ES REICHT SCHON LANGE!!! 21-Jährige in Worms ermordet!


oder gesichert bei

ES REICHT SCHON LANGE!!! Erneut wurde eine junge Frau von einem bereits abgelehnten und straffälligen Asylbewerber mit zahlreichen Messerstichen ermordet.

Die junge Cynthia R. wurde von ihrem Freund, einem 22-jährigen abgelehnten tunesischen Asylbewerber, im Bett mit mehr als zehn Messerstichen ermordet.

seit seiner Einreise nach Deutschland im Oktober 2017 führte er laut Fahndern mehrere Alias-Namen. Trotz Duldung ist er der Polizei bestens bekannt: Körperverletzungen, Drogen, Bedrohung, Nötigung.

Diese Morde sind unerträglich! Wir brauchen sofortige Grenzkontrollen und umgehende Massenabschiebungen! Und die Mitverantwortlichen dieser Taten, allen voran eine Angela Merkel, müssen angeklagt und zur Rechenschaft gezogen werden!

5 Kommentare

  1. Liebe Kameraden, Freunde, Feinde und ehemalige Landsleute aus Schland bzw. Allahmania oder Germoney und sonstwo:

    Anbei ein weiterer Beitrag von Tim Keller über die Ermordung der 21-jährigen „deutschen“ Schlampe „Cynthia“ R. ohne Rassebewusstsein mit ZEHN Messerstichen im Bett durch ihren „Freund“, einen 22-jährigen abgelehnten und straffaelligen tunesischen Asylbewerber.

    Solche Leute braucht unser Vaterland!!!

    Immerhin sind deutsche Schlampen immer noch UNSERE Schlampen, und es sollte keinem dahergelaufenen Ziegenficker erlaubt sein,sich ihnen auf mehr als fünf Meter zu nähern!

    Leider sind die Verbrechen der Schlepper, Schleuser und ihrer Migrationskunden inzwischen in Schland zum Bagatelldelikt geworden! ES REICHT WIRKLICH SCHON LANGE UND STINKT ZUM HIMMEL!

    Mit autochthonem, bio/ und auslandsDEUTSCHEM GruSS!

    Euer & Ihr

    Wolfgang Steiger Trebus

    ________________________________

    Liken

  2. SIEHE:

    https://www.compact-online.de/beissreflex-gegen-afd-tunesier-ersticht-junge-wormserin-buergermeister-hetzt-gegen-angebliche-rechtsextreme
    

    Liken

Kommentare sind geschlossen.