Muslim Bruderschaft und ihre Strategie zur Weltherrschaft

Artikel

Der strategische Plan der Muslimbruderschaft für Amerika – Gerichtsdokument

 Das folgende Dokument ist das offizielle Dokument eines Treffens von 1991, das die strategischen Ziele der Muslimbruderschaft für Nordamerika skizziert. Das Dokument wurde im Jahr 2008 als Beweis für den Terroranschlag des Heiligen Landes eingereicht. Bundes-Ermittler fanden das Dokument im Haus von Ismael Elbarasse, einem Gründer der Dar Al-Hijrah-Moschee in Falls Church, Virginia, während einer Suche im Jahr 2004. Elbarasse war Mitglied des Palästina-Komitees, das die Muslimbruderschaft zur Unterstützung der Hamas in den USA gegründet hatte.

 Das Originaldokument in Arabisch folgt der englischen Übersetzung.

 Wir haben die folgenden Zitate in Gelb hervorgehoben, die von besonderer Bedeutung sind. Die unten angegebenen Seitennummern entsprechen den Seitennummern in der Mitte des unteren Rands jeder Seite des Dokuments.

 Seite 4:

 „Die Ermächtigung des Islam in Nordamerika, dh die Schaffung einer effektiven und stabilen Islamischen Bewegung unter Führung der Muslimbruderschaft, die die Ursachen der Muslime heimisch und global annimmt und die muslimische Basis erweitert, zielt darauf ab, die Bemühungen der Muslime zu vereinigen und zu lenken , präsentiert den Islam als eine Zivilisationsalternative und unterstützt den globalen islamischen Staat, wo auch immer er ist. „

 Seite 5:

 … die Bewegung muss planen und kämpfen, um“ die Schlüssel „und die Werkzeuge dieses Prozesses zu erlangen, um diese große Mission als eine ‚Zivilisations-Dschihadist‘-Verantwortung auszuführen.“

 Seite 7:

 „Der Prozess der Besiedlung ist ein“ zivilisations-dschihadistischer Prozess „mit allen Mitteln des Wortes. Die Ikhwan [Muslimbruderschaft] muss verstehen, dass ihre Arbeit in Amerika eine Art großartiger Dschihad ist, der die westliche Zivilisation von innen heraus eliminiert und zerstört und ihr armseliges Haus durch ihre Hände und die Hände der Gläubigen „sabotiert“ hat … „

 „Man muss die Kunst der“ Koalitionen „beherrschen, die Kunst der“ Absorption „und die Prinzipien der“ Kooperation „.“

 Seite 18:

 „Eine Liste unserer Organisationen und der Organisationen unserer Freunde“ – Hier hat die Muslimbruderschaft ihre Frontgruppen in den USA aufgeführt. Beachten Sie, dass prominente Organisationen wie CAIR, ISNA, ICNA und andere hier genannt werden.

 Die Seitenzahlen entsprechen den Seitennummern in der Mitte des unteren Randes jeder Seite in der englischen Übersetzung des Dokuments (nach dem Arabischen).

 https://clarionproject.org/Muslim_Brotherhood_Explanatory_Memorandum/