Zusendungen…WEGEN LOCKDOWN 400.000 MALARIATOTE MEHR ERWARTET; LOCKDOWN HAT ZUDEM BEREITS EINE HUNGERKRISE VERURSACHT !

Interview der Woche mit Entwicklungsminister Gerd Müller – B5 Extra Coronavirus | BR Podcast
Unsere Kollegin Janina Lückoff spricht mit dem Entwicklungsminister Gerd Müller.

Der Torschützenkönig…der Bomber der Nation Gerd Müller wäre mir viel sympatischer…oder?

https://www.br.de/mediathek/podcast/b5-thema-des-tages/interview-der-woche-mit-entwicklungsminister-gerd-mueller/1799749

 

Dieses Interview, das wir am Samstag im Radio gehört haben:

Der Deutsche Entwicklungsminister spricht hier offen aus, dass der Lockdown das viel größere Problem ist als nur die „Mikrobe“ selbst, zumindest in Afrika, Indien oder in Lateinamerika !

So etwas haben wir von einem Regierungspolitiker bisher noch nicht gehört …

Wir schicken diese Nachricht wegen der Text-Formatierung auch noch an Ihre email Adresse, da wir einige Hervorhebungen eingefügt haben.

ENTWICKLUNGSMINISTER:

WEGEN LOCKDOWN 400.000 MALARIATOTE MEHR ERWARTET; LOCKDOWN HAT ZUDEM BEREITS EINE HUNGERKRISE VERURSACHT !

Zitat ab Minute 3:05:
„Und was ich schon sehr bedauere, aber das ist meine Aufgabe, klar zu machen, wir dürfen nicht nur an uns selber denken. Dieses Virus hat in Afrika eine dramatische Hungerkrise ausgelöst.

Alle Hörerinnen und Hörer haben richtig gehört, es sterben dort weniger an diesem Virus, die Bevölkerung ist jung, dynamisch, das Klima, das spielt alles ne Rolle, aber der Lockdown in Afrika, auch in Indien oder in Lateinamerika, ich denke an Venezuela, das Leid der Menschen dort, führt dazu, dass eine Hungerkrise ausgebrochen ist, die Transportwege funktionieren nicht mehr,

nicht einmal die Hilfsgüter von aussen, vom Welternährungsprogramm, kommen zu den Menschen; und es passiert noch viel mehr, keine Medikamente; ah, ich nenne Ihnen nur noch ein Horrorszenario: das ist das Thema Malariabekämpfung, was nicht mehr effizient im Augenblick erfolgt.

Im Augenblick sterben leider jedes Jahr noch 400.000 an Malaria. Wir befürchten, dass diese Zahl sich dieses Jahr verdoppelt.

Die „Europäische Union“ hat bis heute noch keinen einzigen zusätzlichen Euro für die Bekämpfung der Pandemieunterstützung der Wirtschaft und die Bekämpfung der Hungerkrise zur Verfügung gestellt. Und das ist nicht die Antwort, die wir geben dürfen.“

Interview ausgestrahlt von B5 aktuell am 27.06.2020, link siehe oben.

NEWSLETTER


Kategorien:Corona und NWO, Entwicklungsminister Gerd Müller

Schlagwörter:, , , , , , , ,

  1. Sehr geehrte Damen und Herren,
    eine Frage zur Lösung und Entfernung der BRiD – LügenFirma… Merkel&Co.. wir haben ja keine regierung, warum fragen sich denn alle was eine Nicht-bestehende Firma noch alles vor hat? Wie stehen Sie denn zur http://www.verfassunggebende-versammlung.com oder zum http://www.bundesstaat-Deutschland.com. Hat denn am 04.April 2016 eine Kernverfassung für das Staatswesen Föderaler Bundesstaat Deutschland mit über 5000 Delegierten der Vollversammlung rechtsverbindlich eingesetzt ??? Wurden Sie bereits über die Bekanntmachung an die Bevölkerung der BRD informiert ? Alle Rechtsbestimmungen sind bereits durch das Ausrufen der Verfassunggebenden Versammlung erloschen ? Über der „konstituierenden(verfassunggebenen) Gewalt “ des Volkes steht kein anderes juristisches Recht ! Ich finde das unglaublich angenehm und wonderful. Und was denken Sie ? Herzliche Grüsse. C.L.

Trackbacks

  1. Zusendungen…WEGEN LOCKDOWN 400.000 MALARIATOTE MEHR ERWARTET; LOCKDOWN HAT ZUDEM BEREITS EINE HUNGERKRISE VERURSACHT ! – deutschelobby info SICH ERHEBEN…IMMER UND IMMER WIEDER…..BIS AUS SCHAFEN ENDLICH WÖLFE WERDEN – Lieber stehend sterben
%d Bloggern gefällt das: