‼️‼️‼️BEHANDLUNG VERWEHRT, WEGEN POLITISCHER SITUATION

Einem Patienten wird in der Krankheitsgeschichte unterstellt, „Maskenverweigerer“ zu sein. Aber der Hammer ist, dass die Behandlung verwehrt wurde, wegen der „politischen Situation“…

Wie bitte??? Also die gesundheitliche Situation ist bei Arztpraxen nun der politischen Situation untergeordnet?!

In der Anamnese steht unter Anderem:
„Der Patient ist Maskenverweigerer und hätte auch ein ärztliches Attest .“

„Aufklärung dass die Aufnahme in der politischen Situation aktuell ohne Maske nicht möglich ist.“

Wieder ein Beispiel für die schleichende Installierung eines völlig totalitären Regimes.

NEWSLETTER
5 4 votes
Article Rating
Translate »