Schützt Eure Kinder! Indoktrination in den Kindertagesstätten sollen Programm werden…Der Genderwahnsinn beginnt bereits im Kleinkindalter

 

Die Zeit schreibt dazu hier:

Erstmals wird sexuelle Vielfalt zum Thema in deutschen Kitas

In Berlin soll eine neue Broschüre erstmals über LGBTQ an Kitas aufklären. Das ist einzigartig in Deutschland.

Berlin steht bereits in vielerlei Hinsicht für Vielfalt: Herkunft, Geschlecht, Religion oder sexuelle Orientierung sollen in dieser Stadt keine Rolle spielen. Darüber wird nun auch in Berliner Kitas aufgeklärt.

Der Berliner Senat finanzierte eine 140-seitige Broschüre mit dem Titel Murat spielt Prinzessin, Alex hat zwei Mütter und Sophie heißt jetzt Ben, welche von der Bildungsinitiative Queerformat und dem sozialpädagogischen Fortbildungsinstitut Berlin-Brandenburg herausgegeben wurde. Sie widmet sich sexueller und gleichgeschlechtlicher Vielfalt als Thema frühkindlicher Inklusionspädagogik.

Die Broschüre entstand im Zuge der Initiative „Berlin tritt ein für Selbstbestimmung und Akzeptanz sexueller Vielfalt“, die sich vor allem gegen Homophobie richtet. Sie richtet sich an Erzieher*innen und…

Ursprünglichen Post anzeigen

Ein Kommentar

  1. Haben die Tuerken ueberhaupt in der BRD was zu melden , Frech sind die schon aber in der Bananen Republik geht alles, wenn es gegen das eigene Volk geht. , Den sollte man zeigen, wo der Bartle den Moscht holt.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: