Sie narrt die ganze Welt – die gesteuerte Figur „Greta“…hier die Wahrheit über die 16-jährige Göre


 

das ist wirklich einmalig: Die unreife 16-jährige Göre Greta

redet haarsträubenden Blödsinn und wird dafür bejubelt, kann vor der UNO Staatsmänner beschimpfen, sieht wie eine Zeugin Jehovas den Weltuntergang bevorstehen und behauptet naßforsch: ,Ihr raubt uns unsere Jugend*. Klima-Hysterie, eine neue Krankheit. Kurzformel C02.

Björn Lomborg (54), Direktor des Copenhagener Consensuscenter sagt dazu:„Wir stoßen C02 nicht aus Böswilligkeit aus. C02 hat den Menschen aus der Armut geholt. Unsere Situation hat sich gewaltig verbessert, weil große Mengen an Energie zur Verfügung stehen. Unsere Lebenserwartung hat sich verdoppelt, und Energie hat mehr als 1 Milliarde Menschen aus der Armut befreit. Alles in den letzten 25 Jahren. Es ist unverantwortlich, weltweit die Nutzung fossiler Brennstoffe zu stoppen. Das würde die Menschheit in tiefe Armut stürzen. Es stimmt auch nicht, daß die Mehrheit der Menschen das will. Die UN hat 10 Millionen Menschen weltweit befragt, was für sie wichtig ist. Bildung, Jobs und Nahrung stehen auf den ersten Plätzen, das Thema Klima auf Platz 16“

Doch da behauptet dieses 16-jährige Kind, daß man ihr und der ganzen Jugend die Zukunft stiehlt, redet haarsträubenden Quatsch-bar jeglicher Sachkenntnis. Aber wie besoffen jubeln die von der Klima-Hysterie besessenen Anhänger ihr zu.

Peter Helmes hat Greta einmal durchleuchtet‘, monatelang recherchiert. Das Ergebnis ist abenteuerlich. Greta wird von mächtigen und reichen Gruppen gelenkt. Wer ist Greta wirklich, was denken ihr nahestehende Menschen über sie, welche Aufgabe hat sie zu erfüllen? Das alles können Sie in einer neuen Broschüre von Peter Helmes erfahren.

Titel: Das Theater um Greta und die Klima-Hysterie. Wir versuchen gerade, diese Broschüre in einer sehr, sehr hohen Auflage zu drucken. Und Ihnen diese schnellstmöglich zu liefern.

Bitte helfen Sie uns mit einer Spende, damit wir diese Broschüre wirklich in hoher Auflage drucken und in Zeitungsanzeigen bewerben können.

Mit freundlichen Grüßen

Joachim Siegerist

 

und nie vergessen: die sogenannte Klima-Steuer ist einzig dafür da, dass parallel laufende UN-MASSENMIGRATIONS-PROGRAMM ZU BEZAHLEN::::::