Update: Ist echt…Reichtumsbericht….Reichtumsverteilung…Antrag Linksfraktion Spandau


Reichtumsbericht von 2012       Bild als PDF zum drucken

Reichtumsbericht von 2012-2   umgewandelt als Text…..drucken kein Problem

 

 

Drucksachen der Bezirksverordnetenversammlung Spandau XX. Wahlperiode
Antrag Nr. 1623/XX TOP 3.6
Ursprung: Antrag Initiator Linksfraktion

Datum Gremium /Sitzung Beratungsstand 2602-2020 BW 036/XX(BW)_
Reichtumsbericht für den Bezirk auflegen

Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

Das Bezirksamt wird beauftragt, einen wissenschaftlichen Reichtumsbericht für den Bezirk zu entwickeln, der Verteilung, Entstehung und Verwendung, Form und Umfang von Reichtum in Spandau erfasst und analytisch beschreibt. Problemlösungsorientiert sollen bezirkliche Maßnahmen für eine sozial gerechtere Verteilung von Reichtum und gesellschaftlichen Wohlstand aufgeführt werden und mit anderen, sich aus dem Bericht ableitenden Maßnahmen anderer Ebenen (Land. Bund, Europa) in Beziehung gesetzt werden.

Die Ergebnisse sollen in einer öffentlichen Veranstaltung vorgestellt werden. Begründung

In der Wahrnehmung einer Mehrheit der Bewohnerinnen des Bezirks ist Reichtum ungerecht verteilt. Es ist für die Belange des Bezirks relevant, genaue Zahlen darüber zu erhalten, wie genau Reichtum verteilt ist, wie er entsteht, wofür er verwendet wird, welche Form und welchen Umfang/Ausmaß er annimmt.
Berlin, den 17.02.2020

Leschewitz, L.

F raktionsvorsitzende(r)



Kategorien:LINKE, Reichtumsbericht....Reichtumsverteilung...Antrag Linksfraktion Spandau

Schlagwörter:, , , , ,

  1. Das „Dokument“ ist es wert sich in Papierform aufzubewahren.
    Ich habe versucht zu drucken und es funktionierte nicht; llere Fläche!

    Mit freundlichem Gruß

    Liken

Trackbacks

  1. Ist echt…Reichtumsbericht….Reichtumsverteilung…Antrag Linksfraktion Spandau – deutschelobby info SICH ERHEBEN…IMMER UND IMMER WIEDER…..BIS AUS LÄMMERN LÖWEN WERDEN | Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond…
%d Bloggern gefällt das: