UPDATE: Putin sagt deutlich: „ich lasse es nicht zu das meine Brüder und Schwestern in Deutschland und „EU“ wegen einer „Globalen Elite“ abgeschlachtet werden durch illegale Eindringlinge“…..

Putin: Neue Weltordnung ist im letzten Stadium ihres europäischen Masterplans

Der russische Präsident Putin warnt, dass sich die Neue Weltordnung im letzten Stadium ihres „70-jährigen Masterplans für Europa“ befindet.

Während die europäischen Nationen ihre Toten betrauern und sich auf die nächste Welle „bevorstehender“ Terroranschläge vorbereiten, warnt Präsident Putin, dass sich die Neue Weltordnung im letzten Stadium ihres „70-jährigen Masterplans für Europa“ befindet, und dass sich der Prozess von hier an beschleunigen werde.

Die Neue Weltordnung bringt Hornissennester in eure Länder, sagte Putin zu einer Kreml-Reisegruppe. Und nun werden sie von ihnen gestochen.

Während sich Frankreich im Ausnahmezustand befindet, das Vereinigte Königreich unter Kriegsrecht steht, mit tausenden von Soldaten, die in den Straßen auf Patrouille sind, und Deutschland und Schweden unter dem Versagen von Gesetz und Ordnung im Zusammenhang mit Migranten leiden, ist es schwer, darüber mit Putin zu streiten.

Der Plan der Neuen Weltordnung, westliche Nationen mit radikalen islamistischen Immigranten zu überschwemmen – gegen den Willen der Bürger dieser Länder – und dann die Hölle auf Erden zu entfesseln, indem sie „gestochen werden“, ist verwirklicht worden.

Putin glaubt, dass die Politik der offenen Grenzen, die den europäischen Nationen aufgezwungen wurde, zurückgewiesen werden muss, wenn der Kontinent irgendeine Chance auf eine friedliche Zukunft haben soll.

Meine europäischen Brüder und Schwestern müssen die globalistische Politik der offenen Grenzen zurückweisen, die ihnen durch die Elite aufgedrängt wird.

Laut Putin gibt es in der globalistischen Zukunftsvision keinen Platz für souveräne Nationen. Und der russische Präsident zeigte mit dem Finger direkt auf die Rothschilds, um ihnen und ihrer geheimen Verbindung mit internationalen Eliten die Schuld daran zu geben.

Die Rothschild-Intrige hat eure Regierung, eure Medien und eure Bankinstitute infiltriert. Sie geben sich nicht länger damit zufrieden, Abscheulichkeiten im Nahen Osten zu begehen, sie führen sie nun auf ihrem eigenen Grund und Boden durch, indem sie verzweifelt den Plan für eine neue Weltregierung, Weltarmee und eine Weltzentralbank zum Abschluss bringen wollen.

Sie denken, dass sie dies erreichen können, indem sie euch so lange terrorisieren, bis ihr euch unterwerft. Indem sie euch einschüchtern, allemöglichen neuen Gesetze zu akzeptieren, die sie erlassen, um euch zu schützen.

Putin rief zum Widerstand auf, indem er die Europäer ermahnt, sich dem Lockruf der Globalisten und ihrem Kult des Todes zu widersetzen.

Sie [die Europäer] müssen sich gegen ihre Beherrscher auflehnen, die seit Langem damit aufgehört haben, dem Volk zu dienen, und verlangen, dass ihre Stimmen gehört werden.

Die Regierungen des Westens verbergen nicht länger ihre wahren Absichten. Man kann den Schrecken erkennen, der sich unter ihren Masken befindet. Behaltet sie im Blick. Fallt nicht auf ihre Tricks herein.

Russland wird nicht tatenlos zusehen und es erlauben, dass seine europäischen Vettern auf diese Art abgeschlachtet und entmenschlicht werden. Die Schlacht ist vorüber. Der Krieg hat begonnen. Wahrheit und Gerechtigkeit werden obsiegen.

Verweise:

rund drei Jahre später….

Von Michael Mannheimer, 20. Februar 2020

Warum kein einziges “Qualitätsmedium” die Warnung Putins vor der Vollendung der Neuen Weltordnung zitierte

Ohne Frage ist es ein genialer Trick der NWO: Sie läßt – über ihre grenzenlose Medienmacht – ihre reale Verschwörung als “Verschwörungstheorie” – und damit alle NWO-Kritiker als Trottel darstellen. Die angeblich zu dumm sind zu erkennen, dass sie auf eine billige Verschwörungstheorie hereingefallen sind. Nun, einer dieser “Dummen” ist Putin. Denn wenn es nach der von der NWO vollkommen okkupierten Online-Enzyklopädie Wikipedia geht, dann ist auch Putin ein Verschwörungstheoretiker. Und zwar wahlweise ein christlich-fundamentalistischer, rechtsextremer und esoterischer:

“Als Neue Weltordnung wird in verschiedenen Verschwörungstheorien das angebliche Ziel von Eliten und Geheimgesellschaften bezeichnet, eine autoritäre, supranationale Weltregierung zu errichten. Solche Theorien wurden zu Beginn der 1990er Jahre in den Vereinigten Staaten populär. Verbreitet werden sie vor allem von christlich-fundamentalistischen, rechtsextremen und esoterischen Autoren. “

https://de.wikipedia.org/wiki/Neue_Weltordnung_%28Verschw%C3%B6rungstheorie%29

NWO. Eine reale Verschwörung wird als “Verschwörungstheorie” dargestellt. Und fast jeder fällt auf diesen Trick herein

Wie ich mehrfach schrieb, ist genau diese Ansicht Wikipedias die Ansicht der Mehrheit der sich als intellektuell gebenden Deutschen und Europäer. Sie, die sich meistens nicht eine einzige Minute mit dieser realen Verschwörung beschäftigt haben, ziehen – psuedointellektuell, da selbst zu faul (oder zu dumm), sich mit diesem Thema wissenschaftlich zu beschäftigen – auch im Fall ihrer Beurteilung zur Neuen Weltordnung standardmäßig Wikipedia zurate, so wie sich sie diese “Elite” auch in der übrigen Lügenpresse des BRD-Systems informiert und nichts dabei findet, dass diese ein ums andere Mal der dreistesten Lügen überführt worden sind: “Stern”: Hitlertagebücher; “Spiegel”: Relotius; alle Staatsmedien: angebliche “Jagden auf Ausländer” in Chemnitz, NSU-Lüge und zahllose weitere mehr.

Damit sind die meisten Intellektuellen nicht mehr und nicht weniger als tumbe Sprechpuppen der von ihnen zitierten “Qualitätsquellen”. Eher weniger als mehr.

Das Volk muss sich selbst befreien. Auf die Hilfe “Intellektueller” kann es nicht zählen.

Wer die Hoffnung auf die Rettung Deutschlands auf die deutschen Akademiker (“Intellektuellen”) setzt, der kann auch bei einem Pferderennen auf einen halbtoten Gaul setzen, den man aus Mangel an fitten Pferden ins Rennen stellte.

Nun, selbstverständlich gilt dieses Resümee nicht pauschal: Denn fraglos gibt es unter deutschen Intellektuellen aufrechte Kämpfer für Demokratie und Menschenrechte, jene Werte, die derzeit vom linkspolitischen Merkel-Steinmeier-Gysi-Establishment unter Zuhilfenahme des zutiefst anti-emanzipatorischen, anti-freiheitlichen und christenfeindlichen Islam in die Tat umgesetzt werden.

Doch jene, die sich öffentlich für diese Werte einsetzen und deren Vernichter kritisieren, haben stets das gleiche Schicksal zu erwarten: Ihre faktische Hinrichtung als öffentliche Person, den Verlust ihres Arbeitsplatzes, den Verlust ihres Ansehens. Diesen “Job” besorgen die in den (von der CIA und der NWO dominierten) Bilderberger-Konferenzen auf NWO-Kurs gebrachten Mainstream-Medien (MSM), die 99 Prozent aller Medien ausmachen. Und wo die Medienhetze nicht hilft, schicken die NWO-Unterstützer die staatlich geförderte Antifa hin. Die besorgt dann, bestens mit Steuergeldern bezahlt, den Rest.

Wir leben im Zeitalter der Lüge

In für Diktaturen typischer Manier stellen sich jene, zu bezahlten Propagandainstrumenten der NWO und des politischen Berlin verkommenen Medien selbst als “Qualitätsmedien” dar. Das hat in etwa die gleiche Qualität wie die Wahl ausgerechnet Saudi-Arabiens in die Kommission für Frauenrechte durch die UN (Quelle).

Im Zeitalter der Lüge ist eben alles möglich. Auch, dass Medien nicht auf Klimawissenschaftler hören, wenn es um die künstlich geschaffene Klimaerwärmungs-Lüge geht. Sondern, dass sie diese hochkomplexe Frage von einem missbrauchten, naiven und vollkommen überschätzten Mädchen beantworten lassen. Greta Thunberg steht für eine nie für möglich gehaltene Infantilisierung ganzer, zum Teil hochwissenschaftlicher Länder. Auch bei diesem Prozess spielt die NWO-Hauptwaffe die entscheidende Rolle: die Medien.

Warum kein einziges “Qualitätsmedium” die Warnung Putins vor der Vollendung der Neuen Weltordnung zitierte

Doch kommen wir zurück zum Thema. Lesen Sie in der Folge, wie Russlands Präsident Putin die NWO nicht nur die reale Verschwörung erkannt hat, sondern diese, bereits vor drei Jahren, als so weit fortgeschritten bezeichnete, dass sie kurz vor ihrer Vollendung ist. Nun, ein Putin wird einen Teufel tun, sich dem Vorwurf der Lächerlichkeit preiszugeben, den er mit Sicherheit von den NWO-Medien erhielte, wenn er auf eine “Verschwörungstheorie” hereingefallen wäre. Putin („Ich lasse es nicht zu, dass meine Brüder und Schwestern in Deutschland und „EU“ wegen einer „Globalen Elite“ abgeschlachtet werden durch illegale Eindringlinge“) macht solche Äußerungen, wie die meisten Staatenführer, schließlich nicht aus dem Bauch heraus. Er verlässt sich dabei auf Erkenntnisse seiner Geheimdienste und russischen Forschungseinrichtungen. Das ist im übrigen auch der Grund, warum weder Wikipedia noch irgend ein anderes NWO-Medium es wagten, diese Äußerung Putins zu zitieren. Und sich damit selbst als Teil dieser realen Verschwörung outeten.

Top aktuell!
Wandere aus, solange es noch geht – Finca Bayano in Panama!
NEWSLETTER


Kategorien:ich lasse es nicht zu das meine Brüder und Schwestern in Deutschland und "EU" wegen einer "Globalen Elite" abgeschlachtet werden durch illegale Eindringlinge", Putin

Schlagwörter:, , , , , ,

  1. Das „Zitat“ ist bisher nirgends zu finden.
    Eine ungefähr in diese Richtung gehende Aussage ward mal gehört vom stellv. Vorsitzenden der Duma, aber das als Putin-Zitat zu bringen ist ohne Quelle ein wenig gewagt.

  2. Der neue Weltordnungsversuch wurde in Gang gesetzt durch dumme Männer und durch die unersättlichen Liebesbeweisansprüche der Frau, diese macht die ganze Welt, über den nichts begreifend dummen Mann, zur Sau.
    Hier könnt ihr nachlesen wie er sich entlädt, ihr neuer Ordnungsstau: http://upvs.wordpress.com

    Was sie will ist schon lange bekannt, und jetzt nimmt Frau Merkel es selbst in die Hand.
    https://vinyl45s.com/assets/images/deter.jpg

  3. Na gut. Nehmen wir mal an er hat es nicht gesagt. Es änder aber nicht das geringste an der Wahrheit der Worte. Ob nun neue oder gebrauchte oder alte Weltordnung ist doch völlig egal. Die Messer sind gewetzt und das ein oder andere hat seinen Weg in das Fleisch des Opfers gefunden. Alle die hier Quatsch und Unsinn rufen werden die Klinge selber spüren oder sie führen. Lasst euch nicht für dumm verkaufen. Jede Lüge wird verbreitet wenn sie nur zielführend ist. Wenn also jemand kommt und alles beschwichtigt, seit misstrauisch. Die Lage wird mit jedem Tag etwas gefährlicher.

  4. Die satanstreue Weltelite haben etwas vor, das derart unmenschlich ist, dass es sehr schwer ist, das zu Verstehen. Diese Monster wollen die Hölle auf Erden! Denn die Polizei und Richter stehen hinter diesen korrupten Kinderschänder und Babyfresser! Das Volk erkennt, dass es den Weg der Behörden nicht mehr gibt. Es nimmt nun die Justiz selber in die Hand und diese Satansnachvolger werden am nächsten Fensterkreuz oder Baum etc. aufgehängt.
    Diese Kinderschänder haben jedes Recht verkehrt und jedes Recht zerschlagen, zu ihren Gunsten. Es wundert mich, dass das Volk heute noch so blind ist! Denn das alles ist geplant, damit sie einen Führer geben können, der das Nazisystm in noch perverserer Art wieder einführen können. Das ist dann der Antichrist (Offenbarung 13, das zweite Tier das die Macht des ersten Tieres ausübt)

  5. WOFÜR PUTIN NICHT ALLES HERHALTEN MUSS . SO EIN GESCHWAFEL IST NIEMALS VON IHM !

  6. Glaubt nicht an alles was Ihr im Internet liest. Schon die Tatsache, dass der Putin ein Diplomat durch-und durch ist, lässt Zweifel über solchen Äußerungen zu!
    Der zweite Punkt “ die Angebliche Zitate über Rotschilds oder über Wiederstand von Putin “ sind einfach kindisch und sind vermutlich nie gefallen.

    • Dann solltest Du mal die Vergangenheit der Rotschilds mal im Internet aufrufen . Und wer hat den Deutschen 1933 die Kriegserklärung 2x abgegeben ?

  7. so ihr lieben,und nun gibt es nur noch eine Hoffnung,das Volk muss zusammen finden und sich in unserer Verfassung wieder finden,nehmt bitte alle Vernunft an und stimmt für die verfassunggebende-versammlung.com,nur diese kann es beenden und das muss schnell gehen.Wir müssen uns wieder souverän machen.Ladet euch diesen Wahlzettel auf unserer Seite runter und schickt ihn an die Adresse,Bitte gebt der GmbH keine Chance mehr,alle Politiker sind auf UPIK zu finden,also Firmen Unternehmen und Organisationen,aber keineswegs Parteien.Die BRiD ist nicht Deutschland und erst Recht kein Staat.Lasst uns das Theater beenden,gemeinsam schaffen wir das.

    • Ihr mit Eurer VV seid genau so bescheuert wie diese Politikidioten …schwafelst hier von BRiD GmbH sind alles Firmen und diese BRD ist nicht Deutschland …..aber eine Verfassung in einem Besatzungskonstrukt , was gleichzeitig eine NGO also eine Nicht Regierungs Organisation seit Genscher am 3. Oktober 1990 diese BRD bei der UNO abgemeldet hat und statt dessen „Germany“ bzw. „BUND“ eingetragen und mit dem Zusatz: „Non-governmental organization“ versehen angemeldet wurde ……Deutschland, das einzige Deutschland was immer noch existent ist ist das Deutschland von 1913 ……mit seinen 26 Souveränen Bundesstaaten von denen ein Jeder Bundesstaat …….immer noch Existente und Gültige Verfassungen besitzen ebenso das Deutschland von 1913 ……die, auch IHR mit Eurer VV nicht außer Kraft setzten könnt ..wann um Gottes Willen begreift IHR das endlich mal

      • Liebe Anna Ross, Sie haben Recht, wie auch Unrecht. Findet sich eine ausreichende Anzahl von Menschen, die sich nach dem Indigenatsrechts als Deutsche gem. RuStaG 1913 outen, lässt sich auch eine neue Verfassung konstituieren oder eben auch auf die Alte berufen.Entscheidend ist, dass diese Anzahl von Menschen legitimiert sind, einen Friedensvertrag zu fordern und abzuschliessen. Putin ist dazu bereit.

  8. Klingt ein wenig nach New Age …

  9. Putin sagt deutlich: „ich lasse es nicht zu das meine Brüder und Schwestern in Deutschland und „EU“ wegen einer „Globalen Elite“ abgeschlachtet werden durch illegale Eindringlinge“…..

    Ob Putin das wirklich gesagt hat zweifle ich ganz stark an.
    Ich wäre da vorsichtiger das für bare Münze zu nehmen.
    Das ist mir zu offensichtlich Propaganda, von wem auch immer inszeniert.
    Putin hätte dem Westen schon längst den Gashahn zudrehen müssen (was die einzige Trumpfkarte ist die er hat) – bevor der Westen Vorkehrungen getroffen hat darauf verzichten zu können.
    Bereits im Ost-Ukrainekonflikt zum Schutz der dort lebenden Russen, hätte ich ein entschiedenes Vorgehen erwatet . . . und den Westen vor vollendete Tatsachen gestellt.

  10. Ich weiß nicht, auf welcher Seite Präsident Putin steht; das russische Volk ist jedenfalls auf der Seite der Europäer. Putin liebäugelt auf jeden Fall mit Israel und seinem derzeitigen Machthaber Netanjahu.
    Putin behauptet, dass sein Flugzeug mit 15 toten Soldaten von den Syrern abgeschossen wurde (ha ha friendly fire) und das glaube ich nicht.
    Wir, die Deutschen sollten uns nicht auf die russische Armee verlassen im Kampf gegen den Islamismus. Nein, das müssen wir mit unserer gewollt militärischen Schwäche schon selbst machen.

    • Es sind keine Terroristen die für islam kämpfen sondern in Namen von islam für Amerikaner und Europäer.
      Leider.
      Der Islam kennt weißt das es der friedlichste Religion ist wie die wahre Christentum usw

  11. Das ist nicht die „Neue Weltordnung“, sondern nur der Versuch der Fortführung der alten Weltordnung. Es macht Sinn, sich mit diesen beiden Systemstrukturen auseinanderzusetzen.

    • Alexander Berg, das was wir hier erleben und noch erleben werden, findest Du in den Aussagen von Hooton, Morgenthau und Coudehoven-Kalergi sowie Soros. Der deep state wird von 8 der reichsten Männner betrieben. Terstörung Europas, verblödete Mischrassen. Alles im Sinne des Contracts of Resettlement and Migration (im Internet zu finden. Ganz schlimm wird es, wenn alle 164 Mitgliedsstaaten den Global Compact of Migration om November diesen Jahren in Marokko unterzeichnen. Dann können wir davon ausgehen, dass alle Eurpäer innerhalb 5 Jahren tor sind. 80 Millionen Musime aus der ganzen Welt sitzen schon auf gepackten Koffern, denn dann giobt es keine Illegalität mehr.

      • Verzeihung hatte meine Brille net auf.

      • Beachtet die DEAGEL-LISTE – DANN werdet IHR wissen, wie lange wir event. noch zu leben haben werden – 2025!

    • Es sind keine Terroristen die für islam kämpfen sondern in Namen von islam für Amerikaner und Europäer.
      Leider.
      Der Islam kennt weißt das es der friedlichste Religion ist wie die wahre Christentum usw

  12. Gibt es dazu eine Quelle?

  13. Hat dies auf volksbetrug.net rebloggt.

  14. Die Evolution ist nicht aufzuhalten.Das Problem seit beginn ist das Naturgesetz “ Fressen oder gefressen werden“
    Ganz einfach .Alle Philosophien ,Theorien , Religionen sind nur für einen kurzen Moment . Wenn man Glück hat einfach die kurze Zeit geniessen .

Trackbacks

  1. Putin sagt deutlich: „ich lasse es nicht zu das meine Brüder und Schwestern in Deutschland und „EU“ wegen einer „Globalen Elite“ abgeschlachtet werden durch illegale Eindringlinge“….. - news-for-friends.de
%d Bloggern gefällt das: