„Irische Regierung gibt zu: COVID-19 gibt es nicht – Nach Monaten mühsamer Anfragen nach dem Informationsfreiheitsgesetz hat die irische Regierung endlich reinen Tisch gemacht und zugegeben, dass sie keinen wissenschaftlichen Beweis für die Existenz des SARS-CoV-2-Virus (COVID-19) hat. Welche anderen Nationen werden die nächsten sein und zugeben, dass diese Pandemie ein Schwindel war?

„ALS TEIL UNSERER RECHTLICHEN AKTION hatten wir den Beweis gefordert, dass dieses Virus tatsächlich existiert [sowie] den Beweis, dass Abriegelungen tatsächlich irgendeinen Einfluss auf die Ausbreitung von Viren haben; dass Gesichtsmasken sicher sind und die Ausbreitung von Viren verhindern – sie tun es nicht.

Es gibt keine derartigen Studien; dass soziale Distanzierung wissenschaftlich fundiert ist – ist sie nicht.

Sie ist erfunden; dass die Rückverfolgung von Kontakten irgendeinen Einfluss auf die Verbreitung eines Virus hat – hat sie natürlich nicht.

Diese Organisation hier – denkt sich das aus, während sie es tut.“ – Gemma O’Doherty“

Ursprünglich live gestreamt aus dem Büro von Tony Holohan, Chief Medical Officer von Irland.

https://gemmaodoherty.com/

Quelle:
https://principia-scientific.com/irish-government-admits-covid-19-does-not-exist/

NEWSLETTER
3.9 7 votes
Article Rating
2 Comments
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments
simply4truth
29/12/2020 20:12

Das ist ja excellent, jedoch höchst erstaunlich, zumal man uns seitens der Khasarischen Mafia klarmachen wollte, daß gerade die Irische Regierung so sehr linientreu in extrem sklavischer Haltung sei. Doch bei den Iren, die als sogenannte störrische Dickköpfe bekannt sind, war das auch kaum vorstellbar. Diese einzigartige, jedoch auch einzige Reaktion aus einer Realität, nämlich, daß Viren nicht existieren wurde ja im Zusammenhang mit den dubiosen Masernviren von Dr. Stefan Lanka, in einem Prozess bis vor den BGH, erwiesen. Da hat so ein , inzwischen wissen wir allerdings, daß man allgemein Ärzten die Lizensen entzieht, wenn sie nicht linientreu und… Weiterlesen »

Translate »