Muslimischer deutscher Kanzler


 

Nein, kein verspäteter Karnevalswitz sondern die Aussage eines deutschen Politikers: er könne sich einen muslimischen Kanzler vostellen https://www.idea.de/politik/detail/ei…

4 Kommentare

  1. Ob Musel – Männeken oder „Christlich“ Glaubensdogmen haben nichts in der Politik verloren .In der Politik sollte es im Hinblick auf Entscheidungen immer um zukunftsorientierte und Verantwortungsbewusstes Tun und Handeln im Interesse der Allgemeinheit gehen.,was aus jetziger Sicht nirgendwo aber auch nur im Ansatz zu sehen ist. Fakten sind : Intoleranz,Habgier ,Machtmissbrauch und legalisierter Diebstahl an den wirklich arbeitenden Menschen

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.