‼️‼️‼️‼️‼️‼️‼️‼️‼️‼️ Herman & Popp: Bombe im Bundesinnenministerium geplatzt! 

BUNDESREGIERUNG MIT DEM RÜCKEN ZUR WAND…Corona-Leak: Brisante Infos aus dem Innenministerium

Klicke, um auf BUNDESREGIERUNG-MIT-DEM-RÜCKEN-ZUR-WAND.pdf zuzugreifen

 

AUSFÜHRLICHER BERICHT

Klicke, um auf BMILEAK_Dokument93-1.pdf zuzugreifen

 

:

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat nach großem Druck am Sonntagabend im „Bericht aus Berlin“ in der ARD kleinlaut zugegeben, die Zahlen zu der Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland manipuliert zu haben.

Daran ist deutlich erkennbar, mit welchen perfiden Methoden die Bundesregierung arbeitet, um die Menschen in unserem Land zu täuschen und ihnen fortwährend ihre Freiheitsrechte zu entziehen.
Spahn manipulierte Corona-Infektionszahlen

Der Minister sprach in der vergangenen Woche von 37.000 Infizierten. Mit Stand vom Sonntagmorgen waren in Deutschland aber in Wirklichkeit nur etwa 25.000 Menschen mit dem Coronavirus infiziert.

Damit manipulierte Jens Spahn die Corona-Infektionszahlen um 12.000 Menschen. Er dichtete in diesem Kontext sage und schreibe 48 Prozent Infizierte zu den offiziellen Zahlen hinzu – ein gnadenloser Akt der Täuschung.

Spahns manipulierte Zahlen wurden auch von Bundeskanzlerin Angela Merkel am Donnerstag in der Pressekonferenz nach dem Bund-Länder-Gipfel verwendet.

Die Kanzlerin legte sogar noch nach und rundete die Corona-Infektionszahlen noch einmal großzügig auf 40.000 auf. Im Vergleich zu den wirklichen Zahlen ist das eine Manipulation um stolze 60 Prozent.

.

Dreiste Manipulation: Spahn fälscht Corona-Infektionszahlen um sage und schreibe 48 Prozent
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat die Corona-Infektionszahlen um sage und schreibe 48 Prozent manipuliert. A

https://europastatteu173048587.wordpress.com/2020/05/09/dreiste-manipulation-spahn-falscht-corona-infektionszahlen-um-sage-und-schreibe-48-prozent/

NEWSLETTER
0 0 vote
Article Rating
Translate »