Landesfest 60 Jahre Südtiroler Schützenbund

oder

Am 21.12.2018 veröffentlicht

SARNTHEIN – 60 Jahre gibt es nun den Südtiroler Schützenbund. Und die Schützen bestehen weiterhin darauf: Alles für Tirol, auch die nächsten 60 Jahre, wie Landeskommandant Elmar Thaler in seiner Rede beim Landesfest in Sarnthein vor über 2000 Schützen betonte. Ein großes Programm gab es im 60. Bestandsjahr. Einen großen Österreichischen Zapfenstreich am Vorabend sowie ein großes Landesfest mit Fahnenweihe. Höhepunkt war die Festansprache von Ehrenlandeskommandant Paul Bacher. Er hielt einen Rückblick über die Geschichte des Südtiroler Schützenbundes und spannte einen Bogen in die heutige Zeit, wo er die Schützen aufforderte, Widerstand zu leisten gegen alle zersetzenden Zeiterscheinungen, wo in Jahrhunderten gewachsene Werte immer mehr an Bedeutung verlieren und keine Rolle mehr spielen würden.