Skandal bei der ARD: Hassrede eines ARD-Chefredakteurs gegen Impfkritiker, US-Präsident Trump u.a. Beispiellose Hassrede!

Rainald Becker ist seit Juli 2016 r ARD-Chefredakteur sowie ARD-Koordinator für Politik, Gesellschaft und Kultur in der ARD Programmdirektion in München.
In seinem Tagesthemen-Kommentar am 07.05.2020 sagt er (bei 00:20) wörtlich zu den Lockdowns:
„Der Stand zurück zur alten Normalität ist vielen Wirrköpfen, die sich im Netz unter Widerstand 2020 und anderen Namen tummeln, nachgerade ein Herzensanliegen. All diesen Spinnern und Coronakritikern sei gesagt: ES WIRD KEINE NORMALITÄT MEHR GEBEN WIE VORHER (…)
Wir können froh sein, dass Hasardeure wie Donald Trump, Boris Johnson und Bolsonaro hier nichts zu melden haben. Und Typen solchen Charakters in diesem Land hoffentlich auch nie gewählt werden!

http://www.tagesschau.de/multimedia/video/video-698361.html

NEWSLETTER


Kategorien:MELDUNGEN, Skandal bei der ARD: Hassrede eines ARD-Chefredakteurs gegen Impfkritiker

Schlagwörter:, , , , , , , ,

1 Antwort

Trackbacks

  1. Skandal bei der ARD: Hassrede eines ARD-Chefredakteurs gegen Impfkritiker, US-Präsident Trump u.a. Beispiellose Hassrede! – deutschelobby info SICH ERHEBEN…IMMER UND IMMER WIEDER…..BIS AUS LÄMMERN LÖWEN WERDEN – Lieber stehend sterben als k
%d Bloggern gefällt das: