Update: Sieg von Spiegel, N-TV und weiteren Mainstream-Medien….Rückzug von Eva Herman und Andreas Popp aus der politischen Berichterstattung.

Andreas Popp und Eva Herman:

Wir beugen uns den Mainstream-Mechanismen! Wir ziehen uns ab sofort aus der politischen Berichterstattung zurück!

Bleibt beschützt.

Der Telegram-Kanal bleibt bestehen. Hier verlinken wir weiterhin Artikel, jedoch werden wir nichts mehr dazu kommentieren.

Die weiteren üblichen Sprachnachrichten zu Gesundheitsthemen, auch die gemeinsamen täglichen Gebete, werden weitergeführt.

 

Hier die Erklärung über den angekündigten Rückzug von Eva Herman und Andreas Popp aus der politischen Berichterstattung.

 

Augen öffnen…mehr Mut zeigen…Schlafschafe….Courage zeigen….aufwachen…usw….Worte von Eva und Andreas….viele sind ihren Ratschlägen und auch Aufforderungen zu mehr Aktivität gefolgt…und dann?….der „Angriff“ war für jeden erfahrenen Aufklärer schon lange zu erwarten…jeder Aktivist wurde früher oder später attackiert…ohne danach zu kapitulieren….und Eva und Andreas?…entweder gibt es ernst zunehmende Bedrohungen, von welcher Seite und in welcher Art auch immer…oder es ist nicht zu verstehen…auch wenn viele schreiben: „ich verstehe euch“…..nein, ohne die Wahrheit zu kennen versteh ich es nicht….

NEWSLETTER


Kategorien:Eva Herman, Rückzug von Eva Herman und Andreas Popp

Schlagwörter:, , ,

  1. Klingt wieder mal arrogant, meine Schreibe. In der Tat respektiere und achte ich euch zwei hoch.

    Ich für meinen Teil, auf Bali hockend, weiss, dass man mir auch hier plötzlich auf der Matte stehen kann, oder dass einer überraschend das Zeitliche „wegen Herzversagen“ segnet.

  2. Andreas Popp, mir scheint, mein Lieber…bei allem Respekt…du träumst wohl doch noch ein bisschen. Meintest doch nicht, dass örtliche Distanz von Deutschland euch vor Ungemach schützen könnte? Wir haben einen Deep State, einen erdenweiten. Was die Hochfinanz dem einflüstert, zieht der durch, erdenweit.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: