Gestern nahm der Volkslehrer an einer steuerfinanzierten Diskussionsrunde der #Zivilgesellschaft teil, wo es um zivilen Ungehorsam ging. Paul Martin von der Antifa war als Referent geladen. Marcus Röder – ebenfalls linksextrem – moderierte das Ganze. Es kam zu hitzigen Debatten!

.

Am 12.12.2020 findet eine große Demonstration von Querdenken in Dresden statt. Die Antifa wird schon nervös, denn Leipzig hat gezeigt, was möglich ist, wenn alle zusammenhalten.

Jetzt gibt es wieder mal öffentliche Aufrufe zur Gewalt und für die AntiFa ist sowieso jeder ein Nazi.

Am 12.12.2020 alle auf nach Dresden

 

NEWSLETTER
5 2 votes
Article Rating
3 Comments
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
trackback

[…] VL-Nikolai – Ziviler Ungehorsam – VL stürmt linkes Seminar — deutschelobbyinfo […]

linksistbullshit
linksistbullshit
10/12/2020 18:50

Es ist ein Skandal, daß die linksterroristische Antifa mit Steuergeldern gefördert wird, sei es direkt oder indirekt
aus (steuerfinanzierten Stiftungen. Aber, das Regime in Berlin benötigt diese Linksterroristen als SA 2.0.

Translate »