Bundeskanzler Sebastian Kurz soll am Samstagnachmittag voraussichtlich neue, weitaus schärfere Regeln für einen harten Lockdown bekanntgeben. Die extremen Maßnahmen sollen mindestens bis zum 8. Dezember andauern! 

Die genauen Regelungen können sich bis 17 Uhr am Samstag noch ändern; von folgenden Nachschärfungen wird jedoch schon jetzt berichtet:

Die aktuell von 20 bis 6 Uhr früh geltenden Ausgangsbeschränkungen sollen dem Vernehmen nach rund um die Uhr gelten. Die Zahl der Kontaktpersonen soll weiter drastisch gesenkt werden: Treffen werden nach Medieninformationen nur noch mit einer Person alle 24 Stunden erlaubt sein.

Wie im Frühjahr muss der Handel schließen – lediglich die bekannten Ausnahmen wie Lebensmittelgeschäfte, Drogeriemärkte und Apotheken dürfen offen bleiben. Alle Dienstleister, auch Friseure, Kosmetiker, Masseure etc., müssen zusperren.

Der Präsenzunterricht an Schulen soll gestoppt werden. Möglicherweise bleiben die Schulen zur Betreuung geöffnet.

.

Komplette Ausgangssperre: Massive Lockdown-Verschärfung geplant!

NEWSLETTER
5 1 vote
Article Rating

Kommentar verfassen

2 Comments
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
Wolfgang Böhmer
14/11/2020 17:19

Das ist nicht meine „Regierung“ und gewählt oder legitimiert Menschen so etwas anzutun habe ich auch nicht getan. Meine Entscheidung ist und bleibt anders. Diese „Maas – nahmen“ habe für mich keine Gültigkeit…

Translate »
2
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x