Eine aktuelle Studie der Universität Witten/Herdecke hat die Auswirkungen des Tragens von Gesichtsmasken auf Kinder untersucht.

Dabei wurde eine durchschnittliche Tragedauer von 270 Minuten pro Tag – also in etwa ein Unterrichtstag – zugrunde gelegt.

Im Ergebnis waren bei 68 Prozent der Kinder Belastungen festgestellt worden, wie das Internetportal 2020news.de berichtet.

Im Einzelnen litten die Kinder demnach unter

Reizbarkeit (60 Prozent),

Kopfschmerzen (53 Prozent),

Konzentrationsschwierigkeiten (50 Prozent),

geringere Fröhlichkeit (49 Prozent),

Abneigung gegen Schule/Kindergarten (44 Prozent),

Unwohlsein (42 Prozent),

Lernschwierigkeiten (38 Prozent) sowie

Schläfrigkeit oder Müdigkeit (37 Prozent).

.

Alles klar?….keine medizinische Pandemie…eine geplante vorbereitete politische „Pandemie“ zur Einführung

der Neuen-Weltordnung, Globalisten, Freimaurer, Deep State….denkt auch an Deagle.com….

.

https://de.rt.com/inland/111293-neue-studie-gesichtsmasken-sorgen-bei-kindern-fuer-reizbarkeit-konzentrationsschwaeche/

NEWSLETTER
5 2 votes
Article Rating

Kommentar verfassen

Translate »
1
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x