06.06.2020 – aktuelle Meldungen

Vierfach-Vergewaltigung nach Besuch in Hamburger Shisha-Bar: Kuscheljustiz spricht Afghanen frei

Verstoß gegen Corona-Regeln: Anti-Rassismus-Demo vor US-Botschaft in Hamburg aufgelöst

Erste Berichte über BLM-Randale in Deutschland, hier Berlin.

Bystron: Flüchtlingshelfer bringen Kriminelle nach Europa

Und es geht immer weiter: EU-Kommission will Flüchtlingshilfe für die Türkei aufstocken

Der Mob aus Neukölln oder: Stell’ Dir vor es ist D-Day und niemand berichtet

Klicke, um auf 06.06.2020-aktuelle-Meldungen-von-Eva-Herman-und-Andreas-Popp.pdf zuzugreifen

 


 

Eva Herman Offiziell, [06.06.20 14:58]
Herman & Popp:

https://t.me/EvaHermanOffiziell/17143

+++ Erste Unruhen der Antifa und Black Lives Matter in Deutschland +++

+++ Terrorgruppe ISIS begrüßt Ausschreitungen in „ungläubigen“ Ländern – sie werden den Westen „schwächen“! +++

+++ Arabische Fluchthelfer auf Facebook: „Auf Anfrage liefern wir europäische Identitäten“ +++

+++ Die große Sorge des „SPIEGEL“ vor der BLM-Randale ist der fehlende Mundschutz +++

+++ USA: Experten rechnen wegen Mikrobe und Gewalt mit massiver Flucht aus den Städten aufs Land +++

+++ Deutsche Bundesregierung geschockt: Washington kündigt Teilabzug von US-Truppen aus Deutschland an +++

+++ Bundesfinanzminister Scholz fordert eigene Einnahmequellen für die größte „Volkswirtschaft der Welt“ – die EU +++

 

NEWSLETTER


Kategorien:06.06.2020 – aktuelle Meldungen, Nachrichten

Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , ,

Trackbacks

  1. 06.06.2020 – aktuelle Meldungen – deutschelobby info SICH ERHEBEN…IMMER UND IMMER WIEDER…..BIS AUS SCHAFEN ENDLICH WÖLFE WERDEN – Lieber stehend sterben als kniehend leben!
  2. Patriotische Umschau – Juni 2020 – Deutsches Herz
%d Bloggern gefällt das: