https://t.me/Wiggerl_DL

Neuer Fluchtsimulanten-Tsunami rollt an: Die Türkei überschwemmt uns mit Millionen Sozial-Parasiten…

schaut in die Augen der Muslimas…

 

Während Deutschland bei Einkommen und Rente auf dem letzten Platz in Europa steht….und eine Schuldenlast von

2 Billionen Euro trägt….um den Zusammenbruch hinaus-zuzögern werden zahlreiche Massnahmen ergriffen.

Spar-Zinsen = null Prozent

Gebühren bei Geld-Automaten von ca 4 Euro

Minus-Zinsen auf Guthaben

zunehmende Belastungen, gegen GG, auf die eigentliche Netto-Rente

Vorgabe einer CO2-Steuer zur weiteren starken Belastung der Bevölkerung (dem Volk) einzig aus

dem Grund zur Finanzierung der illegalen deutschfeindlichen Massen-Einwanderung

in Zukunft starke Erhöhungen für Benzin, Öl, Gas und Strom

und, und, und….

.

Mehr als sechs Millionen Migranten warten derzeit in den Ländern rund um das Mittelmeer darauf, nach Europa zu gelangen, so ein klassifizierter Bericht der Bundesregierung.

Hinzu kommen noch einmal drei Millionen Fluchtsimulanten aus der Türkei, die bereits auf dem Weg nach Deutschland sind.

von Soeren Kern

Seit dem Inkrafttreten des Abkommens werfen sich die Türkei und die EU gegenseitig vor, wichtige Teile des Abkommens nicht einzuhalten, und Erdoğan hat wiederholt gedroht, potenziell Millionen weiterer Migranten nach Griechenland strömen zu lassen.

Infolge des Vorgehens Italiens gegen die illegale Einwanderung verlagerten sich die Migrationsströme nach Europa weiter nach Westen nach Spanien, das 2018 Italien als Haupttor für illegale Migration in Europa ersetzte. Mehr als 65.000 Migranten kamen 2018 nach Angaben der IOM nach Spanien.

„Wir sehen riesige Wellen, die von Menschenhändlern mit neuen Methoden und besseren und schnelleren Booten ausgelöst werden“, sagte der griechische Katastrophenschutzminister Michalis Chrysochoidis. „Wenn sich die Situation fortsetzen sollte, hätten wir eine Wiederholung von 2015. Wir werden Maßnahmen zum Schutz unserer Grenzen ergreifen, und wir werden viel strenger und schneller bei der Umsetzung sein.“

Migranten, die Menschenschmuggelrouten mit Ursprung in der Türkei nutzen, erreichen auch andere EU-Mitgliedstaaten, darunter Bulgarien, Italien und Zypern, die in den ersten neun Monaten des Jahres 2019 einen Anstieg der Migrantenzahlen um 700% gegenüber dem gleichen Zeitraum im Jahr 2018 verzeichneten, so die IOM.

Die meisten Migranten, die nach Zypern kommen, tun dies auf dem Landweg. Petrides erklärte, dass die Türkei mit zahlreichen Ländern in Afrika und Asien visafreie Abkommen hat und dass viele Migranten uneingeschränkt ins Festland der Türkei einreisen können. Von dort aus reisen sie, oft mit Hilfe von Menschenschmugglern, per Flugzeug oder Schiff, ins türkisch besetzte Nordzypern. Sie werden zur Grünen Linie der UNO gebracht und überqueren dann illegal die Grenze zur Republik Zypern, den griechischsprachigen Südteil der Insel, der ein EU-Mitgliedstaat ist. In einem Gespräch mit Reportern in Brüssel erläuterte Petrides:

„Der neueste Trend ist noch alarmierender. Es ist die Ankunft von Drittstaatangehörigen, die direkt aus der Türkei mit dem Flugzeug zum besetzten Flughafen Timvu (griechischer Name) oder Ercan (wie er heute auf Türkisch genannt wird) fliegen und dann zu Fuß das staatlich kontrollierte Gebiet betreten. (…) Diese neue Methode der Entsendung von Flüchtlingen mit Flugzeugen und Bussen könnte nicht ohne die Toleranz der türkischen Behörden durchgeführt werden. Und es ist nicht nur Toleranz. Ich habe die Praktiken in Bezug auf die visafreie Regelung, in Bezug auf diese Politik, die dieses Phänomen fördert, erwähnt. Es ist ganz klar, dass es hier eine institutionalisierte Art von Schmuggel gibt.“

Mehr als sechs Millionen Migranten sollen in den Mittelmeerländern darauf warten, nach Europa zu gelangen, so ein klassifizierter Bericht der Bundesregierung, der an die Bild-Zeitung durchgesickert war. In dem Bericht heißt es, dass eine Million Menschen in Libyen warten, eine weitere Million in Ägypten, 720.000 in Jordanien, 430.000 in Algerien, 160.000 in Tunesien und 50.000 in Marokko. Mehr als drei Millionen weitere warten in der Türkei.

NEWSLETTER
wiggerl@protonmail.com auf Telegram https://t.me/Wiggerl_DL
0 0 votes
Article Rating

Kommentar verfassen

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
💀Eric der Wikinger💀
16/10/2019 20:29

Hat dies auf Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond… rebloggt.

Translate »
https://t.me/Wiggerl_DL
1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x