Klicke, um auf WHO-Maskenstudie-mit-schwerwiegenden-Maengeln.pdf zuzugreifen

 

Die von der WHO in Auftrag gegebene Metastudie über die Wirksamkeit von Gesichtsmasken, die im Juni 2020 in der medizinischen Fachzeitschrift The Lancet veröffentlicht wurde, hat entscheidend dazu beigetragen, die globale Gesichtsmaskenpolitik während der Covid-19-Pandemie zu verändern.

Die Gesichtsmaskenpolitik, die eine Risikoreduzierung von 80% mit Gesichtsmasken behauptete, weist jedoch auf mehreren Ebenen ernsthafte Mängel auf und sollte zurückgezogen werden.

A. Allgemeine Mängel

Von den 29 Studien, die von der Lancet-Metastudie analysiert wurden, sind sieben Studien unveröffentlichte und nicht von Fachleuten begutachtete Beobachtungsstudien, die gemäß dem medRxiv-Disclaimer nicht zur Anleitung der klinischen Praxis herangezogen werden sollten.

Von den 29 Studien, die von der Lancet-Metastudie analysiert wurden, sind sieben Studien unveröffentlichte und nicht von Fachleuten begutachtete Beobachtungsstudien, die gemäß dem medRxiv-Disclaimer (Referenzen 3, 4, 31, 36, 37, 40 und 70; siehe Tabelle oben) nicht zur Anleitung der klinischen Praxis herangezogen werden sollten.

Von den 29 in der Metastudie betrachteten Studien befassen sich nur vier mit dem SARS-CoV-2-Virus; die anderen 25 Studien befassen sich mit dem SARS-1-Virus oder dem MERS-Virus, die beide sehr unterschiedliche Übertragungscharakteristika aufweisen: Sie wurden fast ausschließlich durch schwerkranke hospitalisierte Patienten und nicht durch Gemeinschaftsübertragung übertragen.

Von den vier Studien zum SARS-CoV-2-Virus wurden zwei von den Autoren der Lancet-Metastudie falsch interpretiert (Ref. 44 und 70), eine ist nicht schlüssig (Ref. 37), und bei einer handelt es sich um N95 (FFP2)-Atemschutzmasken und nicht um medizinische Masken oder Stoffmasken (siehe detaillierte Analyse unten).

Die Lancet-Metastudie dient als Leitfaden für eine globale Gesichtsmaskenpolitik für die Allgemeinbevölkerung. Von den 29 Studien, die in der Metastudie berücksichtigt wurden, sind jedoch nur drei als Studien klassifiziert, die sich auf ein nicht gesundheitsbezogenes (d.h. gemeindenahes) Umfeld beziehen.

https://swprs.org/who-mask-study-seriously-flawed/

NEWSLETTER
5 1 vote
Article Rating

Kommentar verfassen

2 Comments
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
Translate »
2
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x