Meinungsdiktatur im Netz! – Anwalt Joachim Steinhöfel berichtet von Verfahren

Bei YouTube&Co. gelöscht? Bitte unbedingt das hier lesen bzw. anschauen:
Wichtig ist eine Entscheidung des Landgerichts Köln: Ein Konto wurde
gelöscht – man weiß aber nicht, warum genau. Wenn Sie ein
Vertragsverhältnis mit den sozialen Medien haben – und das haben Sie
ja, wenn Sie ein Konto dort haben -, dann haben Sie Anspruch darauf,
dass Sanktionen gegen Sie begründet werden. Wenn die also was löschen
und nur sagen ‚Du hast gegen die Gemeinschaftsstandards verstoßen‘ –
das wurde jetzt verboten, mehrfach, mit dem Ergebnis, dass die
sozialen Netzwerke genau angeben müssen: Warum löschen sie?“
Offizieller Kanal der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag Jetzt abonnieren ► https://www.youtube.com/channel/UC_dZ… Andere Social Media Kanäle AfD-Fraktion in Facebook: https://www.facebook.com/afdimbundestag/ AfD-Fraktion auf Twitter: https://twitter.com/AfDimBundestag/ AfD-Fraktion auf Instagram: https://www.instagram.com/afdimbundestag
NEWSLETTER


Kategorien:Allgemein, Alternative für Deutschland, Meinungsdiktatur im Netz

Schlagwörter:, , , ,

Trackbacks

  1. Meinungsdiktatur im Netz! – Anwalt Joachim Steinhöfel berichtet von Verfahren – deutschelobby info SICH ERHEBEN…IMMER UND IMMER WIEDER…..BIS AUS SCHAFEN ENDLICH WÖLFE WERDEN – Lieber stehend sterben als kniehend leben!
  2. Endzeit-Umschau – Juli 2020 – Deutsches Herz
%d Bloggern gefällt das: