kurz vor Weihnachten sende ich Ihnen meine Weihnachtsgeschichte aus dem wahren Leben. Einige von Ihnen kennen sie vielleicht noch vom letzten Jahr, aber unter Corona nimmt sie wieder eine ganz neue Bedeutung an, zumal man das Gefühl hat, das Weihnachten als solches und damit all die guten Gefühle wie Liebe, Mitgefühl und Zusammenhalt unter Angriff stehen.

Ich wünsche Ihnen allen gesegnete Weihnachten im Kreis Ihrer Familie und hoffe, dass wir weiterhin die Kraft finden, uns dem Regime zu widersetzen. Denn: Gott hilft den Mutigen!

Liebe Grüße von Maria Schneider

.

.

 

Klicke, um auf Eine-Weihnachtsgeschichte.pdf zuzugreifen

NEWSLETTER
0 0 vote
Article Rating
Translate »