Tag: 21/09/2018

Volkslehrer Vergesst unsere Toten nicht – Gedenkstätte Guthmannshausen

  Ein Interview mit Nikolai Nerling dem Volkslehrer beim Sommerfest in Guthmannshausen Thüringen (Deutschland) – der Ahnengedenkstätte für die 12 Millionen zivilen deutschen Opfer. Bitte vergesst unsere Vorfahren nicht und besucht diese ehrwürdige Gedenkstätte – z.B. dieses Wochenende.

UN-Migrations-Pakt…Rothschild und Co: Sie wollen den Pakt zur grenzenlosen Migration.

Stoppen wir den Migrationspakt! Unsere Demokratie ist in Gefahr. Unsere Identität ist in Gefahr. Unsere Souveränität ist in Gefahr. Und die Uhr tickt. Das “soziale Experiment” namens Multikulti, das an uns und gegen uns durchgeführt wird, erreicht seinen Höhepunkt. Die UN, deren… Weiterlesen ›

UPDATE: Putin sagt deutlich: „ich lasse es nicht zu das meine Brüder und Schwestern in Deutschland und „EU“ wegen einer „Globalen Elite“ abgeschlachtet werden durch illegale Eindringlinge“…..

Putin: Neue Weltordnung ist im letzten Stadium ihres europäischen Masterplans Der russische Präsident Putin warnt, dass sich die Neue Weltordnung im letzten Stadium ihres „70-jährigen Masterplans für Europa“ befindet. Während die europäischen Nationen ihre Toten betrauern und sich auf die… Weiterlesen ›

UN Migrationspakt stoppen Masseninvasion….

Werdet aktiv gegen den UN-Migrationspakt! Der Widerstand in Deutschland, der Schweiz und Österreich muss sichtbar werden. Machen wir ihre Machenschaften bekannt, zerren wir die Verantwortlichen vor das Licht der Öffentlichkeit und verlangen wir eine Volksabstimmung! Werde heute noch Teil des… Weiterlesen ›

Die Vernunftgesellschaft winkt noch mal aus der Ferne und verschwindet auf dem Tag der Zivilcourage

Der Volkslehrer Am 19.09.2018 veröffentlicht am 19.9. wurde der Tag der Zivilcourage im bunten Wedding gefeiert. Es war ein Traum – aber kein sehr schöner. Immerhin war ich nicht alleine. Doch höret und sehet selbst.

Ein Recke in Recklinghausen

  Der Volkslehrer Am 20.09.2018 veröffentlicht Ich besuche einen Lager-Überlebenden in Recklinghausen zu einem Gespräch. Anschließend zeigt er mir noch einige Ecken seiner Heimatstadt. Ich bin angenehm überrascht von dem Rest-Verstand, den ich dort vorfinde. Doch sehet und höret selbst…. Weiterlesen ›

%d Bloggern gefällt das: