NRW: Laumann: Von 2000 neuen Tests nur einer positiv…..Höchstwert lag bei 0,27%….das nenne ich eine unfassbare Gefahr, oder?

Ein Sprecher des Gesundheitsministeriums bestätigte auf Nachfrage, dass es sich bei den 2000 Getesteten um Menschen aus der Allgemeinbevölkerung handele. Laumann hatte im Ausschuss mit Blick auf die zurzeit laufenden freiwilligen Massentestungen gesagt, dass man danach wohl beurteilen könne, ob die Corona-Infektionen bei Tönnies-Mitarbeitern auf andere Bereiche der Gesellschaft übergesprungen seien. Mit Ergebnissen rechne er am Sonntag.

Die Frage ist mitentscheidend für eine Fortsetzung des neuen, eingeschränkten Lockdowns, der für die Kreise Gütersloh und Warendorf bis zunächst zum 30. Juni verhängt worden war. Laut Robert Koch-Institut ist die Zahl der Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner innerhalb der vergangenen sieben Tage am Donnerstag im Kreis Gütersloh signifikant auf 192,8 gesunken. Am Dienstag betrug der Wert laut NRW-Gesundheitsministerium noch 270,2. Im benachbarten Kreis Warendorf sank der Wert auf 50,4, zuvor lag er noch bei 66,2.

.

https://www.wz.de/nrw/laumann-von-2000-neuen-tests-nur-einer-positiv_aid-51845501

NEWSLETTER


Kategorien:Corona und NWO, NRW: Laumann: Von 2000 neuen Tests nur einer positiv.

Schlagwörter:, , ,

Trackbacks

  1. NRW: Laumann: Von 2000 neuen Tests nur einer positiv…..Höchstwert lag bei 0,27%….das nenne ich eine unfassbare Gefahr, oder? – deutschelobby info SICH ERHEBEN…IMMER UND IMMER WIEDER…..BIS AUS SCHAFEN ENDLICH WÖLFE WERDEN – Lieber stehend
  2. Patriotische Umschau – Juni 2020 – Deutsches Herz

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: