Am 21.02.2018 veröffentlicht

Ich habe selten ein frecheres und offeneres Geständnis gesehen, als hier in den Tagesthemen.
Der Große Austausch findet statt und wird hier in der Charaktermaske des Multikulturalismus, des Politikwissenschaftlers Yascha Mounk klar zugegeben:
„„dass wir hier ein historisch einzigartiges Experiment wagen, und zwar eine monoethnische und monokulturelle Demokratie in eine multiethnische zu verwandeln.
Das kann klappen, das wird, glaube ich, auch klappen, dabei kommt es aber natürlich auch zu vielen Verwerfungen.“
Niemals vergessen. In diesem Experiment sind wir die Laborratten und die „Verwerfungen“ erleben wir täglich auf unseren Straßen.
Wehrt euch gegen den Großen Austausch!
Quelle zitiert nach Fair-use Policy: http://www.ardmediathek.de/tv/Tagesth…
+Meinen Rundbrief (abonnieren!): http://eepurl.com/cK-W_v
+Metropolico Bildagentur: https://medien.metropolico.org/?l=de
+Wer meine Arbeit unterstützen möchte kann das hier tun. Wenn er das tut ist er ein genialer Typ und ich bedanke mich aufs Herzlichste!
NEWSLETTER
Translate »