Website-Icon deutschelobby info SICH ERHEBEN…IMMER UND IMMER WIEDER…..BIS AUS SCHAFEN ENDLICH WÖLFE WERDEN

Söder ruft Bundesländer zu härteren Corona-Maßnahmen auf….Söders Ehefrau besitzt eine Firma die Millionen von Masken seit Monaten produziert….noch Fragen?

„Wir müssen die Zügel wieder anziehen“: Bayerns Ministerpräsident Söder will mit mehr Kontrollen und höheren Bußgeldern für Maskenverweigerer die zweite Corona-Welle bekämpfen – und appelliert an seine Länderkollegen.

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder drängt auf ein bundeseinheitliches Vorgehen zur Eindämmung der wieder ansteigenden Corona-Neuinfektionen. „Wir müssen die Zügel wieder anziehen und nicht die Zügel wieder lockern“, sagte der CSU-Chef. „Die Entwicklung ist besorgniserregend. Corona ist wieder auf dem Sprung zu einer exponentiellen Entwicklung.“

Die Gründe dafür seien zurückkehrende Urlauber und Angehörige von Familienbesuchen in Ost- und Südosteuropa – und Leichtsinn, sagte Söder. Bayern werde deshalb die Kontrollen zur Einhaltung etwa der Maskenpflicht ausweiten und seine Bußgelder für Verstöße gegen Hygienemaßnahmen erhöhen. „Wir werden den Bußgeldkatalog auf 250 Euro im einmaligen Fall und bis 500 Euro bei mehrmaligen Verstößen anheben“, kündigte der Regierungschef an. Für Verstöße gegen Quarantäneauflagen sollen zudem 2000 Euro fällig werden. „Wir hoffen, dass es zu einer noch besseren Einhaltung kommt“, sagte Söder.

Söders Ehefrau besitzt eine Firma die Millionen von Masken seit Monaten produziert….noch Fragen?

.

https://www.spiSöder ruft Bundesländer zu härteren Corona-Maßnahmenegel.de/politik/deutschland/coronavirus-markus-soeder-ruft-bundeslaender-zu-haerteren-massnahmen-auf-a-33c2ede9-af1f-4302-9349-ed7ebb2f28de

Die mobile Version verlassen