Update4: Tierschutz-Tierrechte…lesen und helfen


Diese Diashow benötigt JavaScript.


Der Rothirsch darf in Baden-Württemberg nur in fünf gesetzlich festgelegten Rotwildbezirken existieren. Sie umfassen etwa 4 % der Landesfläche. Kein anderes Bundesland gibt dem Hirsch so wenig Platz zum Leben. Deshalb fordern wir: Mehr Lebensraum für den Hirsch in Baden-Württemberg!

Diese Petition richtet sich an alle Tier- und Naturfreunde. Sie dreht sich um Deutschlands größtes frei lebendes Wildtier: den Rothirsch.


Welche Igel brauchen unsere Hilfe?

  • Verletzte und offensichtlich kranke Igel
  • Igelsäuglinge mit geschlossenen Augen, die sich tagsüber außerhalb des Nestes befinden
  • Untergewichtige Igel (Mindestgewicht Anfang November: Jungigel ca. 500g, Alttiere ca. 1.000g)
  • Alle Igel, die bei Dauerfrost und geschlossener Schneedecke draußen herumlaufen. Bitte beobachten Sie erst genau, ob der Igel nicht vielleicht nur kurz das Nest verlassen hat, um Urin abzusetzen.

Weitere Informationen bei:

aktion tier e.V.
Diplom Biologin Ursula Bauer

Telefon: +49 30 30103831

E-Mail: berlin[at] aktiontier.org
Website: www.aktiontier.org_blank

tierrechte.de - menschen für tierrechte

E-mail an Christina Ledermann (ledermann@tierrechte.de oder Tel. 0211 / 22 08 56 48)

 

.