Meldungen…neue Widerstands-App ONLINE…allgemeine Informationen…Tim-PROFORTIS – das patriotische Magazin


Prophezeiungen für 2019 aus Palmblattmanuskripten …mit AUDIO


 

Unsere gesamte Welt ist derzeit raschen und tiefgreifenden Veränderungen unterworfen. Althergebrachtes verliert an Bestand, das Neue hat noch keine greifbare Form. Unsicherheit scheint das einzig Sichere. Die Erkenntnis wächst – nichts Geschaffenes wird bleiben, wie es einmal war. Dies nennt man Pralaya – das Ende der Form. Sie kennzeichnet jene Phase, die den Übergang von einem Weltzeitalter zum nächsten, den Wechsel der Yugas, begleitet.

In diese Richtung lassen sich auch die Aussagen der indischen Palmblattmanuskripte für das Jahre 2019 deuten.

Für 2019 konnten bislang folgende Aspekte des Palmblattmanuskriptes übersetzt werden:

Ein internationaler Vertrag, der im letzten Monat des Jahres 2018 abgeschlossen wird, bringt Europa neue Schwierigkeiten – sehr viele Menschen aus Afrika, dem Orient und Asien glauben sich aufgrund dieses Vertrages berechtigt, Europa als eine neue Heimat zu wählen. Diese Wanderungsbewegung wird die europäischen Sozialsysteme in den Jahren 2019 bis 2022 zunehmend überfordern, und für soziale Unruhen sorgen. In den Jahren 2023 und 2024 werden sehr viele Menschen Europa wieder verlassen.

In Deutschland und Großbritannien werden im Jahr 2019 2 politische Anführerinnen ihre Ämter verlieren oder freiwillig niederlegen. Dies geschieht bis zum Spätsommer 2019 aufgrund innen- und außenpolitischer Entwicklungen, in Deutschland vor allem aufgrund von Wahlen auf regionaler Ebene.

Der Nachfolger der Regentin Britanniens wird ein Mann, die Nachfolgerin in Deutschland wieder eine Frau.

Großbritannien verläßt die Gemeinschaft der europäischen Staaten. Obwohl in Verhandlungen, die 2018 bereits geführt worden sind, alles geregelt schien, gibt es erneute Probleme zunächst in der Wirtschaft, aber vor allem in der Politik. Die britische Wirtschaft erholt sich im Verlauf des Jahres 2019 schneller als erwartet. Es gibt bei der Versorgung der Bevölkerung keine Engpässe. Die Finanzmärkte, insbesondere in der City of London verzeichnen zunächst schwere Verluste, erholen sich im Verlauf des Jahres aber wieder. Im Verlauf dieser Entwicklung werden ausländische Mächte (vor allem Rußland, aber auch Deutschland) beschuldigt, zum Nachteil Großbritanniens gehandelt zu haben. Diese Schwierigkeiten beziehen sich auf die Geldwirtschaft und Bezahlsysteme.

Die Entscheidung Großbritanniens führt zu innenpolitischen Schwierigkeiten – Nordirland und Schottland wollen das Vereinte Königreich verlassen. Neue politische Parteien entstehen in diesem Zusammenhang sowohl in England als auch in Schottland und Irland. In der zweiten Jahreshälfte gibt es in Großbritannien Neuwahlen. Konservative Kräfte erstarken.

Aufgrund der Verunsicherungen in der Wirtschaft ziehen es viele vor, in Grund und Boden zu investieren. Immobilienpreise und Mieten steigen in ganz Europa weiter. Viele Menschen können sich diese Kosten auf Dauer nicht leisten und geraten in Not.

Bestechungsskandale erschüttern die Wirtschaft in Europa, besonders aber in England. Große, international agierende Firmen im Bereich der neuen Medien aus Europa und Amerika sind besonders betroffen, und erleiden wirtschaftliche Verluste dadurch.

Großbritannien kündigt ein eigenes Forschungsprogramm für das Weltall an, will aber mit bestehenden Organisationen und Projekten kooperieren.

2019 gibt es schwere Überflutungen im Westen Großbritanniens. Vor der Küste Schottlands sinkt ein großes Schiff. Die Katastrophe fordert Menschenleben und verursacht Zerstörungen in der Natur.

Im Atlantik und der Nordsee gibt es Streit zwischen europäischen Staaten um Fischgründe. Große Meeresgebiete werden zu Naturschutzgebieten erklärt, und das Fischen dort verboten. Dies führt zu Teuerungen bei Fisch und Meeresprodukten.

In Spanien gibt es Probleme durch Trockenheit, die mit viel zu starkem Regen wechselt. Ernten gehen verloren. Teuerung ist die Folge.

Das Verhältnis zwischen den USA und Rußland wird 2019 scheinbar schlechter, vor allem durch den Konflikt im Nahen Osten. Die USA stationieren zusätzlich Truppen in Israel. Doch niemand will in Wirklichkeit die Ausweitung des Konfliktes.

Der amerikanische Präsident hat gesundheitliche Problem, ein ihm nahe stehendes Familienmitglied entgeht nur knapp eine tödlichen Unfall. Versuche seiner Gegner, den Präsidenten des Amtes zu entheben, scheitern. Die Unterstützung in den einfachen und ländlichen gebieten der USA für den Präsidenten wächst. In den Städten hingegen sucht man nach Problemen oder Skandalen in seinem Leben. Der Präsident muß sich vor Verrat aus seinem engsten Umfeld hüten. Menschen, die er in Amt und Würden gebracht hat, werden versuchen, ihn zu betrügen.

Die USA erleben 2019 mehrere stärkere Erdbeben sowie erneut Feuerkatastrophen und Schäden durch Stürme. Diese treffen vor allem den Süden und Osten der Staaten. Feuersbrünste verwüsten Teile des Westens und Südwestens.

Das Jahr 2019 sieht ein erneutes Eingreifen der USA in Afghanistan und Pakistan. Dabei wird vor allem Pakistan durch den wirtschaftlichen und politischen Druck der USA religiöse Fanatikern und Extremisten nach Afghanistan vertreiben. Dort sorgen diese dann für eine weitere Verschärfung der Lage. Viele Menschen aus diesen Gebieten gehen auf der Suche nach einem besseren Leben nach Europa. Skandinavien, Deutschland und England sind ihre liebsten Ziele.

Bei Wahlen 2019 in Deutschland und dem übrigen Europa werden daher diejenigen Kräfte große Zustimmung erfahren, welche sich gegen eine grenzenlose Einwanderung aussprechen. Die Positionen zwischen den politischen und gesellschaftlichen Kontrahenten verschärfen sich weiter, und führen zu gewaltsamen Auseinandersetzungen.

Ab 2019 werden sich verschiedene Staaten, aber auch private Firmen zusammenschließen, um auf dem Mond eine dauerhafte Basis zu errichten. Diese soll den Grundstein für die wirtschaftliche Nutzung des Erdtrabanten bilden.

Die etablierten Herrscher werden alles versuchen, um die Gemeinschaft in Europa in ihrem Sinne weiter zu erhalten. Sie planen eine gemeinsame europäische Armee und gemeinsame europäische Behörden. Diese Bestrebungen kommen jedoch in den nachfolgenden Jahren nicht über ein Anfangsstadium hinaus. Eine Veränderung soll es auch in der europäischen Flagge geben – sie soll der amerikanischen ähnlicher werden, denn die Herrscher planen weit voraus. Sie wollen am Ende die ganze Welt in ihrem Sinne regieren.

Die deutsche Regentin, welche diesen Prozeß während ihrer Herrschaft nach Kräften beförderte, zieht sich unter zunehmendem Druck aus ihren Ämtern zurück. Sie wird jedoch weiter politisch aktiv bleiben, und strebt nach einem noch einflußreicheren Posten.
Vor allem deutsche Unternehmen geraten durch ihre politischen Vorgaben immer mehr in Schwierigkeiten. Die deutsche Wirtschaft und die Einwohner des Landes leiden 2019 unter hohen Steuern, Verboten und einer unsicheren Rechtslage. Deutsche Technik scheint in der Welt nicht mehr willkommen zu sein, vor allem die deutsche Automobilindustrie ist von Exportstops, Steuern und Strafzöllen betroffen.

Dazu kommt eine ab dem Frühling 2019 wieder stark zunehmende Einwanderung aus Afrika, dem Orient und Asien. Sie führt zu Protesten und gewalttätigen Auseinandersetzungen vor allem in Frankreich, Italien, Schweden, Deutschland und Österreich. In der Folge verliert die europäische Gemeinschaftswährung gegenüber der Währung Amerikas und Großbritanniens an Wert. Doch nicht nur in Europa, auch im Fernen Osten und Indien gibt es wirtschaftliche Probleme. Die Weltwirtschaft erlebt 2019 eine sehr bewegte Zeit – Verluste überwiegen die Gewinne. China hat Schuldenprobleme, erwirbt jedoch von Rußland neue Militärtechnik. Amerika erhöht seine Truppenstärke in Südostasien..

In Australien suchen Buschfeuer große Teile des Landes heim. Die Region um Canberra ist am meisten betroffen.

In Südafrika gibt es gewaltsame Auseinandersetzungen, deren Opfer weiße Bauern sind. Sie werden ohne Entschädigung enteignet und von ihren Ländereien vertrieben. Dies führt zu – teilweise bewaffnetem – Widerstand. Wahlen in Südafrika verlaufen chaotisch – auch nach mehreren Wiederholungen bleiben Zweifel, wer der wirkliche Gewinner ist.

Die Türkei hat starke wirtschaftliche Probleme und mit inneren Unruhen zu kämpfen. Sie zieht sich daher aus dem Konflikt im nahen Osten zurück. Viele Menschen aus den benachbarten Ländern nutzen den Weg durch die Türkei, um nach Europa zu gelangen, wo sie sich ein besseres und leichtes Leben erhoffen.

Der Krieg im Jemen rückt in das Zentrum der internationalen Aufmerksamkeit, nachdem die Kämpfe sich wieder verstärken, und auch benachbarte Länder teilweise erfassen.

In Südostasien entspannt sich die Lage zwischen Nord- und Südkorea weiter, die erneute Vereinigung des Landes rückt in greifbare Nähe. Die Regierungen beider koreanischen Staaten haben jedoch mit innenpolitischen Problemen und Unruhen zu kämpfen.

In Afrika, vor allem im Sudan, brechen wieder Bürgerkriege aus. Die Hoffnung auf Frieden hält nicht. Viele Menschen fliehen in benachbarte Länder und nach Europa.

Nepal wird erneut von einem schweren Erdbeben erschüttert.

Auch in Kanada wüten Waldbrände im Sommer und Herbst 2019.

China und Indonesien werden von Seebeben und schweren Stürmen betroffen sein, die schwere Schäden nicht nur an mensch-gemachten Bauwerken, sondern auch in der Natur verursachen. Auch Japan, vor allem die südlichen Inseln werden von schweren Unwettern und Überflutungen betroffen sein.

Indien wird eine Zeit politischer Kontinuität erleben. Der amtierende Präsident wird wieder gewählt. Seine Entscheidungen werden sich langfristig als sehr positiv für Indien herausstellen.
Während des Wahlkampfes in Indien kommt es zu einem Anschlag auf den Präsidenten. Dieser Versuch wird jedoch vereitelt.

Um eine Inselgruppe im indischen Ozean, die nicht zu Indien gehört, gibt es Streit mit China., da die Chinesen versuchen, hier ihren Einfluß weiter auszubauen. Dies führt zu wirtschaftlichen Problemen und einem Handelskrieg mit China. Indien wird dabei von Amerika unterstützt.

Indien wehrt sich weiterhin gegen die Niederlassung großer, international agierender Firmen, da es einen Ausverkauf seiner Freiheit, seiner Traditionen und Güter befürchtet. Daraus erwächst eine Bewegung, welche die Menschen vor Spekulanten und rücksichtsloser Wirtschaft schützen will. Indien stärkt daraufhin kleine, lokale und regionale Unternehmen, und unterstützt die Neugründung solcher Geschäfte. Diese Politik findet auch in zahlreichen anderen Ländern Nachahmung, und wird sich als der Ansatz zu einer neuen Art des Wirtschaftens erweisen.

Das Erdbeben, welches Nepal erschüttert, wird auch Indien treffen. Vor allem Kashmir und weitere Gebiete Nordindiens sind betroffen. Indien trägt den Großteil der Hilfsmaßnahmen im eigenen Land und in Nepal.

Das Verhältnis der Inder zu ihrer Umwelt wird sich in den kommenden Jahren ebenfalls ändern. Eine Kampagne für ein sauberes Land fördert Anreize vor allem für die Armen, Abfälle zu sammeln und einer Wiederverwertung zuzuführen oder diese zu vermeiden. Der Erfolg gibt den Indern recht, und stärkt das Selbstbewußtsein ihrer Kultur.

Doch Indien wird sich 2019 auch großen Problemen gegenüber sehen, die vor allem durch Extremwetter bedingt sind. Nach den Überflutungen der vergangenen Jahre wird vor allem Dürre in weiten Teilen Indien ein Problem sein. Diese wird nur von kurzen, aber unglaublich intensiven Regenfällen unterbrochen, welche weiteren Schaden verursachen. Das wetter schwankt zwischen „zu wenig“ und „zu viel“. Besonders die Reisproduktion im Süden Indiens wird Verluste erleiden.

Auch China ist von Dürre betroffen, so daß die Preise für Reis und Gemüse stark steigen. Dies ist für Indien Anreiz, die Wasserversorgung zu verbessern, um Schäden durch extremes Wetter zu verhindern. In den folgenden Jahren führen die Entdeckungen euer Wasserreservoire an Stelle der alten Flüsse zu einer Verbesserung der Lage.

Indien wird 2019 beginnen, seine Grenzen zu verschieben. Ziele sind dabei der pakistanische Teil Kashmirs, Teile des Punjab, aber auch Nepal und Tibet. In den folgenden Jahren wird Indien zu einer Schutzmacht für die Tibeter, welche sich weiterer chinesischer Einflußnahme verweigern. Hier drohen in den kommenden Jahren weitere militärische Auseinandersetzungen.

Tim: HALTET STAND! Widerstands-App ONLINE!


Dieses Land gehörte unseren Ur-Großeltern, dann unseren Großeltern, unseren Eltern und nun gehört es uns.

Und dann kommt da irgendwann so eine dahergelaufene ehemalige FDJ-Sekretärin für Agitation und Propaganda namens Angela Merkel daher und will allen Ernstes dieses Land abschaffen, seine Bevölkerung austauschen und ihm alle Werte und Eigenschaften rauben, die es einst groß, modern und sicher gemacht haben? Im Leben nicht!

Denn wir werden Stand halten!

Tim K. Profortis-App: https://play.google.com/store/apps/de…

https://pro-de.tv

Wer mein Streiten für die freie Meinungsäußerung unterstützen möchte:

https://www.pro-de.tv/einmalige-unter

Abonniert auch meinen Telegram-Kanal: https://t.me/timmkellner

‼️ACHTUNG ‼️Dieses Video könnte dein Weltbild zerstören


 

2430 Abonnenten
Nur GEMEINSAM können wir etwas ERREICHEN, deshalb auch die anderen Kanäle liken und teilen, DANKE ❤️ Bitte abonniert auch folgende Kanäle um immer informiert zu sein, trotz Zensur Telegram: 🇩🇪https://t.me/wendezweipunktnull 🇨🇭 https://t.me/ignazbearth Facebook: 🇩🇪 https://www.facebook.com/wendezweipun… 🇨🇭 https://www.facebook.com/BearthPatriot Vk: 🇩🇪 https://vk.com/lillysde 🇨🇭 https://vk.com/i.bearth Instagram: 🇨🇭 https://instagram.com/ignaz_bearth

Auswandern nach Ungarn…


.

Auswandern…Vor- und Nachteile genau abwägen

Auswanderung: Vorsicht vor Fallen und Fallstricke

Europa: 950 Millionen illegale Eindringlinge kommen! eine klare Kriegserklärung an die heimischen Völker…es geht um das nackte Leben…

„Flüchtlings“-Debatte im Nationalrat: Illegale Einwanderer sind keine „Flüchtlinge“…das ist eine Kriegserklärung, wir dürfen und müssen uns verteidigen.

Illegale Eindringlinge sind keine Flüchtlinge…Ebenso zwingt niemand Afrikaner und Asiaten, sich in lecke Boote zu pferchen (dafür sogar viel Geld zu zahlen) und damit auf die hohe See zu fahren. Wenn sie es dennoch tun und dabei umkommen liegt die Schuld alleine bei ihnen und bei niemandem sonst.

Auswanderung … qualifizierte Auswanderer weltweit gesucht….

Der Bevölkerungsaustausch Deutschlands am Beispiel von Schulklassen 1979 und 2011

Das Ende…Flucht aus der Heimat…Deutsche verlassen Deutschland „in Scharen“

700.000 Staatsbürger haben Deutschland wegen Merkels Politik verlassen

 

Alltag – nahezu Normalität – unbegreiflicher Gewaltausbrüche Syrer, Frau mit Axt zerhackt: Katrin Göring-Eckhardt: „Wir bekommen plötzlich Menschen geschenkt“– „Deutschland wird sich ändern, und zwar dramatisch, und ich freu mich drauf.“


„ Das ist des Pudels Kern: Es gib offenkundig einen Unterschied zwischen Deutscher und deutscher Staatsbürger, soll ihn aber nicht geben.

Gerade solche Taten belegen, dass in einigen oder wahrscheinlich sogar vielen orientalisch codierten Einwanderer ein kultureller Chip sitzt, der ihnen im Zweifelsfall den Befehl erteilt, das, was sie für ihre Ehre halten, auf die denkbar rustikalste Weise und ohne Rücksicht auf die zu erwartenden Konsequenzen wiederherzustellen.

Im Limburger Fall ist es nicht primär das „heiße Blut“ gewesen, aus welchem die Tat resultierte, aber diese „Heißblütigkeit“ dürfte mindestens ebenso oft der Auslöser unbegreiflicher Gewaltausbrüche sein – unbegreiflich deshalb, weil ja danach, trotz der perversen Milde deutscher Richter*innen, ein paar Jahre Gefängnis drohen, das Leben des Täters mithin, wie man sagt, im Eimer ist, und er das vorher wusste.

Unbegreiflich erscheint also einerseits die Unverhältnismäßigkeit, andrerseits wie wenig sie ins Gewicht fällt. Das reinigende Gewaltgewitter muss solchen Typen dermaßen wichtig sein, dass jede Konsequenz daneben verblasst.

Und solcherart psychostrukturierte Gesellen leben nun sonder Zahl unter uns, tickende Zeitbomben, bereit, den Modus des Zusammenlebens täglich neu auszuschalten.

Vor diesem Hintergrund prangen die beiden Sätze der Katrin Göring-Eckhardt, Deutsche Politikerin (Bündnis 90/Die Grünen),   erst in ihrer ganzen Menschenfeindlichkeit und Niedertracht:

„Wir bekommen plötzlich Menschen geschenkt“; „Deutschland wird sich ändern, und zwar dramatisch, und ich freu mich drauf.“

.

https://michael-klonovsky.de/acta-diurna/item/1239-28-oktober-2019 (https://michael-klonovsky.de/acta-diurna/item/1239-28-oktober-2019)

tausenfach……lt GG Invasoren–Moslems (Syrer monatlich 30.000 E) Vier Ehefrauen und 23 Kinder = sorgloses Leben in Deutschland


https://vk.com/video356447565_456241120

Der Fall taucht immer wieder auf in den Medien. Die eine Seite nutzt ihn um zu zeigen was alles in Deutschland möglich ist, die andere versucht ihn klein zu reden. Ich habe nachgerechnet……

.

Der grüne Rassist Joschka Fischer predigte es doch immer wieder: “ Es völliig egal für was das Geld ausgegeben wird, Hauptsache die Deutschen bekommen es nicht“
.
Deutsche Familien mit Kindern werden bestraft, Migranten gefördert. Pfui Teufel!
.
Tut mir leid , liebe Frau Zimmermann – ich hab den Ton ausgemacht . Das kann ich mir nicht reinziehen . Dieser Verrat an unserem Volk und dieser Diebstahl an Steuergeldern ist mir einfach zu krass ! Die , denen wir solche Verhältnisse ,, verdanken“ gehören lebenslänglich in den Knast — ohne wenn und aber !
.
Krankenkassenbeiträge vergessen, da es sich hier um Nettozahlungen handelt, wären 25000 Euro Netto
.
Man soll das Kindergeld und Elterngeld/für die kleinsten/ auch noch dazu rechnen. Die Krankenversicherung steht dem Clan auch noch zu. Möbel, Elektrogeräte, Kinder-Ausstattung bezahlt der deutsche Steuerzahler auch für die. Leider bleiben die Asyl – Touristen trotzdem unzufrieden und fordern immer mehr

Viel zu viele Vorfälle…Regierung gegen Bürger…Antifa-Terror ungestört … alles für lt. GG Invasoren – nichts für Bio-Deutsche….


 

 

Eine kleine Abhandlung zu dem was zur Zeit bei uns geschieht – was ist eigentlich los ?

Merkel…Grüne…SPD…usw….all das sind Handlanger, die Puppen eines Marionettentheaters. Wer noch nicht klar und deutlich erkannt hat das nicht nur wir, sondern global-weit eine „Scheinregierung“ oder nennen wir sie die Hauptzentrale der Macht dahinter-steckt….oh nein, das ist nicht meine schräge Idee. Da haben schon ganz andere wahre Größen darüber ausführlich geschrieben. Die „EU“ wurde im Interesse der „UN“ gegründet und bis heute am „leben“ gehalten….UN? ….ich hoffe doch das jeder hier weiß, das die UN 1943 gegründet wurde, einzig und allein um gegen das Deutsche Reich zu kämpfen…das ist bis heute so!!! Daher steht Deutschland auch immer noch als Feindstaat in den UN-Akten. Mitglied bei der UN ist die BRD….seltsam und doch klar entlarvend…die BRD ist nicht Deutschland…warum?..weil dazu ein Friedensvertrag nötig ist und ein solcher würde bedeuten, das nach Völkerrecht gehandelt werden müßte…also die Wiederherstellung der Grenzen des Deutschen Reiches von…ja! vom 30.08.1939…! einschließlich der Ostmark und…Neuschwabenland…..all das sind keine Wunschträume…nein, es sind Punkt für Punkt belegte Fakten…..also bedenkt: alles was heute zur Zerstörung des wahren Deutschlands und des wahren Deutschen Volkes geschieht….passiert durch Planung und Anordnung der UN…dahinter wiederum steht das „Anglo-Amerikanische Establishment“ …nachzulesen von Carroll Quigley…..der auch über die geheime Macht-Elite deutliche Worte geschrieben hat…..noch tiefer will ich jetzt nicht gehen….
————————-
Meine Eltern waren am Dienstag bei einem Arzt in der Bad Homburger Innenstadt. Ein junger Mann ist in das Wartezimmer gestürmt und hat in gebrochenem Deutsch einen kleinen Jungen angeschrien: „Los, gib Handy!“ Mein Vater hat dem kleinen Jungen dann geholfen und den Angreifer vertrieben. Genau fünf Stunden später wurde am Bad Homburger Bahnhof ein 23jähriger Mann von 3 jungen Männern brutal zusammengeschlagen. Arztpraxis und Bahnhof liegen 10 Minuten auseinander. Das ist doch nur noch Wahnsinn !
usw….usw…..usw…..

Tim: UNFASSBARE BLUTTAT! Limburg – Mann (Moslem) überfährt Frau und tötet sie mit Axt!…Schweizer Presse spricht von Ehrenmord und Tunesier….deutsche Medien melden erleichtert „deutscher Staatsangehörigkeit“…sie sagen nicht „Deutscher“….ein Stück Papier reicht zum Arsch abwischen aber nicht um die Herkunft zu ändern…oder?


 

Fehler
Dieses Video existiert nicht

„Mein Weckruf für Deutschland“ – Neverforgetniki….ausführliche Einführung mit Vorlesung


ausführliche Einführung

Mein Weckruf für Deutschland

Vorlesung

 

VL: Für Menschenwürde in der Justiz – Demo mit 4 Redebeiträgen


Am 2. Prozeßtag von Bruno D. organisiere ich eine Demo mit dem Titel „Für Menschenwürde in der Justiz“ vor dem Gericht.
Als Redner konnte ich noch Lennart Schwarzbach, Ingo Stawitz und Pastor Bode gewinnen, und alle zusammen weisen wir drastisch auf die bestehenden Mißstände hin.
Blieb es ruhig? Und was machte die Journaille?

VL: Doppelmoral antideutsch


Fehler
Dieses Video existiert nicht

JETZT OFFIZIELL! Ethnische Vertreibung der Deutschen geplant…


Roth, Claudia — Wer Drogen liebt und Deutschland hasst, wer Kindern in den Schritt gern fasst, wer gar nichts kann und auch nichts weiß, der glaubt den links-rot-grünen Scheiß

neuer Name: PROFORTIS 

Bradberry: „Das Märchen vom bösen Deutschen“…ein US-amerikanischer Marine-Offizier und Dipl.-Politologe spricht Klartext! …mit AUDIO


 

Benton L. Bradberry: Das Märchen vom bösen Deutschen

Eine US-amerikanischer Marine-Offizier und Dipl.-Politologe spricht
Klartext!

Weder Kaiser Wilhelm noch Hitler wollten Krieg. Sowohl der Erste als
auch der Zweite Weltkrieg wurde Deutschland von den Alliierten
aufgezwungen. Deutschlands große Sünde war es, zu spät als geeinter
Nationalstaat in Erscheinung zu treten und so das eingespielte
traditionelle System des Gleichgewichts der Kräfte in Europa zu stören.
Die bereits etablierten Großmächte Großbritannien, Frankreich und
Rußland schlossen sich 1914 zusammen, um diesen neuen Rivalen zu
vernichten. Als Deutschland sich phoenixgleich aus der Asche des
Ersten Weltkriegs erhob, um wieder eine Großmacht zu werden,
leisteten sie – unter Federführung der hinzukommenden USA – mit dem
Zweiten Weltkrieg ganze Arbeit.
Die vorsätzliche Vernichtung Deutschlands im Zweiten Weltkrieg läßt
sich nur mit der Zerstörung des alten Karthagos durch die Römer
vergleichen, und es geschah aus demselben Grund – einen
wirtschaftlichen Konkurrenten auszuschalten.
Die offizielle Geschichte der beiden Weltkriege, die Geschichte, die wir in
der Schule gelernt haben, ist ein Märchen.
Wie der Titel andeutet, handelt dieses Buch von der Falschdarstellung
Deutschlands als dem ultimativen „Bösewicht” der Geschichte. Laut der
offiziellen Geschichtsversion der westlichen Gesellschaft des 20.
Jahrhunderts war es Deutschland, das den Frieden in Europa störte und
beide Weltkriege verursachte, obwohl die Fakten dies nicht bestätigen.
In beiden Kriegen wurden von der Alliierten-Propaganda phantastische
Greuelmärchen ersonnen, um Haß gegen das deutsche Volk zu schüren
zu dem Zweck, die Öffentlichkeit für die Kriege zu gewinnen.
Die nach dem Zweiten Weltkrieg einsetzende „Holocaust“-Propaganda
tat ein übriges, das Bild von Deutschland als dem ultimativen Verbrecher
zu verfestigen.
Aber wie wahr ist eigentlich diese offizielle Geschichte?
War Deutschland wirklich der allerschlimmste Verbrecher der
Geschichte?
In diesem Buch zeichnet der Autor ein ganz anderes Bild.
Deutschland war weder der Verursacher des Ersten noch des Zweiten
Weltkriegs, sondern in beiden Kriegen das Opfer alliierter Aggression.
Die durch den Ersten Weltkrieg bewirkte politische Instabilität
ermöglichte die bolschewistische Revolution 1917 in Rußland, die den
Kommunismus hervorbrachte. Hitler und Deutschland sahen im
Weltkommunismus mit seiner Basis in der Sowjetunion eine existentielle
Bedrohung der westlichen, christlichen Zivilisation, und widmeten sich
einem Kampf auf Leben und Tod gegen ihn.
Weit davon entfernt, der Friedensstörer Europas zu sein, diente
Deutschland als Bollwerk gegen die kommunistische Überflutung
Europas. Bedauerlich war, daß die Vereinigten Staaten und
Großbritannien das kommunistische Rußland nicht im gleichen Lichte
sahen, letztlich mit katastrophalen Folgen für die westliche Zivilisation.
Der Autor ist der Auffassung, daß England und die USA im Krieg die
falsche Seite wählten.
Zum Autor:
Benton L. Bradberry diente nahezu während des gesamten
Kalten Krieges (von 1955 bis 1977) als Offizier und Pilot in der
US-Navy. Seine Generation wurde in anti-deutscher
Propaganda und „Holocaust“-Geschichten regelrecht gebadet.
Während seiner Dienstjahre in der Marine waren es dann die
antikommunistische Propaganda und die Kriegspsychose des
Kalten Krieges. Da die Geschichte dieser Epoche ihn schon
immer fasziniert hatte, las er sich tief in die Materie ein.
Schon in seiner Zeit als Marineflieger hatte er viel von Europa
gesehen und war auch anschließend weit auf diesem Kontinent
gereist. Seine natürliche Skepsis ließ ihn schon vor langem
daran zweifeln, daß die Propaganda die ganze Geschichte
erzählt. So verbrachte er Jahre mit der Erforschung „der
anderen Seite der Geschichte“ – und schrieb darüber
schließlich ein Buch.
Der Autor ist Absolvent der Naval Post Graduate School in
Monterey, Kalifornien, und hat einen Abschluß in
Politikwissenschaften und Internationalen Beziehungen.

Vorwort bis Teil 3

Teile 4 bis 7

Teile 8 bis 11

Teile 12 bis 15

Teile 16 bis 19

Teile 20 bis 23 ENDE

 

Hinweise auf Geheimdienst-Inszenierung in Halle…nur Interessen Israels zählen…hundertausende kampffähige Männer auf dem Weg nach D…umfassender Systemkollaps in wenigen Wochen…Islam-Unterwanderung…


 

Weitere Hinweise auf Geheimdienst Inszenierung in Halle – ab 9:00

Hetze gegen Bewusst.tv im Deutschlandfunk

Es geht nur um Interessen von Israel und Ölpipelines

Warnungen vor einem umfassenden Systemkollaps in wenigen Wochen. Wir sind im Endspiel.

Wir werden durch den Islam unterwandert

Flüchtlingswelle rollt auf uns zu, 1000de von Männern. 

Die geordneten Strukturen sollen zerstört werden.

Demonstrationen gegen Tierversuche nehmen zu.

Themen:

Weitere Hinweise auf Geheimdienst Inszenierung in Halle, Trump zieht die USA aus weiteren Konfliktherden heraus und macht sich den militärisch industriellen Komplex zum Feind, Tausende Migranten auf der Balkanroute, der UNO geht das Geld aus, Hetze gegen Bewusst.tv im Deutschlandfunk; Shell-Studie zeigt, daß keineswegs alle Jugendlichen gehirngewaschen sind, 2100 Kinder aus unterirdischen Bunkern gerettet, so brutal ging der Pariser Polizistenmörder vor, keine Vorlesung an der Uni, wenn die Gesinnung nicht stimmt, Demenz als Folge der Therapie, uva.
Original und Links auf http://www.Bewusst.tv
Bewusst aktuell 68
Zusammenfassung von Angelika Plien
Große Veränderungen finden statt. Emotionale Reaktionen sollen uns ablenken, deswegen ist es wichtig, nur zu beobachten. Das Wetter drückt die Stimmung. Sensible Menschen spüren die morphogenetischen Felder und die Schwingungen. „Heute kan ich mit mir gar nichts anfangen!“ Dann fang auch nichts an!

Zufälligkeiten von Journalisten, die stets zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind, mehr als fragwürdig.
Halle: Merkwürdige Unstimmigkeiten, die nicht zu verstehen sind.
Die Hand Mudras von Frau Merkel weisen auf einiges hin. Mit Sicherheit kein Zufall.
Die US haben 8 Billionen Dollar für Kämpfe und Polizeiarbeit im Nahen Osten ausgegeben, was nach Trump eine schlechte Entscheidung war. „Aufgrund falscher Behauptungen sind wir in den Krieg gezogen!“ Es gab keine Massenvernichtungswaffen.
Kurden laufen zu Assad über, Syrien wird in den Medien immer noch falsch dargestellt.
In Syrien geht das bedeutendste Projekt der Nachkriegszeit, nämlich der Westen, in Flammen auf. Es zerbricht vor aller Augen.

Die transatlantische Freundschaft hat sich aus der Verankerung gerissen.

Es geht nur um Interessen von Israel und Ölpipelines.

Dort könnte durch die fanatische Glaubenseinstellung noch lange Krieg herrschen. Putin meint, dass da Hilfe von außen erforderlich ist. Syrien sollte in Genf verhandeln. Ein multireligiöser Staat mit Vielfalt, eigentlich eine Herausforderung.

IS Kämpfer sind zu sehr involviert.
Trump wirkt menschlicher und empathischer als manch anderer Politiker.
Fulfoth sagt, dass sind historische Veränderungen. Der UN geht das Geld aus. Türkei säubert „Friedenszone“. USA und Russland sollen das stillschweigend unterstützen.

Die Ergebnisse des 1. Weltkriegs werde zum Nachteil der Franzosen und Briten rückgängig gemacht. Israel: es sieht aus, als würden die Ratten beginnen, das zionistische Schiff zu verlassen. Wetterkriegsführung gegen Japan und die USA.
Goldvorrat kann dazu führen, einen neuen Standard aufzubauen. Warnungen vor einem umfassenden Systemkollaps in wenigen Wochen.

Wir sind im Endspiel.

Schweinepest und Armeewürmer sind kein natürlicher Vorgang.
Luft- und Raumfahrtechnik – und wird nichts gesagt.
Jugend – Studie: Hier darf man nichts Schlechtes gegen Ausländer sagen, ohne gleich als Rassist beschimpft zu werden. Mehr als die Hälfte glauben, dass die Regierung die Wahrheit verschweigt.
Wir werden durch den Islam unterwandert. Die Politiker kümmern sich nicht darum, was wir denken. Angst vor Terror. Es wird sich mehr um Flüchtlinge gekümmert, als um das eigene Volk.
Gender Ideologie kommt nicht an. Misstrauen ist da und den Jugendlichen wird deshalb Intoleranz vorgeworfen.
Deutschlandfunk hat bewusst.tv in die rechtsextreme Ecke gestellt.
Jo ist nicht rechts oder links, er ist vorne!
Flüchtlingswelle rollt auf uns zu, 1000de von Männern.
Die geordneten Strukturen sollen zerstört werden.
Großer Schlag gegen Internetpornographie wird totgeschwiegen.
2100 Kinder aus Bunkern in Kalifornien gerettet.
Terror in Frankreich durch empörte Polizisten ans Licht gebracht.
Greta – ein Wandel hat sich vollzogen. Man schreckt jetzt zurück.
Demenz als unerwünschte Folge von Arzneimitteln.
Demonstrationen gegen Tierversuche nehmen zu. Die Menschen erwachen! Sehr schön!
„Wenn wir jetzt die Mieten deckeln, wird später das enteignen leichter!“ Unfassbar.
Sexualleben männlicher Frösche durch Herbizide stark verändert. Entmannt, in Weibchen verwandelt, ohne Chance auf Vermehrung. Was ist, wenn das auf den Menschen über geht?
Wir sind nicht allein! Die Lichtkräfte sind strategisch verteilt und das ist gut so! Bildet Netzwerke, damit sich alle unterstützen können!
Immer mehr Kinder werden dazu erzogen, wie sie mit Ungläubigen umzugehen haben.
Obama soll hingerichtet worden sein.
Jo bewahrt sich auch bei den Kurzmeldungen seine eigene Gangart und lässt sich von keinem stören.

 

https://www.epochtimes.de/meinung/analyse/der-terror-als-videospiel-was-das-bekennerschreiben-des-halle-attentaeters-verraet-a3028862.html

https://www.focus.de/politik/ausland/gastbeitrag-gabor-steingart-in-syrien-brennt-das-wichtigste-politische-projekt-der-nachkriegszeit_id_11233876.html


https://benjaminfulfordtranslations.blogspot.com/2019/10/deutsch-benjamin-fulford-14102019.html

https://www.deutschlandfunk.de/rechtsextreme-online-angebote-rechte-esoteriker-im-krieg.724.de.html?dram:article_id=461384


https://www.die-lebenskraft.de/schlag-gegen-paedophilie-behoerden-hebeln-im-dark-net-die-weltweit-groesste-tauschboerse-fuer-kinderpornographie-aus/
https://connectiv.events/seals-und-marine-retten-2-100-kinder-aus-unterirdischen-bunkern-in-kalifornien/

https://www.aerzteblatt.de/archiv/187259/Arzneimittel-Demenz-als-Folge-der-Therapie

https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/Tausende-protestieren-gegen-Tierversuchslabor,tierversuche178.html

http://www.ichbinderweg.de
http://www.joconrad.de

Nachweise das man Deutsche Vorfahren hatte werden/wurden verbrannt…warum denn nur???


Fehler
Dieses Video existiert nicht

 

Tschüss Ahnenforschung
Tschüss Nachweis das man Deutsche Vorfahren hatte.
Tschüss Erbe (Eigentum,Haus,Grundstück)
Kann doch nicht wahr sein das Urkunden von ca 1890-1953 und evtl.länger öffentlich zugänglich sind und verbrannt wurden.

BürgerZeitung Nr. 313……Unbequem – Unabhängig – Unangepasst….mit AUDIO


BürgerZeitung Nr 313

Ausschnitt:

dieses ist die 313. Bürgerzeitung in 2019
Fangen wir in Österreich einmal an. Österreich hat wieder Kurz gewählt, das
kann man pauschal wohl so einmal festhalten. Inwiefern hier auch
Wahlmanipulation im Spiel war, möchte ich zunächst nicht thematisieren, in
Österreich reden wir hier aber nicht von abwegigen Theorien, immerhin musste
schon einmal eine Bundespräsidentenwahl deswegen wiederholt werden.
Wenn man sich den Vorgang ansieht, wie und warum diese Wahlen überhaupt
zustande gekommen sind, überraschte das Ergebnis nicht wirklich – ob nun
stark oder schwach manipuliert. Bei einem anderen Ergebnis hätte sich ja die
ganze Mühe nicht gelohnt. Es pfeifen die Spatzen von den Dächern und
unzählige Hinweise zeigten es, dass die ganze Scharade mit dem Strache-Ibiza-
Video eine Geheimdienstaktion war Übrigens wie aus berufenem Munde mit
guten Kontakten gesagt wurde, unter tatkräftiger Mithilfe aus Berlin). Danach
kickt Kurz Innenminister Kickl aus der Regierung (schönes Wortspiel), obwohl
der sich überhaupt nichts zuschulden kommen lassen hatte.
Das war aber der eigentliche Grund für die ganze Aktion, denn im Gegensatz
zum Soros-Freund Kurz, der viel sagte und wenig tat, war Kickl aktiv, was
natürlich bestimmten Kreisen so gar nicht gefiel. Genau wie Salvini in Italien
musste auch Regierungschefs sind nun in beiden Fällen wieder (bald) die alten.
Wie zuletzt gezeigt, war Berlin/Merkel auch in Italien an vorderster Front bei er
samt der Regierung weg und – oh Wunder – die diesem politischen Umsturz. In
früheren Zeiten wären derartige Aktionen unter Umständen ein Kriegsgrund
gewesen. Man muss Angela Merkel aber zugutehalten, dass natürlich die Idee
kaum von ihr kam, sondern dass sie hier nur Befehlen aus dem Hintergrund
erneut getreu folgte.

BürgerZeitung Nr 313

VL: Alttestamentarische Rache – Bruno D. (93) vor einem BRD-Gericht


 

Durch den Qualitätsjournalisten Julian Feldmann erfahre von Bruno D., der wegen seines Dienstes als Wachmann im ehemaligen KL-Lager Stutthof von der Staatsanwaltschaft Hamburg angeklagt wird.

Es ist Tag der Prozeßeröffnung, doch sehet und höret …

Malente: illegale Migranten verüben Brandanschlag auf Mehrfamilienhaus – 15 Schwerverletzte


Brandstiftung in Malente – und wieder waren es Migranten

Die Zerstörungswut illegal eingereister Migranten kennt keine Grenzen. In Malente (Schleswig-Holstein) haben Zuwanderer einen Brandanschlag auf ein Mehrfamilienhaus verübt, wobei sage und schreibe 15 Menschen schwer verletzt wurden. Nur dem tapferen Eingreifen der Feuerwehr ist es zu verdanken, dass die Opfer allesamt mit dem Leben davonkamen.

von Ernst Fleischmann

Dass der ungebremste Zustrom von Migranten aus aller Welt die Bundesrepublik mittlerweile zu einem regelrechten Pulverfass verwandelt hat, ist hinlänglich bekannt. Dies müssen seit geraumer Zeit auch die Bewohner von Malente (Kreis Ostholstein) immer wieder erfahren. In der Ferdinand-Harms-Straße kommt es etwa regelmäßig zu Ausschreitungen.

Besonders berüchtigt ist dabei das Gebäude mit der Hausnummer 25. Hier sind die feuchten Träume linksgrüner Überfremdungsfanatiker wahr geworden, denn es lebt kein einziger Deutscher dort. Dafür tummeln sich Angehörige Dutzender Nationalitäten, teilweise auch illegal eingereiste Asylforderer, unter den Bewohnern. Dementsprechend kommt es fast täglich zu multikulturellen Auseinandersetzungen.

Die migrantischen Gewalt- und Aggressionsorgien gipfelten nun in einer vorsätzlichen Brandstiftung. Einer oder mehrere Bewohner hatten sich im Keller des Hauses in der Nacht zum Samstag entsprechend betätigt, wie die Staatsanwaltschaft Lübeck mitteilte. Das migrantische Spiel mit dem Feuer löste einen Großeinsatz der Feuerwehr aus, dessen Kosten selbstredend am deutschen Steuerzahler hängen bleiben. 30 Bewohner mussten, teils unter schwersten Bedingungen, evakuiert werden.

Für 15 Menschen endete der migrantische Versuch, das Gebäude im Zuge eines warmen Abrisses dem Erdboden gleichzumachen, mit schweren Verletzungen und Rauchvergiftungen. Man muss von Glück reden, dass alle Beteiligten mit dem Leben davon gekommen sind, was nicht zuletzt dem beherzten Eingreifen der Kameraden der hiesigen Feuerwehr zu verdanken ist. Das Haus war nach der Aktion selbstverständlich nicht mehr bewohnbar.

Die mutwillige Zerstörung von fremdem Eigentum mittels Brandstiftung scheint für Zuwanderer in der BRD indes zum Volkssport geworden zu sein. Erst kürzlich brannten sogenannte „Flüchtlinge“ in Kornwestheim eine Asylunterkunft völlig nieder, sodass ein Gebäude komplett abgerissen werden musste. In Losheim am See hatte ein syrischer Migrant vorsätzlich Feuer in einem Asylbewerberheim gelegt, weil er unzufrieden mit seiner Wohnsituation war und in Erfurt steckte ein Illegaler eine Gemeinschaftsunterkunft in Brand, nachdem er einer frenetischen Alkohol-Orgie beigewohnt hatte.

.

https://www.anonymousnews.ru/2019/10/15/malente-migranten-brandanschlag-auf-mehrfamilienhaus/?utm_source=Newsletter&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=migranten_verueben_brandanschlag_auf_mehrfamilienhaus&utm_term=2019-10-17

Bankrottes Berlin: Neue Unterkunft bietet lt. GG illegalen Invasoren luxuriöses Wohnerlebnis


 

Berlin: Die pompöse Unterkunft am Murtzaner Ring soll im Frühjahr 2020 fertig sein.

In Berlin hat der Senat das Richtfest für den ersten Bau einer neuen Generation von luxuriösen Unterkünften gefeiert. Neben einem standesgemäßen Wohnerlebnis erwartet die unerlaubt eingereisten lt. GG-Invasoren auch der direkte Kontakt zu kleinen Kindern. Eine allgemein zugängliche Kindertagesstätte soll praktischer Weise direkt integriert werden.

von Roscoe Hollister

In absoluter Rekordzeit wurde in Berlin eine neue luxuriöse Unterkunft für illegale Migranten errichtet. Nur 11 Wochen nach dem ersten Spatenstich wurde in der chronisch verarmten Bundeshauptstadt nun das Richtfest gefeiert. Der Neubau am Murtzaner Ring ist die erste Modulare Unterkunft für lt. GG-Invasoren vom sogenannten Typ 2.0.

Wie der Senat betont, wurde bei der Planung großen Wert darauf gelegt, dass es die neuen Bewohner nach ihrem Einzug so bequem wie möglich haben werden. Geld spielte dabei keine Rolle.

Während der Großteil der Deutschen das Wort „Erstbezug“ allenfalls aus teuren Immobilienanzeigen kennt, werden bis zu 467 sogenannte „Flüchtlinge“ schon bald standesgemäß am Murtzaner Ring residieren.

Um ein feudales Wohnerlebnis zu gewährleisten, wurde bei der Planung unter anderem berücksichtigt, dass diverse Grünflächen und eine Reihe an wunderschönen Kastanienbäumen erhalten bleiben. Man lebt schließlich nur einmal.

Daniel Tietze (Die Linke), Staatssekretär für Integration, bejubelte gegenüber der Berliner Woche die fürstlichen Lebensbedingungen der unerwünschten lt. GG-Invasoren, die zwar noch nicht so lange hier leben, die Unterkunft aber bald exklusiv bewohnen dürfen. Für ethnische Deutsche ist in dem millionenschweren Neubau selbstverständlich kein Platz. Mit etwas Glück können diese aber ihren Nachwuchs in die integrierte Kindertagesstätte bringen.

Sie haben richtig gelesen. Im Rahmen einer besseren „Integration in den Kiez“ regte das Bezirksamt tatsächlich an, eine Kita in dem von lt. GG-Invasoren besiedelten Gebäudekomplex einzurichten. 

Anwohner sind währenddessen entsetzt über ein derartig verantwortungsloses Handeln. Erst kürzlich hatte ein mit Tuberkulose infizierter Asylbewerber 18 drei- bis sechsjährige Kinder sowie vier Erzieherinnen mit dem Erreger angesteckt. In Böbing hatte ein Migrant versucht, einen 7 Jahre alten Grundschüler zu entführen. Der importierte Triebtäter forderte den Jungen auf dessen Heimweg von der Schule auf, zu ihm ins Auto zu steigen. Glücklicherweise war der Schüler für derartige Vorfälle sensibilisiert und rannte schnell nach Hause.

Dass die rot-rot-grüne Berliner Regierung nun ausgerechnet eine Kindertagesstätte in einem Wohnkomplex für Illegale einrichtet, ist mehr als makaber. Den Berlinern muss es angesichts einer solchen Praxis eiskalt den Rücken herunterlaufen. Andererseits scheint der Großteil der Wähler es gar nicht anders zu wollen. Denn von allein sind die linksgrünen Volksfeinde in der Hauptstadt sicherlich nicht auf die Regierungssessel gekommen.

.

https://www.anonymousnews.ru/2019/10/16/berlin-asylunterkunft-bietet-migranten-luxurioeses-wohnerlebnis/?utm_source=Newsletter&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=migranten_verueben_brandanschlag_auf_mehrfamilienhaus&utm_term=2019-10-17

VL: Ein kleines Bubenstück am Rande des Unrechtprozesses gegen Bruno D.


Fehler
Dieses Video existiert nicht

VL: Auf der Heilbronner Paradiespyramide


Bei einem zufälligen Aufenthalt in Heilbronn begegne ich zufällig Markus, der mir einen uralten keltisch-germanischen Kraftort zeigt. Aber wer glaubt schon an Zufälle 😉
Doch sehet und höret selbst!
Mein spezieller Dank gilt Maik, Markus und Horst! …

Nikolai
▶▶ TELEGRAM-KANAL https://t.me/Der_Volkslehrer
▶▶ INSTAGRAM https://www.instagram.com/DerVolkslehrer
E-Post: der-volkslehrer@protonmail.com
Klassisch: Der Volkslehrer – Postfach 21 20 22 – 10514 Berlin
https://www.bitchute.com/channel/der_volkslehrer/

Moslem-Invasion u.a. aus Bosnien…diese jungen Männer sind auf dem Weg nach Deutschland…


Fehler
Dieses Video existiert nicht

Einsendung aus der Schweiz, wenn auch über Umwege.  u.a. enthält der Clip eine Voicemail 

BRDtürken bzw DA-Türken: Kriegsverherrlichung und Erdogan-Treuebekundungen nicht nur in Fussballvereinen


zum Verständnis: „Deutschtürken“, diese Bezeichnung ist genauso verrückt wie die heutige Weltlage.

Zumal ein Türke niemals deutsch werden kann…so ist die korrekte Angabe:

BRD-Türke oder deutsch-Ausweis-Türke in Kürze DAT oder DA-Türke….

das Herz vieler hier lebender Türken und DA-türken schlägt zu allererst für das Erdogan-Regime und seine Armee.

Es ist bitterer, möglicherweise heilsamer Nebeneffekt der offenen Konflikte zwischen Kurden und Türken, die in der Folge der dschihadistisch-türkischen Militäroperation in Nordsyrien auch bei uns ausgebrochen sind:

Endlich bröckeln die Fassaden bröckeln und es fällt schonungsloses Licht darauf, wie „gut“ integriert (manche sagen auch „angekommen“) „unsere“ türkischen und türkischstämmigen Mitbürger Gäste in Deutschland wirklich sind. Nirgends sind die Emotionen ehrlicher als im Fussball – deshalb offenbaren gerade hier die Reaktionen Erschreckendes:

Nicht nur auf internationaler Profi-Ebene, sondern bis hinunter in die untersten Amateurligen sympathisieren Türken – darunter sogar etliche „BRD-Staatsbürger“ – offen mit der blutigen Aggression „ihres“ Präsidenten Erdogan.

All das auf deutschen Straßen, unter den Augen einer hilflosen Politik und ohnmächtigen Polizei.

Anscheinend nimmt die Rückbesinnung vieler junger Türken auf das Herkunftsland ihrer Väter und Großväter, in dem sie selbst gar nicht aufgewachsen sind, von Generation zu Generation zu. Die gleichzeitige Entfremdung von Deutschland, dessen Sprache sie von Kindheit an sprechen, dessen Rechtsordnung und Freiheitsorientierung sie als Selbstverständlichkeit kennenlernten, könnte nicht größer sein.

Sie bleiben Türken…auch nach 5 Generationen..sie werden niemals „Deutsche“ werden, sondern bestenfalls DA-Türken….

 

,

https://www.journalistenwatch.com/2019/10/16/deutschtuerken-kriegsverherrlichung-erdogan/

erneuter Flucht-Simulanten-Tsunami rollt an…aus Türkei und Syrien werden über 9 Millionen gleichzeitig erwartet…80% davon in die BRD…


Neuer Fluchtsimulanten-Tsunami rollt an: Die Türkei überschwemmt uns mit Millionen Sozial-Parasiten…

schaut in die Augen der Muslimas…

 

Während Deutschland bei Einkommen und Rente auf dem letzten Platz in Europa steht….und eine Schuldenlast von

2 Billionen Euro trägt….um den Zusammenbruch hinaus-zuzögern werden zahlreiche Massnahmen ergriffen.

Spar-Zinsen = null Prozent

Gebühren bei Geld-Automaten von ca 4 Euro

Minus-Zinsen auf Guthaben

zunehmende Belastungen, gegen GG, auf die eigentliche Netto-Rente

Vorgabe einer CO2-Steuer zur weiteren starken Belastung der Bevölkerung (dem Volk) einzig aus

dem Grund zur Finanzierung der illegalen deutschfeindlichen Massen-Einwanderung

in Zukunft starke Erhöhungen für Benzin, Öl, Gas und Strom

und, und, und….

.

Mehr als sechs Millionen Migranten warten derzeit in den Ländern rund um das Mittelmeer darauf, nach Europa zu gelangen, so ein klassifizierter Bericht der Bundesregierung.

Hinzu kommen noch einmal drei Millionen Fluchtsimulanten aus der Türkei, die bereits auf dem Weg nach Deutschland sind.

von Soeren Kern

Seit dem Inkrafttreten des Abkommens werfen sich die Türkei und die EU gegenseitig vor, wichtige Teile des Abkommens nicht einzuhalten, und Erdoğan hat wiederholt gedroht, potenziell Millionen weiterer Migranten nach Griechenland strömen zu lassen.

Infolge des Vorgehens Italiens gegen die illegale Einwanderung verlagerten sich die Migrationsströme nach Europa weiter nach Westen nach Spanien, das 2018 Italien als Haupttor für illegale Migration in Europa ersetzte. Mehr als 65.000 Migranten kamen 2018 nach Angaben der IOM nach Spanien.

„Wir sehen riesige Wellen, die von Menschenhändlern mit neuen Methoden und besseren und schnelleren Booten ausgelöst werden“, sagte der griechische Katastrophenschutzminister Michalis Chrysochoidis. „Wenn sich die Situation fortsetzen sollte, hätten wir eine Wiederholung von 2015. Wir werden Maßnahmen zum Schutz unserer Grenzen ergreifen, und wir werden viel strenger und schneller bei der Umsetzung sein.“

Migranten, die Menschenschmuggelrouten mit Ursprung in der Türkei nutzen, erreichen auch andere EU-Mitgliedstaaten, darunter Bulgarien, Italien und Zypern, die in den ersten neun Monaten des Jahres 2019 einen Anstieg der Migrantenzahlen um 700% gegenüber dem gleichen Zeitraum im Jahr 2018 verzeichneten, so die IOM.

Die meisten Migranten, die nach Zypern kommen, tun dies auf dem Landweg. Petrides erklärte, dass die Türkei mit zahlreichen Ländern in Afrika und Asien visafreie Abkommen hat und dass viele Migranten uneingeschränkt ins Festland der Türkei einreisen können. Von dort aus reisen sie, oft mit Hilfe von Menschenschmugglern, per Flugzeug oder Schiff, ins türkisch besetzte Nordzypern. Sie werden zur Grünen Linie der UNO gebracht und überqueren dann illegal die Grenze zur Republik Zypern, den griechischsprachigen Südteil der Insel, der ein EU-Mitgliedstaat ist. In einem Gespräch mit Reportern in Brüssel erläuterte Petrides:

„Der neueste Trend ist noch alarmierender. Es ist die Ankunft von Drittstaatangehörigen, die direkt aus der Türkei mit dem Flugzeug zum besetzten Flughafen Timvu (griechischer Name) oder Ercan (wie er heute auf Türkisch genannt wird) fliegen und dann zu Fuß das staatlich kontrollierte Gebiet betreten. (…) Diese neue Methode der Entsendung von Flüchtlingen mit Flugzeugen und Bussen könnte nicht ohne die Toleranz der türkischen Behörden durchgeführt werden. Und es ist nicht nur Toleranz. Ich habe die Praktiken in Bezug auf die visafreie Regelung, in Bezug auf diese Politik, die dieses Phänomen fördert, erwähnt. Es ist ganz klar, dass es hier eine institutionalisierte Art von Schmuggel gibt.“

Mehr als sechs Millionen Migranten sollen in den Mittelmeerländern darauf warten, nach Europa zu gelangen, so ein klassifizierter Bericht der Bundesregierung, der an die Bild-Zeitung durchgesickert war. In dem Bericht heißt es, dass eine Million Menschen in Libyen warten, eine weitere Million in Ägypten, 720.000 in Jordanien, 430.000 in Algerien, 160.000 in Tunesien und 50.000 in Marokko. Mehr als drei Millionen weitere warten in der Türkei.

VL: Atomkraft für die Zukunft


 

In Baden Württemberg stieß ich auf eine aussterbende Spezies von Kraftwerken – Anlaß, einmal genauer hinzuschauen.Doch sehet und höret selbst.

▶▶ TELEGRAM-KANAL https://t.me/Der_Volkslehrer
▶▶ INSTAGRAM https://www.instagram.com/DerVolkslehrer
E-Post: der-volkslehrer@protonmail.com
Klassisch: Der Volkslehrer – Postfach 21 20 22 – 10514 Berlin
https://www.bitchute.com/channel/der_volkslehrer/

ICH EMPFINDE KEINE SCHULD!…wofür auch? …als Alliierter allerdings würde mir schlecht bei den Verbrechen meiner Vorfahren und der UN


Ich fühle mich für nichts schuldig und ich schulde auch dieser Welt rein gar nichts. Weder ich, noch meine Eltern und auch meine Großeltern haben nichts Verwerfliches getan, was es rechtfertigen würde, jahrzehntelang irgendeine imaginäre Schuld auf seinem Rücken zu tragen. Daher behaltet euren Schuldkult ruhig für euch und tragt ihn unterwürfig selber. Deutschland ist ein großartiges und wunderschönes Land, das so viel für eine sehr lange Zeit für die ganze Welt und Multimillionen von Menschen getan hat. Wofür sollen wir uns also schuldig fühlen? Tim K. Wer mein Streiten für die freie Meinungsäußerung unterstützen möchte: https://www.pro-de.tv/einmalige-unter

Extinction Rebellion ( u.a. linke Klimahetzer) erhalten wöchentlich 450 E um bei verordneten Demos mitzumachen


Die satanischen Hintergründe der Klimabewegung

Eines der wichtigsten Aufklärungs-Videos von Heiko Schrang…“leider“ steckt auch diesmal nur die harte Wahrheit, für jeden überprüfbar, in seinem Vortrag……

 

14.10.2012—Todestag Jonny K.


Jonny K.: Türkische Täter verhöhnen Tötungsopfer, Familie und Justiz…..die Schwester von Jonny wird als Hure, Schlampe und „Miss Schweinenase“ und Jonny selbst als Nuttensohn…

johnnyK_stv_1260

Türkische Täter verhöhnen Tötungsopfer und Familie im Internet.

Keine Ruhe bekommt die Familie des Todesopfers Jonny K. von den türkischen Tätern und ihrem Milieu. Jonny K. war am 14. Oktober 2012 am Alexanderplatz in Berlin von einer Bande türkischer Jugendlicher einfach totgetreten worden. Im August 2013 erfolgte die Verurteilung der Täter, doch bisher ist lediglich der Haupttäter Onur U. tatsächlich hinter Gittern. Nicht jedoch wegen Mordes oder Totschlags, sondern nur wegen Körperverletzung mit Todesfolge, da ihm ein vorsätzliches Handeln nicht nachgewiesen werden konnte. Die türkischen Täter zeigten keine Reue. Der Rest des Gewalttäterclans ist weiterhin auf freiem Fuß und nutzt dies, um die Hinterbliebenen des Todesopfers und die Justiz am laufenden Band zu verhöhnen und zu beschimpfen.

Auf-der-Toilette-des-Landgerichts-Moabitvon Reue keine Spur: Vermutlich auf der Toilette des Landgerichts Moabit ließen sich zwei der Gewalttäter mit ihren Kumpels und gestrecktem Mittelfinger fotografieren

 

Fall Jonny K.: Türkische Totschläger nach einem Jahr wieder frei

Mit einer Gedenktafel soll der Ausländergewalt gegenüber Jonny gedacht werden. Vier brutale Ausländer wurden erst im April 2014 wegen einer tödlichen Gewalttat verurteilt. Sie haben den wehrlosen 20-jährigen Jonny K. übelst niedergeschlagen, als er anderen helfen wollte, woraufhin der junge Mann verstarb. Noch während der Verhandlungen und beim Prozess zeigten sich die Schläger gelassen, spotteten oder drohten […]

Posted in Ausländer, Ausländerkriminalität, Gerichtsurteile, Jonny K., Justiz, Justizskandal, Kriminalität, Migranten, Türken | Bearbeiten | 5 Comments »

Jonny K.: Türkische Täter verhöhnen Tötungsopfer, Familie und Justiz…..die Schwester von Jonny wird als Hure, Schlampe und „Miss Schweinenase“ und Jonny selbst als Nuttensohn…

. Türkische Täter verhöhnen Tötungsopfer und Familie im Internet. Keine Ruhe bekommt die Familie des Todesopfers Jonny K. von den türkischen Tätern und ihrem Milieu. Jonny K. war am 14. Oktober 2012 am Alexanderplatz in Berlin von einer Bande türkischer Jugendlicher einfach totgetreten worden. Im August 2013 erfolgte die Verurteilung der Täter, doch bisher ist […]

Posted in Jonny K, Jonny K., Jonny K., Migrantengewalt | Bearbeiten | 1 Comment »

Gedenktafel erinnert jetzt an den von Türken ermordeten Jonny K……..Wowereit und seine verlogene Teilnahme…

. . Eine Gedenktafel erinnert jetzt an den gewaltsamen Tod von Jonny K. am Berliner Alexanderplatz. An seinem ersten Todestag wurde die in den Boden am Tatort eingelassene Platte gemeinsam von der Schwester des Opfers, Tina K., und dem Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit enthüllt. Die Tat geschah kaum mehr als 100 Meter von dessen Rathaus […]

Read the rest of this post…

Posted in Jonny K, Jonny K., Justiz | Bearbeiten | 1 Comment »

Feige und ohne Ehre – die türkischen Mörder im Fall Jonny K.

. Die Urteile sind kein starkes Signal an die gewaltbereite türkische Immigrantenszene. Es erweist sich vielmehr erneut als Vorteil, wenn man, nach Türkenart, als Gruppe einzelne Menschen zusammenschlägt und zusammentritt. Eine zahnlose und weichgespülte Justiz weiß Brutalitäten nicht mehr richtig ein- und zuzuordnen. So kommen auch Tottreter sehr gut davon. . Die Polizisten vor dem […]

Read the rest of this post…

Posted in Daniel Seifert, Jonny K, Justiz | Bearbeiten | 4 Comments »

Weil er kein Türke war…………..Jonny K.

Türkenbande spuckte auf toten Jonny K. . Sechs junge Männer schlagen einen anderen jungen Mann aus Spaß am Morden tot. Da sie Torks sind, ergehen extrem milde Strafen zwischen viereinhalb in einem Fall und zwei bis drei Jahren in den anderen Fällen (1). Die Strafe antreten braucht einstweilen nur der Haupttäter, die anderen sind […]

Read the rest of this post…

Posted in Jonny K, Jonny K., Justiz | Bearbeiten | 3 Comments »

Deutscher Spitzenjurist zum Jonny K.-Urteil: “Die eindeutig linkskriminellen Berliner Richter/innen gehören wegen des Verbrechens der Rechtsbeugung in den Knast!

. *** Die vorliegende Stellungnahme zum Urteil gegen die sechs verurteilten Türken  im Fall der Tötung von Jonny K. ist nach einem Kommentar eines ehemals  höchstrangigen deutschen Juristen (dem von mir Anonymität zugesichert wurde), ein Justizskandal ersten Ranges. Nach seinen Worten müssten alle am Urteil mitwirkenden Richter wegen Rechtsbeugung zu Gefängnisstrafen verurteilt werden. Ich will […]

Read the rest of this post…

Posted in Jonny K, Justiz | Bearbeiten | 1 Comment »

Skurriler Auftakt: Angeklagte im Fall Jonny K. streiten alles ab

. . Seit vergangenem Montag wird vor dem Landgericht Berlin der gewaltsame Tod von Jonny K. verhandelt, der im Ok-tober 2012 Opfer einer brutalen Prügelattacke wurde. Dennoch lautet die maximale Anklage der Staatsanwaltschaft lediglich auf gefährliche Körperverletzung mit Todesfolge. Beim Prozessauftakt haben sich die sechs Angeklagten gegenseitig die Schuld zugeschoben. Der Hauptangeklagte Onur U. behauptete […]

Read the rest of this post…

Posted in Aufklärung, Ausländergewalt der tägliche Terror, Immigranten, Jonny K., Jonny K., Migranten, Migrantengewalt | Bearbeiten | Leave a Comment »

Mordfall Jonny K.: Wäre das Opfer türkisch, gebe es einen Aufschrei

VORWORT: Dieser Artikel handelt über einen Deutschen mit türkischer Herkunft, Ercan Yasaroglu. Er scheint es ehrlich zu meinen, sagt knallhart dass was auch Heisig und Buschkowsky sagen und betont ebenso das für ihn die Religion, der Islam, im Alltag keine Rolle spielt. Womit wieder Argumente  gegen den Islam sichtbar werden Diese türkischen Namen werden zwar […]

Read the rest of this post…

Posted in Allgemein, Aufklärung, Ausländer bevorzugt, Deutsche benachteiligt, Berichtsfälschung deutsche Medien, Berlin, Deutschland, GRÜNE, Grün-Rot = der WAHNSINN, Gutmenschen, Islamisierung, Kriminalität, Migranten, Migrantengewalt, Türken | Bearbeiten | 4 Comments »

Für die Erstellung einer Gedenktafel für Jonny K. am Alexanderplatz – Online Petition

Vorgeschichte: Türkengruppe prügelt Jungen tot: Exemplarischer Fall schockiert Berlin ————————————————— Bild anklicken führt zu Petitions-Seite Da sollte wir alle unterzeichnen. http://www.openpetition.de An:   Bürgermeister von Berlin Klaus Wowereit in Berlin Wir möchten mit einer Gedenktafel, an die schrecklichen Geschehnisse am Morgen des 14. Oktober 2012 erinnern. An diesem Morgen wurde der 20jährige Jonny K. ohne Grund […]

Read the rest of this post…

VL: das ist soooo deutsch……System-Kampagne – BRD ja, deutsch nein !!!!


Fehler
Dieses Video existiert nicht

 

in Heilbronn begegnet mir die neue BRD-Kampagne „Das ist sooo deutsch“ . Zum Glück bin ich nicht der Einzige, der die völkermörderische Absicht dahinter erkennt!

.

Nikolai
▶▶ TELEGRAM-KANAL https://t.me/Der_Volkslehrer
▶▶ INSTAGRAM https://www.instagram.com/DerVolkslehrer
E-Post: der-volkslehrer@protonmail.com
Klassisch: Der Volkslehrer – Postfach 21 20 22 – 10514 Berlin
https://www.bitchute.com/channel/der_volkslehrer/

Nachtrag2: Erklärung: zum „Video des Täters“ von Halle habe ich weder eine Kopie noch habe ich es mir länger als 15 Sekunden angesehen…


Videos dieser Art wurden von mir schon immer ignoriert.

Das der Täter angeblich oder wie auch immer die Täter selber aufgenommen hat,

stellt weitere Fragen…wer den Clip gesehen hat, sollte sich schon Gedanken darüber

machen…..

Für mich sind solche Aktionen weder eine Einzeltat noch ein geplantes Szenario einer

„rechten Gruppe“….

das eigene Bild auf Twitter zu veröffentlichen und die Tat wie erwähnt auch noch zu filmen

und in’s Netz zu stellen…..lässt nur zwei Schlüsse zu:

ein des Lebens überdrüssiger Mann will seine freie Existenz mit Absicht beenden oder hat

sogar gehofft erschossen zu werden

oder

das Ganze, wie schon so viele Fälle vorher, war eine „Falsche Flagge“ ein False Flag.

das es ein False Flag war…dafür spricht vieles, wenn nicht alles!

Nach den es Attentaten von einigen Muslimen und sogenannten lt. GG illegalen Einwanderern,

wie der LKW-Syrer…wie das Gleis-Stoßen und etwa 100.000 Fälle seit 2015….

nun, irgendwann dringt auch hier ein Unmut in die Bevölkerung, in den Bürger.

So war es auch diesmal…die Wahl-Ergebnisse der AfD konnten trotz massiver Medien-Hetze

nicht nennenswert beeinflusst werden…so versuchte es „die andere Seite“ mit illegalen

Mitteln…wie die Zuteilung der Sitze an die AfD, rechtswidrig zu halbieren….

Wie auch immer……ich und wohl viele andere auch, hätten voraussagen können, dass

es in Kürze zu einer „bösen Nazi-Tat“ kommt…….das ist immer wieder das gleiche

Mittel bei einem System das die komplette Kontrolle über die Medien hat und einem

System das keinerlei Achtung vor Gesetzen, nicht einmal dem Grundgesetz, besitzt…… 

.

https://19vierundachtzig.com/2019/10/11/bka-laesst-1984-das-magazin-auf-anweisung-der-bundesanwaltschaft-sperren/

ja….so werden die „Ergebnisse“ dieser wohl nicht zu bezweifelnden??!? False Flag-Inszenierung….in allen Richtungen umgesetzt….das Ziel, die Bevölkerung, die Bürger, wieder einzuschüchtern und auf Linie zu bringen, ist wahrscheinlich für’s Erste wieder gelungen…..übrigens: über die angeblichen „Toten“ wird kaum gesprochen…nur über den „Täter“….ob es tatsächlich „Tote“ gegeben hat?…schon des Öfteren, z.B. bei eindeutig nachgewiesenen False Flag Inszenierungen in den USA, tauchten einige „Opfer“ im nächsten „Schauspiel“ wieder auf….

 


 

Der rechtsextreme Mörder von Halle / Hä?

Als ich das Geschehen im Detail vernahm, begann es in mir zu denken. Ich dachte nicht. Es dachte.

Aha. Der hatte mehrere prima Automaten. Wie ist er zu denen gekommen.

Aha. Er war schlecht vorbereitet, konnte in die Moschee (Berichtigung: Synagoge) nicht rein.

Aha, danach verhielt er wie einer, der keinen richtigen Plan B hatte. Wollte ein paar Musel (Berichtigung, Juden hätten es wohl sein sollen) umlegen, das schon. Doch wo? Na ja, er wusste da einen Dönerladen.

Aha. Das Gegenteil eines Profikillers, laienhaft, dass es kracht. Hatte aber prima Schusswaffen. Wie passt das zusammen? Das passt schlecht zusammen.

Aha. Liess sich verfolgen und leicht gefangennehmen.

Aha. Ueblicherweise werden Täter nicht gefangen genommen, sondern blöderweise erschossen. Nicht so hier. Interessanterweise wurde er eben nicht erschossen. War doch schwer bewaffnet. Und muss doch eigentlich nicht ganz richtig ticken im Hirni, müsste doch irgendwie fanatisch sein. Scheint er aber nicht zu sein, verhält sich wie ein braves Schaf.

Passt alles nicht zusammen. Ueberhaupt nicht.

.

Und dann begannen sich in mir die Fäden ganz böse zusammenzufügen.

Ich häng mich aus dem Fenster und gebe bekannt, welcher Teppich sich mir da webte.

Der Junge liess sich kaufen. Er machte das Geschäft seines Lebens.

Auftrag: Du gehst in die Moschee (oder Synagoge, grundsätzlich Einerlei) und machst dort Leichen. Du zeigst dich den Ueberwachungskameras, filmst am besten selber mit. Du fliehst, lässest dich aber ohne jede Gegenwehr gefangennehmen, legst Geständnis ab und lässest dich ins Gefängnis werfen.

Wir werden dich rausholen, das ist für uns ein Kinderspiel. Du hast für den Rest deines Lebens ausgesorgt. Wir bringen dich zu einem schönen Haus in Paraguay, es ist dein Besitz, du hast alle notwendigen Papiere, hast zudem für den Rest deines gesamten Lebens monatlich 20’000 zu deiner freien Verfügung.

.

Und wozu das Ganze?

Oh, muss ich das wirklich erklären,

wo sich doch die Medien ob des rechtsextremistischen Terrors überschlagen? (Wo ich heute – welch köstliche Illustration – von Seiten einer lieben Verwandten hörte, sinngemäss: „Es ist einfach furchtbar, was die Rechtsextremen in unserer Zeit an Terror veranstalten.“

?

Die Destruktiven brauchen es, sie brauchen es dringend.

Sie brauchen konkrete  Fälle, da weisser Rassist Muslime ermordet (es hätten auch schwarze Opfer sein können, gehupft wie gesprungen).

Jo, und jetzt haben SIE einen solchen Fall, und den schlachten SIE nun selbstverständlich aus, winden ihn aus bis zum geht nicht mehr.

Und SIE haben nun handfesten Grund, gegen friedliche Patrioten, welche SIE als „Rechtsextreme“ deklarieren vorzugehen – noch viel brutaler als SIE es eh schon tun.

.

Bin neugierig auf die Stellungnahmen von klugen Menschen. Ich schliesse eine Wette ab, das Geschehen grundsätzlich richtig gedeutet zu haben.

Thom Ram, 11.10.7

.

Nachtrag

Ich gedenke der Ermordeten und derer Angehörigen.

Und des Täters Seele? Dazu fällt mir so sehr Widersprüchliches ein, sodass ich nach gehörigem Hineinfühlen nicht es wage, etwas dazu zu sagen.

.

Nachnachtrag

Wer etwas von den Ermordeten gelesen oder gehört hat, möge das bitte melden.

Wer etwas davon gehört hat, dass ein poli Ticker oder ein Jour na List sich um die Angehörigen der Ermordeten gekümmert hat, möge das bitte melden.

.

Nachnachnachtrag

Wie bitte war der Name dessen, der mit schönen Waffen ihm Unbekannte erschossen hat? ANUN?

 

 

 

 

Hass in Halle, oder falsche Flagge???


.

Kommentar

die erste Reaktion der Medien, Politiker und jüdischen Organisationen schiebt die alleinige Schuld den „Rechten“ zu!!! Kein Wort über eventuell muslimische Täter oder sonstige ausländische Gruppen…..alles wird der deutschen rechten Szene angerechnet! Nach dem „LKW-Syrier“ bedurfte es wohl wieder eine „False Flag“-Aktion gegen „Rechts“…..zumal politisch beschlossen wurde, alle die für Deutschland sind, also die Rechten, wenn wir sie so nennen wollen, mit einem stark erhöhten Aufwand radikal zu bekämpfen…….keine rechte Gruppe würde so einen miserabel organisierten Anschlag vornehmen…für so einen Wahnsinn in Bezug auf Anschaffung der Waffen und sonstigem Zubehör…..False Flag…..und die sich regende Bevölkerung wird wieder leise wie ein Mäuschen sein und allem jüdischen als das einzig Wahre zu Füßen liegen….immer wieder nutzt das System die Verblödung des Volkes aus um die Gegen-Kritik zu brechen….


Als ich das Geschehen im Detail vernahm, begann es in mir zu denken. Ich dachte nicht. Es dachte.

Aha. Der hatte mehrere prima Automaten. Wie ist er zu denen gekommen.

Aha. Er war schlecht vorbereitet, konnte in die Moschee (Berichtigung: Synagoge) nicht rein.

Aha, danach verhielt er wie einer, der keinen richtigen Plan B hatte. Wollte ein paar Musel (Berichtigung, Juden hätten es wohl sein sollen) umlegen, das schon. Doch wo? Na ja, er wusste da einen Dönerladen.

Aha. Das Gegenteil eines Profikillers, laienhaft, dass es kracht. Hatte aber prima Schusswaffen. Wie passt das zusammen? Das passt schlecht zusammen.

Aha. Liess sich verfolgen und leicht gefangennehmen.

Aha. Ueblicherweise werden Täter nicht gefangen genommen, sondern blöderweise erschossen. Nicht so hier. Interessanterweise wurde er eben nicht erschossen. War doch schwer bewaffnet. Und muss doch eigentlich nicht ganz richtig ticken im Hirni, müsste doch irgendwie fanatisch sein. Scheint er aber nicht zu sein, verhält sich wie ein braves Schaf.

Passt alles nicht zusammen. Ueberhaupt nicht.

.

Und dann begannen sich in mir die Fäden ganz böse zusammenzufügen.

Ich häng mich aus dem Fenster und gebe bekannt, welcher Teppich sich mir da webte.

Der Junge liess sich kaufen. Er machte das Geschäft seines Lebens.

Auftrag: Du gehst in die Moschee (oder Synagoge, grundsätzlich Einerlei) und machst dort Leichen. Du zeigst dich den Ueberwachungskameras, filmst am besten selber mit. Du fliehst, lässest dich aber ohne jede Gegenwehr gefangennehmen, legst Geständnis ab und lässest dich ins Gefängnis werfen.

Wir werden dich rausholen, das ist für uns ein Kinderspiel. Du hast für den Rest deines Lebens ausgesorgt. Wir bringen dich zu einem schönen Haus in Paraguay, es ist dein Besitz, du hast alle notwendigen Papiere, hast zudem für den Rest deines gesamten Lebens monatlich 20’000 zu deiner freien Verfügung.

.

Und wozu das Ganze?

Oh, muss ich das wirklich erklären,

wo sich doch die Medien ob des rechtsextremistischen Terrors überschlagen? (Wo ich heute – welch köstliche Illustration – von Seiten einer lieben Verwandten hörte, sinngemäss: „Es ist einfach furchtbar, was die Rechtsextremen in unserer Zeit an Terror veranstalten.“

?

Die Destruktiven brauchen es, sie brauchen es dringend.

Sie brauchen konkrete  Fälle, da weisser Rassist Muslime ermordet (es hätten auch schwarze Opfer sein können, gehupft wie gesprungen).

Jo, und jetzt haben SIE einen solchen Fall, und den schlachten SIE nun selbstverständlich aus, winden ihn aus bis zum geht nicht mehr.

Und SIE haben nun handfesten Grund, gegen friedliche Patrioten, welche SIE als „Rechtsextreme“ deklarieren vorzugehen – noch viel brutaler als SIE es eh schon tun.

.

Bin neugierig auf die Stellungnahmen von klugen Menschen. Ich schliesse eine Wette ab, das Geschehen grundsätzlich richtig gedeutet zu haben.

Thom Ram, 11.10.7

.

Nachtrag

Ich gedenke der Ermordeten und derer Angehörigen.

Und des Täters Seele? Dazu fällt mir so sehr Widersprüchliches ein, sodass ich nach gehörigem Hineinfühlen nicht es wage, etwas dazu zu sagen.

.

Nachnachtrag

Wer etwas von den Ermordeten gelesen oder gehört hat, möge das bitte melden.

Wer etwas davon gehört hat, dass ein poli Ticker oder ein Jour na List sich um die Angehörigen der Ermordeten gekümmert hat, möge das bitte melden.

.

Nachnachnachtrag

Wie bitte war der Name dessen, der mit schönen Waffen ihm Unbekannte erschossen hat? ANUN?

 

https://bumibahagia.com/2019/10/11/der-rechtsextreme-moerder-von-halle-hae/

Bundesverfassungsgericht verkündet, daß die BRD kein Staat ist…der Staat des Deutschen Volkes ist das Deutsche Reich sobald ein reeller Friedensvertrag in Kraft tritt…bis dahin sind die Deutschen staatenlos und die BRD als Einrichtung der Alliierten offen für jedermann…


Der heutige Zustand unseres Volkes ist bestürzend gefährdet, durch ein Regime, das in allen Bereichen, egal ob es Sicherheit, Gesundheit, Erziehung, Bildung, Wirtschaft, Geschichte, Kultur, Finanzen oder Wissenschaft betrifft, großen Mist baut. Es hat Ausmaße angenommen, die den Fortbestand unseres Volkes massiv infrage stellen, sollten wir nicht sofort und endlich gegensteuern. Das ganze Ausland fragt sich stirnrunzelnd, was mit uns los ist – wie lange lassen wir uns diese Zustände noch bieten?

Zudem wird am Grundgesetz herumexperimentiert – aber wenn Grundrechte einfach beschnitten werden, wie hier das Grundrecht auf Fortbestand der deutschen Staatsbürgerschaft, dann hört doch wohl der Spaß auf! Es ist dringend Handlung geboten.

Bundesgesetzblatt (BGBl.) | Alle Ausgaben – dejure.org

 

Tim: Mönchengladbach-Fahnen wegen Kreuz in der Türkei beschlagnahmt!


175.000 Abonnenten
Spätestens jetzt sollte auch der Letzte aufwachen! Lehnt Euch zurück und ertragt die Show! Tim K. Wer mein Streiten für die freie Meinungsäußerung unterstützen möchte: https://www.pro-de.tv/einmalige-unter… Abonniert auch meinen Telegram-Kanal: https://t.me/timmkellner

Bürger-Zeitung …Unbequem – Unabhängig – Unangepasst….mit AUDIO


 

In dieser Ausgabe_

PÄDOSKANDAL um BILL GATES – WHO und ganze IMPFINDUSTRIE betroffen!

Greta: Schwedische Bürger melden Verdacht auf Kindeswohlgefährdung

Massenentlassungen: Die deutsche Schlüsselindustrie bricht zusammen

Was passiert tatsächlich mit den Steuereinnahmen

50 Millionen DM, das waren einmal “Peanuts” – 30 Milliarden €, das ist weniger als ein Staubkorn

Der Untergang des Abendlandes an einem Beispiel

Warum die EU nicht Europa ist

Betreff:  Das macht Hoffnung ….

Lieber Herr Schmitz,

bisher habe ich naiver Weise geglaubt, ein Rat (auch ein ehemaliger) könne einen Rat geben. Wir wissen heute, dass dem nicht so ist.

Zu Ihrer Vision:

Man kann das nachrechnen, wie lange es dauert, bis eine Population wieder aufgebaut ist. Diese Berechnung wurde längst durchgeführt. Das Ergebnis ist eher ernüchternd. Es würde über 30 Jahre dauern, bis eine Art Null-Linie erreicht wird (Bestandserhaltung). Es würde deutlich länger dauern, bis eine Trendwende erreicht wird (Bevölkerungsanstieg).

Einfach ausgedrückt: Der Drops ist gelutscht.

Fortsetzung mit spannenden Details

BürgerZeitung

VL: Unter „Königreichs-Bürgern“ 👑 – Auf der KRD Messe in Wittenberg


 

Ich war zu Besuch im “Königreich Deutschland”, wo gerade dessen 7. Geburtstag gefeiert wurde und zeitgleich die sogenannte KRD-Messe stattfand. Ich sprach mit zahlreichen Ausstellern und Gästen, darunter z.B. auch Jo Conrad von Bewusst.tv, und erfuhr von Peter dem Ersten Vieles aus allererster Hand – doch sehet und höret selbst.

KRD-Heimseite: http://koenigreichdeutschland.org

 

UN Agenda 2030 – Punkt für Punkt erklärt


 

Dieser Beitrag entstand wieder mit Hilfe der Express Zeitung aus der Schweiz. Dies ist der Link zur Expresszeitung: https://www.expresszeitung.com/?atid=403

.

https://deutschelobbyinfo.wordpress.com/?s=Marrakesh+Plan

 

Patrioten – Großdemo zum Deutschen Nationalfeiertag


LIVE AUS BERLIN: Großdemo zum Deutschen Nationalfeiertag (Teil 1)

am 3. Oktober 2019 ziehen Tausende Menschen durch Berlin und demonstrieren zum „Tag der Nation“! Die Bürgerbewegung „Wir für Deutschland“ rechnet bei der Großdemo zum Deutschen Nationalfeiertag mit 5.000 Teilnehmern, die die zerstörerische Politik der aktuellen Regierung, die die grِößte Alters- & Kinderarmut und die grِößte Kriminalitätswelle durch illegale Masseneinwanderung zur Folge hat, nicht länger schweigend hinnehmen wollen.

Auf der linksextremen Internetseite Indymedia rufen derweil mehrere Antifa-Bündnisse dazu auf, die Demo zu blockieren und gewaltsam zu verhindern. Bereits 2018 wurde der Demozug mit Eiern beworfen und mit Wasser beschüttet.
Die Polizei wird auch wie letztes Jahr mit einem Grossaufgebot den Linksextremisten Einhalt gebieten.

Wie viele Tausende Menschen heute sind auch die Redner aus ganz Deutschland nach Berlin angereist: Georg Nagel, Dr. Karl Schmitt, Carsten Jahn, Julia Juls, Ignaz Bearth, Steff Van Laak, Sven Liebich, Heidi Mund & Dominik Roeseler.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Nikolai: Live: „Deutsche Kultur in Deutschland“ (03.10.2019 14:00)


 

Fehler
Dieses Video existiert nicht

 

.

 

 

DER PLAN !…China soll als Beispiel und Vorbild dienen…überwacht, unterdrückt, mundtot…CO2-Steuer hat nichts mit „Klimawandel2 ZU TUN:::ES IENT AUSSCHLIESSLICH ZUR FINANZIERUNG EINER FREMDEN MENSCHEN-ART AUS SCHWARZEN LÄNDERN::::


Sind denn alle irre geworden oder steckt etwas anderes hinter dem derzeitigen Klimawahn ?