Die USA haben ihren Austritt aus der Weltgesundheitsorganisation (WHO) vollzogen. Eine entsprechende Erklärung sei bei UN-Generalsekretär António Guterres eingereicht worden, sagte ein hoher Regierungsbeamter gegenüber Medienvertretern in Washington.

Die USA sind nach Angaben des führenden Demokraten im Auswärtigen Ausschuss des Senats, Bob Menendez, offiziell aus der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ausgetreten. Darüber sei der Kongress am Dienstag informiert worden, twitterte Menendez. US-Präsident Donald Trump hatte Ende Mai mitten in der Corona-Pandemie den Abbruch der Beziehungen seines Landes mit der WHO verkündet. Ende Juni hatte es von Seiten der WHO geheißen, dass noch kein offizielles Schreiben zur Beendigung der Zusammenarbeit eingegangen sei.

..

https://deutsch.rt.com/nordamerika/104274-usa-sind-aus-weltgesundheitsorganisation-ausgetreten/

 

NEWSLETTER
0 0 vote
Article Rating
4 Comments
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
trackback

[…] USA sind aus Weltgesundheitsorganisation ausgetreten…endlich eine gute Nachricht | deutschelobbyin… […]

chichi1940
chichi1940
08/07/2020 17:54

Ein guter Zahler ist aus diesem kriminellen Verein ausgestiegen. SEHR GUT!
Noch besser wäre es, wenn die WHO komplett verschwindet. Wer sich von Lobbyisten, wie Gates usw. von de Pharmamafiia und sonstigen Profitgeiern finanzieren läßt, ist korrupt und handelt nicht mehr frei.
Motto: „Wes Brot ich eß, des Lied ich sing.“

trackback

[…] über USA sind aus Weltgesundheitsorganisation ausgetreten…endlich eine gute Nachricht — deutschelobby… […]

Translate »