Klima-Hysterie als Ersatz-Religion

Am 29.03.2019 veröffentlicht

Die kleine Göre verbreitet Panik – und hunderttausende Teenager folgen ihr.
Wir Kinder werden alle den Hitzetod sterben, wenn alte weiße Männer weiter Diesel fahren und Kohle heizen, verkündet die Kleinwüchsige, schaut finster drein und hat trotz der schlimmen Erderwärmung meist eine Pudelmütze bis zu den Augenbrauen gezogen.
Die Klimahysterie ist endgültig zur Ersatzreligion mutiert.
Die heilige Göre wird bereits gekrönt. Die nächsten Schritte werden folgen.