deutschelobbyinfo.com/2018/02/04/nigerianer-festgenommen-er-hat-18-jaehrige-roemerin-in-20-teile-zerstueckt/

https://deutschelobbyinfo.com/2018/02/11/wissenswert-die-fortsetzung1-die-zerstueckelte-18-jaehrige-italienerin-und-ihr-raecher/


Kybeline meldet:

Das ist die Fortsetzung der Geschichte um die zerstückelte Pamela und ihrem Rächer Luca Traini. Die dt. Öffentlich-Rechtliche werden erst berichten, wenn es sich nicht mehr verschweigen läßt. Liest die Schweizer Medien, NZZ, Blick, Baseler – oder die Österreicher:

Der Bürgermeister von Macerata wollte die Kundgebungen ursprünglich absagen – aber die Leute lassen sich das nicht mehr gefallen.

Die Leute, das sind natürlich alles „Faschisten“, „ewig Gestrigen“ – z. B. der Chef der Forza Nuova, Roberto Fiore, der mit dem Slogan zur Kundgebung ruft „Migration tötet“:

Eine ursprünglich nach dem Angriff auf die Einwanderer für Samstag geplante Demonstration wurde am gestrigen Donnerstag wieder abgesagt, nachdem sowohl die Präfektin als auch Bürgermeister Romano Carancini dazu aufgerufen hatten, keine Protestveranstaltungen abzuhalten. Dies sei nötig, damit die Gemeinde nach den «tragischen Geschehnissen der vergangenen Tage» wieder zur Ruhe komme, teilte die Präfektur mit.

Gruppen autonomer Linkskräfte sowie die Metallgewerkschaft Fiom kündigten jedoch an, sich dem Appell widersetzen zu wollen und am Samstag auf den Strassen Maceratas gegen Ausländerhass zu demonstrieren.

https://www.nzz.ch/panorama/aktuelle-themen/rechtsextremisten-und-sicherheitskraefte-prallen-in-italien-aufeinander-ld.1355727

https://www.blick.ch/news/ausland/nach-schuessen-von-italo-fascho-auf-afrikaner-forza-nuova-extremisten-machen-krawall-in-macerata-id7959345.html

Nun, in Italen stehen in etwa einem Monat Wahlen an. Und bereits jetzt hat Lega del Norte die Führung übernommen.

Brüssel „zittert“ wegen Führungsübernahme in Norditalien durch „euroskeptische Partei“ (Titel des Artikels)

The Lega – formerly known as the Northern League – is expected to win 30 percent of the vote in the North Eastern region of Veneto, gaining three times more votes than Mr Berlusconi’s Forza Italia (FI). … im Nordosten 3x mehr als Berlusconis Forza Italia (FI)

Party leader Matteo Salvini said: „I think the Lega will overcome Forza Italia, but Italians will carry out the ultimate poll, the elections.

„I just need 0.1 percent more than Forza Italia, because that means our substance and coherence has been rewarded.“

https://www.express.co.uk/news/world/916680/Italy-Italian-election-2018-polls-Brussels-anti-EU-European-Union-Lega-Matteo-Salvini

Prognosen von Vorgestern, aus Italen:

M5S: 28% (+0,2)

Forza Italia: 18,3

La Lega  13,2% (+0,4)

Liberale: 5,7%

5 Sterne 28% (+0.2)

Aufteilung des Mittelfeldes im Allgemeinen:

Centrosinistra (Mitte Links)  25,7% (leichter Rückgang – 0,2)

Centrodestra (Mitte Rechts) 39,3% (+0,3)

La Sinistra  (Linke) 5,7

https://www.centrometeoitaliano.it/attualita/sondaggi-politiche-2018-intenzioni-elettorali-m5s-e-lega-in-crescita-59262/?refresh_cens

Den Rest könnt ihr auch ausrechnen.

Deutsche Artikel sind zu diesem Thema nur aus dem Jahr 2017 zu finden  – warum wohl?